-76%
23
Post Thumbnail

5,00€ 20,95€

Fyve SIM inkl. 500MB Internet-Flat (D2-Netz mit Paketen ohne MVLZ)

04.03.2013
von: fyve.de

Fyve startet mal wieder eine kleine Kampagne, bei der ihr die SIM-Karte für einmalig 5€ bestellen könnt und bereits die 500MB Internet-Flat im 1. Monat dabei habt – optimal also zum Testen

• Fyfe SIM-Karte für einmalig 5€
• inkl. Surf-Flatrate (500MB)
• 25€ Bonus bei Mitnahme der Rufnummer
• nur 9 Cent pro Minute und SMS
• Tarif-Pakete flexibel zu- und abbuchen
• Keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr
• Telefonieren und Surfen im D2-Netz

Konkret spart ihr also die Anschlussgebühr (9,95€) + die Internetflat (10€) + 1€ Startguthaben + evtl. 25€ Bonus für die Rufnummermitnahme. Ich bin mittlerweile seit 1,5 Jahren sehr zufriedener Kunde von Fyve, da mir bis heute die Flexbilität und die Paketpreise sehr zusagen. So gibt es z.B.:

• 250 Minuten in alle Netze für 12€ mtl.
• 100 SMS in alle Netze für 5€ mtl.
• 500MB Internetflat für 10€ mtl.

Mit o.g. Konstellation zwar weitaus teurer als vergleichbare Angebote im O2-Netz und auch teurer als der Vodafone Red M, aber dafür monatlich kündbar und eben seinen eigenen Bedürfnissen anpassbar – im D2-Netz ist mir bis dato keine Alternative bekannt

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 15:09
Antworten

Hi
kannst ja mal bei discotel schauen ist finde ich günstiger auch ohne laufzeit

Profilbild Roady

04.03.2013, 15:21
Antworten

Man kann sich auch die DeutschlandSim All-In 50 ansehen. 50 min., 50 SMS (danach 9ct.) und 200MB (500MB für 4,95 mehr) für 4,95 sind auch ’ne Ansage. Muß jeder eh‘ für sich entscheiden.

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 15:41
Antworten

Bin auch zufrieden mit Fyve. Am Anfang gabs Schwierigkeiten und es brauchte 2-3 Anrufe, um alles zu klären. Ich war aber in kürzester Zeit bei einem Mitarbeiter. Das nenne ich Service und so sollte es sein! Es muss nicht immer das Billigste sein. Guter Service darf auch etwas kosten.

Profilbild WalterWhite

04.03.2013, 16:11
Antworten

gibt es irgendwo eine Fußnoten bzw Sternchen Erläuterung? es gibt doch sicher einen Mindestumsatz, hat doch keiner was zu verschenken?

Profilbild Schrappnelle

04.03.2013, 16:14
Antworten

Lidl Mobile (O2) bietet 400 Einheiten für SMS und Minuten (jeden Monat aufs Neue frei mischbar) und 300 MB Internet für 9,95 €. Monatlich kündbar.

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 16:17
Antworten

Unschlagbar die Flat von Blau, 1 G zum Billigpreis! =)

Profilbild Das Ding

04.03.2013, 16:43
Antworten

Ich habe bei GMX in Verbindung mit meinem ProMail-Account jeden Monat 50 frei-SMS, zahle 9,9 Cent für jede weite SMS und für jede Gesprächsminute egal in welches Netz. Dazu Internet-Flat mit 100MB High-Speed.

Monatlich kündbar, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz.

Das Surf-Volumen lässt sich bei Bedarf jederzeit für 2,99€ um weitere 500MB aufstocken.

Profilbild Dark

04.03.2013, 17:31
Antworten

Ich bin auch seit ca. 2 Jahren bei FYVE und voll zufrieden. Bei meiner Freundin gab’s mal Probleme, dass das Handy sich in Ausland nicht eingebucht hat. Mail an FYVE, danach ging’s. Bin voll zufrieden.

Profilbild Dark

04.03.2013, 17:32
Antworten

@wakterwhite: Kein Mindestumsatz. Einfach nur ein fairer Tarif.

Profilbild Fiete

04.03.2013, 17:46
Antworten

Nutze auch seit einem Jahr fyve und bin sehr zufrieden..

