Angebot
12

Google Play – Summer Sale

24.07.2014
von: Google Play

Passend zum warmen Wetter haben wieder mal viele App-Entwickler Ihre Preise im Play Store angepasst, um den offiziellen Summer Sale einzuläuten. Eine komplette Übersicht bzw. eine Landing-Page gibt es bisher nicht, aber ich hab Euch mal ein paar Beispiele zusammen geschrieben. So sind folgende Apps und Spiele z.B. teilweise deutlich günstiger zu haben aktuell:

• The Sims
• Sprinkle Islands
• Tetris Blitz
• Theme Park
• Little Big Adventure
• Final Fantasy III
• Final Fantasy IV
• Dead Space
• Guns and Glory WW2
• Monopoly Millionaire
• NBA Jam
• Temple Run: Oz
• Worms 3
• Zombies, Run

• Bright Weather
• Alerts Pro
• Beautiful Widgets
• MeteoEarth Pro
• Runtastic Heart Rate Pro
• Runtastic Mountain Bike Pro
• Runtastic Pro
• Runtastic Push Ups Pro
• Runtastic Sit Ups Pro
• Weather Pro
• Weather Pro HD
• usw…

Eine vorläufige Liste mit Bildchen findet ihr zum Beispiel bei Go2Android (zur besseren Übersicht). Ein weiterer Tip wäre ggf. noch, dass ihr Euch die App „AppSales“ installiert. Dort könnt ihr direkt sehen, was alles reduziert wurde und Euch auch zukünftig von Preisreduzierungen profitieren. Wer noch weitere Tips hat -> ab in die Kommentare damit. Und wenn ihr uns für den Deal danken wollt, würden wir uns über eine Bewertung freuen 😉

Profilbild kendeizu

24.07.2014, 13:50
Antworten

„Reaper“ von Hexage wird per In-App Kauf zur Vollversion und kostet dann im Moment 50% weniger also einmalig 2,50€ für alles. Ist jeden Cent wert!

Profilbild jholguin21

24.07.2014, 15:29
Antworten

NBA JAM

Profilbild Rudi

24.07.2014, 16:30
Antworten

Wie kan ich eigentlich mehr Apps auf dem Tablet installieren?
Hilft da das sogenannte ‚rooten,?

Profilbild frick

24.07.2014, 16:31
Antworten

ist das euer ernst? jetzt sind reduzierte in-app käufe (wo die Preise im Grunde IMMER überzogen sind) schon ’nen deal wert?!

irgendwas muss ich übersehen haben…

Profilbild frick

24.07.2014, 16:32
Antworten

@Rudi:
Weite “mehr apps“? kannst so viele installieren wie du lustig bist, bis der Speicher voll ist.

Profilbild frick

24.07.2014, 16:32
Antworten

weite = wie

Profilbild Rudi

24.07.2014, 16:41
Antworten

@frick, darum fragte ich ja.
Kann ich nach dem rooten auf die SD Karte installieren?

Profilbild Flummi

24.07.2014, 17:10
Antworten

@rudi: Wenn das ROM das unterstützt, dann ja.

Profilbild kendeizu

24.07.2014, 17:30
Antworten

@frick: falls sich das auf meinen Kommentar bezieht: Das Bezahlmodell für diese spezielle App ist völlig korrekt & ohne irgendwelche hinterhältigen Tricks. Es handelt sich halt um ne Demo bis Level 10 die man per In-App Kauf zur Vollversion macht. Das ist auch explizit in der Beschreibung ausgewiesen. Keine pay-to-win Kacke wo man für irgendeine Premiumwährungen 100€ hinlegen soll und trotzdem nur 3 Level weiter kommt – sowas hasse ich auch wie die Pest.

Profilbild Flummi

24.07.2014, 19:33
Antworten

Wenn man, wie z. B. bei Catan oder Carcassonne, Erweiterungen, die man dann dauerhaft behält, kaufen oder man eine App so zur Vollversion ohne anschließende weitere Kosten freischalten kann, finde ich in-App-Käufe okay, aber bei Spielen von King und Konsorten wird es einfach übertrieben. Hier mal knapp 90 Cent für 5 weitere Züge, dort ein Extra für vielleicht 1,50 €… Da kommt ganz schön was zusammen. Oder man kauft Goldstücke (am besten gleich für 80 € oder mehr), damit es noch schwieriger wird, den wahren Preis für ein Extra zu ermitteln.

Viele Spiele beginnen leicht, aber später ist es so gut wie unmöglich weiterzukommen. Angry Birds Epic ist auch so ein Beispiel.
Zum Glück gibt es von vielen Spielen modifizierte Versionen mit z. B. unendlich Geld oder Gold. Oder man nutzt freedom. Nachteil: Die Spiele werden dann schnell langweilig.

Dieser ganze in-App-Kauf-Quatsch passt aber gut zu unserer Gesellschaft: Hast du Geld, kommst du weiter, wenn nicht – tja, Pech gehabt!

Profilbild some1

24.07.2014, 21:26
Antworten

Toll Flummi. Du benutzt also Freedom, schon mal daran gedacht dass das vielleicht nicht so legal ist? Und das so manch Entwicklern schadet?

Profilbild Flummi

24.07.2014, 23:45
Antworten

Und nun? Ich denke nicht, dass King und andere Hersteller von Spielen, die mit in-App-Käufen einen Haufen Kohle machen, am Stock gehen, wenn jemand freedom oder modifizierte Spiele nutzt. Es gibt genug Leute, die denen das Geld in den Rachen werfen.
Normale Apps und Spiele kaufe ich, ebenso nutze ich die in-App-Kaufmöglichkeit, um ein Spiel sinnvoll zu erweitern oder es zur Vollversion upzugraden.

Außerdem nutze ich freedom nicht, sondern habe es mal probiert, um es mal zu testen, ob das System wirklich so leicht auszuhebeln ist. Aber, wie schon geschrieben, die Spiele sind dann sehr langweilig, was das ganze Potential eines solchen Spiels zeigt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)