-18%
16
Post Thumbnail

22,39€ 27,39€

Fissler Finecut Gemüse-/Obst-Zerkleinerer

07.01.2013
von: amazon.de

Eigentlich ist der Deal kaum der Rede wert, aber 5€ sind 5€ und bei über 200 Bewertungen á 5 Sterne muss das Teil wohl auch wirklich was taugen

• Zerkleinern von Obst, Gemüse und Kräutern
• Trockenschleudern von frischen Kräutern
• Mixen und Rühren von Suppen und Soßen
• Frischhalten
• Fassungsvermögen von 0,9 Liter

Die Revolution in der Küche: Nie mehr tränende Augen beim Zwiebelschneiden, kein umständliches Trockentupfen von Kräutern, schnell und einfach zerkleinern, mixen und trockenschleudern – und das alles ohne Strom! Im Gegensatz zu anderen Küchengeräten wird das Schnittgut nicht zerquetscht sondern durch die beiden sehr scharfen, beweglichen Klingen aus gehärtetem Spezialstahl wie von Profihand sauber und gleichmäßig geschnitten.

Profilbild Ragi

07.01.2013, 19:24
Antworten

gibts auch von tupper. kann man gut zwiebeln mit schneiden 😛

Profilbild BigFM

07.01.2013, 19:30
Antworten

Hab was ähnliches von Tupper.
funktioniert echt gut.
nur lieber etwas mit Strom, je nach Menge kann man wirklich Muskel Kater bekommen

Profilbild JimmyDean

07.01.2013, 19:32
Antworten

Also ich nehme für sowas immer ein Messer…

Profilbild Rag

07.01.2013, 19:34
Antworten

Mann schneidet mit nem ordentlichen Messer… Alles Andre is für pussies 😉

Profilbild Mafo

07.01.2013, 19:37
Antworten

Jo, gescheites Messer tuts auch! Das Ding hier macht nur ziemlich undefinierbar klein… Mit einem Messer kann man verschiedene ‚Formen‘ schneiden…

Profilbild Geocacher

07.01.2013, 19:40
Antworten

Also ich hab so ein Ding auch von Tupper…ist super! Natürlich war das Tupper teurer…dafür gibt es aber auch lebenslang Garantie

Profilbild MsBeauty

07.01.2013, 19:45
Antworten

Ich benutze auch lieber das Messer! Allein des Abwaschen wegens!!

Anonymous (Gast)

07.01.2013, 20:14
Antworten

habs mir bestellt, mit nem messer kann man kaum

Trockenschleudern von frischen Kräutern
Mixen und Rühren von Suppen und Soßen
Frischhalten von z.B. zerkleinertem Schnittgut

Profilbild Schrappnelle

07.01.2013, 21:05
Antworten

ouhah. typischer Fall von Eigenwerbung.

Profilbild Björn

07.01.2013, 21:06
Antworten

Bei dem teil von Tupper ist das Problem, dass nur auf dem Plastik lebenslange Garantie ist, aber nicht auf den klingen

Profilbild snips

07.01.2013, 21:09
Antworten

also Suppe rühren geht ganz gut mit nem Messer

Profilbild NoFear

07.01.2013, 21:31
Antworten

ist das so?

Profilbild Static

07.01.2013, 22:09
Antworten

Das Ding kann bestimmt auch Kaffeekochen…

Profilbild tatsumakisenpuukyaku

08.01.2013, 05:49
Antworten

@Mafo
Ja, ich habe meine Zwiebeln auch lieber als kleine Sternchen ^^

Profilbild Deine Mutter

08.01.2013, 07:21
Antworten

Ist schon praktisch so ein Ding aber ein Messer ist immernoch besser.

Profilbild martiniwob

09.01.2013, 22:45
Antworten

absolut Top!!! macht super Spaß damit zu schneiden. Endlich mal wieder ein Gerät in der Küche ohne lästiges Kabel! 5mal Kräftig ziehen, schon ist alles klein das geht zehn mal schneller als mit einem Messer, davon Muskelkater bekommt man evtl. nur wenn man vor hat damit Ziegelsteine zu pürrieren

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)