-16%
5

119,22€ 141,80€

Foscam FI9901EP – IP Kamera

28.04.2017
von: notebooksbilliger.de
Update Nett: Nur am WE gibt es 20% Rabatt auf alle Kameras von Foscam, auch die Outdoor IP Kamera ist dadurch zum Bestpreis zu haben. Schaut mal rein!

Falls ihr Euch schonmal drüber Gedanken gemacht habt, euer Haus mit einer Kamera auszustatten: Notebooksbilliger hat nur am WE die Foscam FI9901EP Überwachungskamera im Angebot zu einem netten Preis. Der Hersteller gehört mit zu den besten / beliebtesten auf dem Markt und für 120€ (mit Gutschein „BLACKFOSCAM“) gab bzw. gibt es bisher kaum nennenswerte Alternativen, wenn man solch eine Ausstattung sucht:

• Überwachungsbereich: Outdoor-Kamera
• Bildsensor: Farb-CMOS-Sensor mit 4 MP
• Videoaufnahme: 2560 x 1440 mit 25 fps
• Nachtsicht mit 30 Infrarot-LEDs bis 20m
• Steuerung: Fernzugriff übers Internet
• Besonderheiten: Bewegungserkennung
Wer ernsthaftes Interesse hat, sollte sich natürlich erstmal einlesen, aber viel falsch machen kann man mit diesem Deal nicht – zumindest, wenn man sich mal rantasten möchte. Bei Amazon sind die Kunden zufrieden mit der Bildqualität und der Ausstattung. Bspw. auch inkl. Nachtsicht und Bewegungs-Erkennung. Das Fazit lautet bspw.:

+ Full HD, inkl. Nachtsicht
+ Mit Bewegungserkennung
+ Als wetterfeste Bauweise
+ Recht stabiles Alugehäuse
+ Einfache Weboberfläche
– Sehr kurze Kabelführung
– Kein WLAN Modul verbaut

Profilbild Hias

27.03.2017, 15:46
Antworten

werden da die Aufnahmen gespeichert oder liefert die nur „Live“Bilder?

Wayne23_2 (Gast)

27.03.2017, 17:10
Antworten

Soweit ich das vom Vorgängermodell beurteilen kann: nein.
Die Kamera liefert nur Material, du benötigst also noch ein Bauteil, das dir die Videos speichert. Entweder eine Netzwerkplatte an deinem Router oder gleich ein richtiges NAS aka Synology oder QNap.
Habe in Verbindung mit Synology gute Erfahrungen gemacht. Aber vorsicht: dieses Modell ist anscheinend nicht Wlan fähig

jugeen (Gast)

27.03.2017, 18:08
Antworten

Bei dem Vorgänger kann eingestellt werden, dass bei der Erkennung der Bewegung Fotos auf eine E-MAIL​-Adresse verschickt werden können. Wenn einem es ausreicht, wird keine zusätzliche Hardware benötigt.

Profilbild Klausii

31.03.2017, 10:17
Antworten

Ich besitze das Vorgängermodell und habe eine Micro SD Karte verbaut. Die Kamera musste dazu geöffnet werden.
So ist beides möglich. Lokal auf SD Karte und Aufnahme auf NAS und Standbilder per Mail oder Dropbox.
Die SD Karte in der Kamera wird überschrieben wenn sie voll ist. Die ältesten Aufnahmen werden dann gelöscht. Vermutlich wird es hier auch so sein.

Profilbild Hias

08.04.2017, 10:16
Antworten

Vielen Dank für eure Antworten 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)