-20%
33

215,00€ 269,00€

GoPro Hero3+ Plus ActionCam

29.10.2015
von: ebay.de

Zwar lange her, aber jetzt wieder verfügbar: Bei Ebay gibt es nur solange der Vorrat reicht die GoPro Hero3+ als gut erhaltene B-Ware zum Bestpreis von 215€. Die Plus-Variante ist im Gegensatz zur Hero3 nochmal 20% kleiner und leichter geworden, kommt mit einer besseren Akkulaufzeit von 30%, einer verbesserten Bildschärfe durch ein neues Objektiv und dem neuen Weitwinkel (Superview).

Details:
Megapixel (brutto): 12.0 • Sensor: CMOS • Aufnahmemedien: microSD/microSDHC/microSDXC • Videoauflösung: H.264 (max. 4096×2160@12p) • Fotoauflösung: JPEG (max. 4000×3000 Pixel) • Display: ohne • Wasserdicht: bis 40m (mit Gehäuse) • Anschlüsse: USB 2.0 (Ladefunktion), HDMI Out, WLAN (integriert) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku • Gewicht: 74g • Herstellergarantie: ein Jahr

hero 3 plus x

Ich würde mal behaupten, dass die GoPros mittlerweile einen gewissen Kultstatus haben und dementsprechend auch sehr bekannt und beliebt sind. Am besten lasst ihr Euch mal von den vielen verschiedenen Youtube-Videos inspirieren. Um noch einen Kunden von Amazon zu zitieren bzgl. der ganzen Modelle:

„Der Umstieg von der Hero 3 auf die Hero3+ lohnt sich in meinen Augen nicht. Wer jedoch von der Hero 2 weg möchte, für den bringt die Hero 3+ vieles neues mit. Auch wer noch keine Hero hat, sollte auf alle Fälle in der Plus Edition die Kamera wählen. Die Hero 3+ Black Edition finde ich persönlich übertrieben, wer filmt schon in 4K. Die Fernbedienung kann man auch mittels App erhalten, oder dazu kaufen.“

Anonymous (Gast)

20.03.2014, 11:11
Antworten

Profilbild MasterChief117

20.03.2014, 11:49
Antworten

eignet sich sowas auch als „normale UrlaubsKamera“? Bischen bei ner StadtRundfahrt filmen und so ein Zeugs?

Profilbild CJekyll

20.03.2014, 11:51
Antworten

ich denke schon, handlich ist Sie und schlechte Videos/Bilder macht Sie auch nicht 🙂

Anonymous (Gast)

20.03.2014, 12:38
Antworten

Du hast halt kein Display dran. Das muss teuer dazugekauft werden. Um im Urlaub einfach mal „so“ zu filmen eignet sich meiner Meinung nach jede Kompaktkamera oder jedes neuere Handy besser.

Profilbild MasterChief117

20.03.2014, 13:01
Antworten

Im Urlaub hab ich immer irgend ein altes Handy (meist Nokia) von früher dabei…damit es mir egal ist wenns weg kommt. Mit der Kamera sollte es sich ähnlich verhalten…und da sind 200€ grade noch im Bereich des verkraftbaren wenn es weg kommt. Kann man sich das Ding auch um den Kopf/Brust schnallen und damit schnorcheln gehen? Ich denke damit hätte man dann für Strandurlaube noch ne coole zweit nutz Möglichkeit 🙂 jemand ne Erfahrung ob das fehlende Display zu sehr stört bzw. in der Benutzung einschränkt? Derzeit habe ich einen alten camcorder von tschibo…wenn es hell draußen is erkennt man so gut wie nix auf dem winz Display…daher bin ich einfach drauf halten schon bischen gewohnt 😛

Profilbild FloW_2211

20.03.2014, 13:30
Antworten

wozu ein Display, mit dem wlan und der gopro app fürs handy is das gut genug. lässt sich so auch viel bessere steuern, da die Menüführung schon nicht ohne ist 😀 . eibmal

Profilbild FloW_2211

20.03.2014, 13:31
Antworten

… einmal ausrichten mit dem Handy und gut

Profilbild DrDimes

20.03.2014, 14:05
Antworten

die Gopro Black Edition sendet per wlan das Bild an ein Smartphone und ist im Gehäuse 40Meter Wasserdicht. Es gibt noch die Black Edition Plus mit 60 Metern Wasserdichtem Gehäuse. Da das Display fehlt bringt es vorteile beim Sturz. Die Kamera hat 140Km/h Abflug überlebt. Das Plastikgehäuse war defekt, aber Kamera war noch Top. Was die Silver+ kann sollte jeder auf der Hersteller Seite vergleichen.

