-29%
16

416,79€ 584,00€

2x HP Officejet Pro X476dw

19.10.2015
von: office-partner.de
Update Die Aktion ist jetzt auch für Privatkunden möglich! So kostet ein Drucker effektiv unter 210€ (statt 292€)!

Wieder da: Ich hoffe mal wir haben in der Community ein paar selbstständige Unternehmer oder zumindest gute Angestellte, die diesen Deal direkt mal dem Chef zeigen: Denn Office-Partner hat gerade eine Aktion am laufen, bei der ihr zum Kauf des HP OfficeJet Pro X476dw ein zweites Modell komplett kostenlos dazu bekommt! Nutzt den Gutscheincode „sphopgs8“, um auf den Endpreis zu kommen.

Details:
Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 2400x1200dpi • scannen: 1200x2400dpi • kopieren: 1200x1200dpi • Papierzufuhr: 550 Blatt (500 Blatt + 50 Blatt), DADF (50 Blatt), Duplexeinheit • Speicher: 768MB • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 2x USB 2.0 (Host) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 4.3″ Farb-LCD, Touchscreen • Leistungsaufnahme: 100W (maximal), 10W (Standby), 4.8W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 521x521x406mm • Gewicht: 24kg • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: Direct Print, USB-Direktscan

Unbenannt

Wer per Vorkasse zahlt (Paypal, Amazon, VISA) bekommt automatisch noch 1% Rabatt, was ich schon beim Preis mit-einberechnet habe. Da nicht nur der Preis absolut stimmt, sondern auch die Testberichte und Bewertungen allesamt positiv ausfallen, sollte man hier nicht zu lange zögern! Also schnell weiterempfehlen oder mit Freunden oder Bekannten zusammen bestellen. Das Fazit lautet bspw:

„Der HP macht nur Geräusche beim Drucken. Danach ist absolute Ruhe. Die Ausdrucke sind sehr gut. Kopien erfolgen sehr zügig. Scannen über Windows und Mac einfach genial. Duplexdruck geht über Windows von der Software aus. Der Drucker wirkt sehr hochwertig verarbeitet. Es klappert nichts. Für mich volle Punktzahl für das Gerät. Hab lange nach so einem Tintenstrahler gesucht. Volle Empfehlung meinerseits.“

tommy (Gast)

14.01.2015, 16:49
Antworten

Leider nichts für mich. Ins Büro gehört ein Laserdrucker und das hier ist ein Tintenstrahldrucker… Beim Laser hätte ich zugeschlagen…

Profilbild Andy86

14.01.2015, 16:54
Antworten

Wir haben das Gerät im Einsatz.
Die Software ist zwar HP typisch extrem aufgeblasen, doch ist er einfach fantastisch im Druckergebnis. Die Patronen sind zwar teuer, dafür halten diese ja um ca. 9000 Seiten.

tom (Gast)

14.01.2015, 17:28
Antworten

wie genau funktioniert das denn? ich bestelle einen Drucker und muss den 2. dann irgendwie beantragen? oder was muss ich machen?

Mike (Gast)

14.01.2015, 17:30
Antworten

Bekomme ich für 395 also 2 Drucker? kann dies auf der Homepage allerdings nicht nachvollziehen.

Profilbild stefan

14.01.2015, 18:04
Antworten

http://abload.de/img/unbenanntqobwn.jpg

Sieht man mobil glaube ich nicht sofort. Einfach einen bestellen, der zweite müsste dann kostenlos mitgeschickt werden… sehr viel mehr stand im Newsletter leider auch nicht drin 🙁

Profilbild CYREXX

14.01.2015, 20:16
Antworten

Ich habe es mal versucht. Werde berichten!

n3ro666 (Gast)

14.01.2015, 23:14
Antworten

Haben den Drucker auch im Einsatz. Wer meint ins Büro gehören nur Laserdrucker, der möchte sich auf nichts neues einlassen. Ich hab diesen Drucker seit ein paar Wochen nun und muss sagen, dass dieser mir mittlerweile viel lieber als jeder Laserdrucker ist. Ergebnisse sind fantastisch. Lasst euch einfach mal auf was neues ein!

Profilbild CYREXX

17.01.2015, 18:35
Antworten

Habe heute 2 Drucker erhalten!

guest (Gast)

21.09.2015, 11:59
Antworten

@tommy. aufgrund d der Fein Partikel sind Laserdrucker nicht wirklich bürotauglich. wir haben selbst auf Tinte umgestellt. zumindest subjektiv ist das Wohlbefinden gestiegen.

Profilbild eRAmun

21.09.2015, 12:43
Antworten

Ich finde eigentlich auch, dass Laserdrucker grds den Tintenstrahldruckern (TD) überlegen sind. Man kann den Drucker ja auch etwas vom Arbeitsplatz wegstellen, so dass man den Feinstaubpartikeln nicht direkt ausgesetzt ist.
Was mich am meisten an den TD stört, ist die fehlende Verbindung mit dem Papier.
ZB beim Textmarkern verschmiert die Tinte. Es soll wohl mittlerweile auch TD geben, bei denen man sogar markern kann, allerdings habe ich noch keinen gesehen. Wie’s mit diesem Gerät aussieht, weiß ich leider nicht. Vielleicht kann jemand berichten, der das Angebot schon wahrgenommen hat.
VG René

Profilbild Made78

21.09.2015, 13:05
Antworten

Wir haben das Gerät auch, Top Teil….Aber mehr wie 275€ bekommt man bestimmt nicht mehr pro Stück! !!

mike (Gast)

07.10.2015, 17:31
Antworten

zum Thema Tinte und Marker…habe epson workforce im einsatz und die kannst Du ohne Probleme markern. Da verschmiert nix.

Profilbild stefan

09.10.2015, 14:36
Antworten

Update 9.10.: Die Aktion ist doch für Privatkunden möglich. Perfekt also, wenn ihr den zweiten im Bekanntenkreis losbekommt oder zur Not bei Ebay einstellt!

Profilbild GalaxyS

09.10.2015, 20:14
Antworten

Habe einen Officejet Pro 8600 Plus von HP. Auch hier verschmiert nichts beim Markern.

Profilbild nemesis-2000

10.10.2015, 08:21
Antworten

wir sind im Büro auf den 576 umgestiegen und tauschen systematisch im gesamten Betrieb die Laserdrucker gegen diesen HP aus. die Geräte sind klasse und haben ein grandioses Druckergebnis

Profilbild olaf

11.10.2015, 04:08
Antworten

Gibt es günstige Patronen aus dem Zubehör?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)