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 18:11
Antworten

Also ich komme bei dem Link immer nur auf ein Angebot, bei dem die Sim umsonst ist mit 11 euro startguthaben (darin enthalten die 500mb-Flat aber nur für den 1. Monat!) und 25euro bei rufnummerübernahme.
Falls es wirklich ein Angebot bei Fyve gibt, bei dem man ne 500mb-Flat bekommt für 5 euro im Monat, bitte melden. Oder überseh ich einfach nur etwas?

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 18:21
Antworten

Nur kurz als Zusatzinfo, ob Fyve ein seriöser Anbieter ist:
Fyve ist ein Tochterunternehmen von Vodafone.
Bin da auch seit annähernd zwei Jahren, und sehr zufrieden.
Habe da eig. eine 500mb Flat, selbst bei 300%iger Auslastung hatte ich bisher noch keine Drossel, scheinen dort seeehr kulant zu sein.

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 18:30
Antworten

@sim00: Les den Deal bitte richtig, da steht nichts von 5€/Monat, da steht das Du für 5€ eine SIM bekommst, und du einen Monat für umme die 500mb Flat hast, die normalerweise 10€ kostet. Von daher passt das mit 11€ Guthaben doch.

Profilbild need4speed

04.03.2013, 18:47
Antworten

suche immer noch eine 300-500 mb datenflat mit telefonoption, multicard und tethering für unter 10 eur

Anonymous (Gast)

04.03.2013, 19:06
Antworten

McSim all-in S smart, gibt nichts besseres…..

Profilbild Volvox

04.03.2013, 19:10
Antworten

Das heißt, dass man für 5€ einmalig die inet-flat im ERSTEN Monat für den Preis bekommt, dann aber zubuchen muss?

Profilbild Volvox

04.03.2013, 19:35
Antworten

surfflat gratis aber nur im ersten Monat? ja dann quasi unbegrenz ohne GG?!?

Profilbild Volvox

04.03.2013, 19:56
Antworten

sorry für doppel (dreifach) post, aber wurde mir irgendwie nicht angezeigt

Profilbild JMK2000

05.03.2013, 07:47
Antworten

zahle bei congstar 13€ für die 1GB flat ohne Laufzeit…meiner Meinung nach die günstigste D- Netz flat

Profilbild stefan

05.03.2013, 09:12
Antworten

@Volvox: Die 500MB kosten anschließend 10€ im Monat. Alternativ 150MB für 5€

Profilbild sachse

05.03.2013, 10:55
Antworten

gibt es noch größere volumenpakete?

Anonymous (Gast)

05.03.2013, 11:05
Antworten

Einfach auf deren Seite gehen, das kann wohl jeder, die Admins haben doch wohl genug zu tun 😉

thisissparta (Gast)

14.03.2015, 00:04
Antworten

Ich war etwas über 4 Jahre Kunde bei Fyve und meine Erfahrungen sind generell positiv. Netter und guter Kundenservice (auch über Facebook!), flexible Tarife, für (fast) jeden was dabei und Prepaid …. aber:

Mittlerweile finde ich einzelne Tarife preislich nicht mehr ganz zeitgemäß. Als Kombi-Tarif (Telefon und Internet) gibt es keine echte Sprach-Flat (das größte Paket beinhaltet da 250 Minuten). Wenn ich wiederum Tarif-Pakete einzeln buche und mir so zusammenstelle, komme ich bei ner (dann echten) Sprach-Flatrate und sagen wir mal dem 500 MB – Internetpaket auf insgesamt 30 Euro. Werde nach 500 MB aber gedrosselt.

Das gibt es mittlerweile schon für die Hälfte in einem monatlich(!) kündbaren Vertragsverhältnis und gutem Netz.

Nicht zeitgemäß finde ich auch, dass in jedem Tarif-Paket 100 SMS mit drin sind (viele schreiben keine / kaum SMS mehr, sodass es sich überhaupt lohnen würde). Also lieber ein Paket ohne SMS günstiger anbieten. Nicht zeitgemäß ist ebenfalls, dass es in keinem Paket ne echte Sprach-Flat gibt.

Wenn man nur Internet am Handy braucht, ist Fyve top und günstig. Aber sobald es ums Flatrate-Telefonieren in Kombination mit Internet geht, finde ich es einfach (mittlerweile) etwas zu teuer.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)