Profilbild MasterChief117

20.03.2014, 15:27
Antworten

Danke für die hilfreichen Kommentare 🙂 ich hab sie noch für den günstigen preis bestellen können und dann probier ich sie einfach mal aus.

Andi (Gast)

07.01.2015, 10:15
Antworten

Ist die Kamera eigentlich auch für Timelapse Videos zu empfehlen? Oder sind da die Brinno Teile besser geeignet?

Profilbild ReCo

07.01.2015, 14:09
Antworten

kann man mit der Cam auch Videos im Pool aufnehmen? Also, dass er die alte Aufnahme nach ’ner Zeit überschreibt?

Profilbild ReCo

07.01.2015, 14:09
Antworten

loop, sorry.

glo (Gast)

10.01.2015, 08:00
Antworten

sone Action cam is meiner Meinung nach wirklich nur für Sport geeignet. Sonst machen neuere Handys gleich gute/bessere Videos und Bilder und sind viel leichter zu handhaben.

Robi (Gast)

15.08.2015, 15:28
Antworten

Also für Urlaub würde ich mir Xiaomi Yi holen.
Kostet ein Bruchteil ist vergleichbar mit Gopro…
🙂

Tompo (Gast)

15.08.2015, 16:08
Antworten

Wenn man Weitwinkel braucht is ne Action cam auch unersetzlich, halt mal so ns Cam 3cm von deinem Gesicht weg und dann nochmal dein Handy 😀

Wolfgang (Gast)

15.08.2015, 16:37
Antworten

GoPro ist mir immer noch zu teuer – die XIAOMI YI bekomme ich für unter 100 Euronen. Und die Qualität scheint mir genauso gut zu sein … siehe Vergleiche im YOUTUBE.
Übrigens: ich hab’ sie gekauft und bin zufrieden!

Profilbild alexs4

15.08.2015, 17:53
Antworten

Nicht wirklich, eine gopro übertrifft jede handykamera um längen, egal ob Sport oder normal.. Ich habe selber die 3+ Black und hatte noch nie eine Kamera, die schönere bilder/videos macht

Profilbild witchlover

15.08.2015, 20:34
Antworten

Alles subjektiv……

Profilbild waffel

15.08.2015, 21:04
Antworten

Die qumox sj 4200 scheint mir ebenfalls eine gute Alternative zu sein. So für mal im winterurlaub oder so reicht die. YouTube Videos machen auch einen sehr guten Eindruck. So eine gopro ist eher etwas für Leute die wirklich regelmäßig unterwegs sind. Bmx, Skateboard, downhill Biker usw.

Profilbild goial

16.08.2015, 00:44
Antworten

Ein Vergleich bei YouTube geht auch nur bedingt, da YouTube die Bitrate sehr runter dreht und Detailreiche Bilder gruselig aussehen können 😉 eine Wiese/Gras im Wind sieht dann schnell pixelig aus.
Wenn man nur 1080p will, tun es die „billigen“ action cams auch sehr gut. Wer 4k braucht weil er z.B. einen 4k Monitor hat, muss halt auch mehr Geld im die Hand nehmen und da ist die gopro4 Reihe eine sehr gute Wahl! Habe selber schon lange eine inzwischen schon ältere SJ4000 und für fullhd reicht sie mir aus, gerade für teilweise 60€!

landebahn6 (Gast)

16.08.2015, 07:33
Antworten

alexs4 ich hatte ein Vergleich zur Sony HDR-AZ1 im Vergleich was das Bild angeht. Das Ergebnis und damit bei weitem besser war-sorry, ganz eindeutig nicht die die Go Pro. Tut mir ja jetzt leid das mal hier am Rande zu schreiben. Der Link läßt sich nicht kopieren, aber tragt oben bei Suche mal die Sony ein,dann werden zwei angezeigt und auf die vom Mediamarkt anklicken. Ein Beitrag hat den Link von Youtube.
Ich werd noch einen schönen Urlaub mit meiner Sony suf den Malediven haben. 😉

