-18%
11
Post Thumbnail

70,28€ 85,70€

Fitbit Flex – Aktivitäts- und Schlaf Tracker

08.02.2014
von: voelkner.de

Ein neuer Trend im vernetzen Leben sind ja u.a. die Fitnesstracker ala Jawbone, Withings oder Misfit. Ein Vertreter unter den neuen Gadgets ist auch die Fitbit Flex, die eigentlich regulär 99€ in Deutschland kostet. Völkner hat den Preis aber nach unten geschraubt und dank dem Gutscheincode „VS811EH“ ergibt sich dann ein guter Deal:

• Zeichnet Schritte, Strecke, Kalorien, etc. auf
• Überwacht, wie lange und gut der Schlaf ist
• Weckt dich mit einem stummen Alarm
• LED-Lämpchen zeigen, wie nahe dem Ziel man ist
• Schmales, bequeme Armband
• Synchronisiert sich automatisch
• Vergleiche dich mit Freunden und Familie
• Kostenlose iPhone- und Android-App
• Auch beim Duschen tragbar
• Wiederaufladbarer Akku

Wer sich im Moment gar nichts darunter vorstellen kann, schaut sich am besten mal ein Review bei Youtube an oder liest sich in mal in die Testberichte ein. Der Vorteil gegenüber anderen Bändern ist natürlich die Wasserfestigkeit und die nahtlose Zusammenarbeit mit den Smartphone-Apps (was aber auch als Negativ-Punkt angesehen werden kann). Im Fazit eines Tests heißt es:

„Mit dem Flex-Armband plus iPhone- oder Android-App erhält die Kontrolle der Fitness etwas Spielerisches. Ob Schritte und Laufstrecken pro Tag, Kalorien, Gewichtskontrolle oder Ernährung, dem Gummi-Flex-Band, das sich leicht und locker tragen lässt, vertraut man schnell. Fitbit Flex ist kein Schnäppchen, der Kauf lohnt sich aber.“

Profilbild tierecke

08.02.2014, 17:03
Antworten

ich hatte es mal. es nervt die ganze Zeit noch etwas aufladen zu müssen und heute gibts fast alles was es anbietet in eurem Smartphone.

Profilbild doge

08.02.2014, 17:55
Antworten

wie lange hält der Akku?

Profilbild FireCrow

08.02.2014, 18:08
Antworten

5-7 Tage – steht aber auch auf der Homepage

Profilbild djoudi

08.02.2014, 18:10
Antworten

Ungelogen 1.2-1.3.

Profilbild tatsumakisenpuukyaku

08.02.2014, 21:19
Antworten

@djoudi Was?! Total unnötig das Teil. Jeder der regelmäßig Sport treibt, hat einen Plan, was er so macht. Als „Couch-Potato“ brauch ich kein Gerät, das mir erzählt, dass ich mich nicht genügend bewege…

Profilbild Volvox

08.02.2014, 22:56
Antworten

@über mir du sagst es

Profilbild adelie

08.02.2014, 22:58
Antworten

wtf!!??

Profilbild GentleWar

08.02.2014, 23:18
Antworten

Kann jemand aus Erfahrung schreiben, ob solche Tools ernsthaft zur Schlafmessung zu gebrauchen sind.

Profilbild Dok*

08.02.2014, 23:18
Antworten

wer wirklich interessiert ist , schaut sich mal den polar loop an .. bessere Anzeige , irgendwie huebscher das Teil

Profilbild Dok*

08.02.2014, 23:20
Antworten

@ gentle .. Ja schlafDauer und ruhephasen werden erkannt , schlafphasen und die Güte deiner Ruhephasen nicht

Profilbild dantes999

09.02.2014, 00:26
Antworten

@Volvox wer bist du den Nick hab ich sonst über all

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)