Profilbild Patrick

23.08.2015, 19:01
Antworten

Hi. Habe den vorgänger hero 3 black edition und bin top zufrieden. Top qualität, kein verwackeln usw. Als normale Fimkamera würde ich solche action-cams nicht empfehlen. Gründe: Kein display, kein zoom, geringe akkulaufzeit. Hoffe ich konnte helfen.

teo (Gast)

23.08.2015, 19:58
Antworten

Also die 4K aufnahmen der hero 3+ black sind ja kaum für videos verwertbar, ausser man macht Zeitraffer daraus, weil 15fps einfach alles andere als flüssig sind. Selbst die 30fps bei 4K der hero4 reichen nicht für qualitativ hochwertige Ergebnisse aus, 30fps sind nicht richtig flüssig. Vielmehr wirkt es AB 30fps erst flüssig. Daher sollte man immer auf 60fps setzen. Und ich glaube diese xiaomi cam bietet das keinesfalls auf 1080p. Wer nicht soviel geld investieren will, Der braucht das ja auch nicht zu tun. 😉

Zu dem Angebot : ist der akku neu? Und meint ihr es ist ein gutes Angebot für die cam für die nächste zeit? Oder kommt der preis öfter mal?

Ich wollte ja eigentlich noch ein paar Monate warten bevor ich mir eine zulege… Aber jetzt spiele ich ja doch mit dem Gedanken… Denm genau die hero3+ black sollte es ja werden 😀

AL (Gast)

23.08.2015, 20:11
Antworten

Alle Black haben einen recht hohen Batterieverbrauch. Mehr als 1 Stunde ist kaum drin. Bei Time-Lapse Aufnahmen sollte man somit einen Akkupack mit micro USB anschließen.
Die 4 Silber mit Display ist wohl der derzeit beste Kauf bei den GoPro.

Mr. Ed (Gast)

23.08.2015, 20:28
Antworten

Hab in der letzten Aktion zugeschlagen. Unkomplizierte Lieferung und topp Qualität. Hät ich bri refurbished fast nicht erwartet.

Profilbild Core

24.08.2015, 01:55
Antworten

@AL : du musst das WLAN deaktivieren! Auch wenn du die cam ausgeschaltet hast 😉 probiers mal aus….

Profilbild Spherre

24.08.2015, 09:53
Antworten

@teo
die xiaomi yi kann 1080p@60FPS

AL (Gast)

24.08.2015, 11:58
Antworten

Bin mir sicher daß WLAN aus war. Hätte beim tauchen auch keinen Sinn.
Daß die 4 Silber das Display hat und nicht die teurere Black ist auch eine Folge des hohen Stromverbrauchs der Black.

flo (Gast)

29.10.2015, 18:49
Antworten

Auf diese gopros gibt’s keine Garantie. Habe mit gopro gesprochen, die wissen nichts von einem zertifizierten Händler der gopros verkauft.

hanzy (Gast)

29.10.2015, 21:15
Antworten

Gebe Flo da recht. Garantie ist fragwürdig. Habe mir vor paar Jahren die 3er silver bei nem ebay Händler geholt und der Aufkleber mit Seriennummer etc im Batterieschacht war nicht dabei. Somit für Updates, bei denen man die Nr angeben muss, bisschen blöd.

Zur Loop Frage: Es gibt da ne Option soweit ich weiß. Habe ich abernoch nie verwendet

Zu Timelapse: Gibt eine Funktion. Man kann die Zeitdauer einstellen und los gehts 🙂 Akkupack was bereits genannt wolte sinnvoll für Aufnahmen >2 Stunden

Profilbild Maddin

30.10.2015, 01:10
Antworten

Ist die Cam auch für HighSpeedAufnahmen sinnvoll. Ich würde gerne meinen Hund beim Hindernislauf (Agi) aufnehmen u. gute Einzelbilder in Bewegung erstellen.

ydnar (Gast)

30.10.2015, 07:12
Antworten

was bedeutet in diesem fall b-ware? kleinere kratzer am gehäuse? oder dass sie nich wasserdicht sind etc??

thor (Gast)

02.11.2015, 10:27
Antworten

als schnäppchen kann ich nur die xiaomi yi empfehlen! bei go pro bezahlt man den namen teuer mit.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)