Gratis
106

[Vorbei] 20€ Amazon-Gutschein

03.09.2014
von: walletcard.de

Vor einigen Monaten hatte die Telekom schon eine klasse Aktion, bei der man bis zu 55€ Startguthaben für eine virtuelle Kreditkarte abstauben konnte und davor war O2 bereits mit dem Mpass sehr häufig vertreten. Als Nachzügler hat jetzt auch noch BASE die Walletcard eingeführt und bietet zum Start 20€ Guthaben an.

Ich beschreib dieses Mal gar nicht großartig die Wallet, sondern gehe direkt auf die Vorgehensweise ein: Denn ihr müsst Euch lediglich einmalig registrieren – dies geht aktuell auch als Nicht-Base-Kunde – und verifizieren. Das heißt konkret einmal anmelden und einen Sicherheitscode per SMS bestätigen. Schon habt ihr ein Konto bei der Walletcard

1. Registrieren und Anmelden
2. Einloggen und über 20€ Guthaben freuen
3. Bei Amazon einen 20€ Gutschein bestellen
4. Kreditkartennummer angeben
5. Gutschein wird per Mail verschickt
6. Ggf. das Konto wieder kündigen

Es ist wirklich so einfach und innerhalb von 5 Minuten erledigt! Die Walletcard ist eine virtuelle Kreditkarte (man kann auch eine Plastikkarte bestellen) und per NFC könnte man kontaktlos übers Smartphone bezahlen bei Tankstellen & Co. Da ich aber mal unterstellen möchte, dass die allermeisten eh nur Interesse an dem Amazon-Gutschein haben werden, gehe ich nicht weiter drauf ein…

Eure Kreditkartennummer seht ihr direkt nach dem Login unter „Meine Karten“ -> Virtuelle Walletcard. Zur Amazon-Gutschein-Bestellung gehts direkt unter der Beschreibung und auch der wurde mir innerhalb von 10 Minuten zugestellt… Viel Spaß also damit und empfehlt den Deal gerne weiter!!! 🙂

Profilbild bicho

03.09.2014, 17:12
Antworten

Ach quatsch, wenn man Google als Suchmaschine benutzt, ein smartphone hat, ins Internet geht ohne ein vpn oder ähnliches zu benutzen hat doch sowieso seine Daten schon raus gegeben.
Und wenn nicht dann wissen die es sowieso wenn euch jemand anderes als Kontakt auf seinem smartphone hat.

Profilbild argonaut

03.09.2014, 18:26
Antworten

Die persönlichen Daten sind nun mal DAS Zahlungsmittel, aber bei Base gibt es wenigstens 20 Eus dafür. Bei Google kriegst du nix und ganz Naive laden sich sogar freiwillig Apps runter die ihr Handy durchsuchen.

Cu

Marcel (Gast)

04.09.2014, 13:22
Antworten

Ganz klipp und klar ist es, dass eine Schufa ABFRAGE den Score leicht im hohen Bereich ändern kann, aber dies hat im Falle einer Bonitätsprüfung durch die Bank keinen negativen Effekt! Wer von einem A Ranking auf ein B zurückfällt gehört noch immer zum hoch angesehen Klientel… Wirklich schlecht sind nur negative Merkmale durch nicht bediente Kredite etc.

Boss (Gast)

07.09.2014, 23:39
Antworten

Da es sich hier praktisvh um eine PREPAID mastercard handelt heißt das: LEONE SCHUFAMALDUNG. weil nur uasgegeben werden kann was da ist. außerdem sind schufaeinträge meistens positiv. und der beisitz einer kreditkarte ist definitiv ein positives merkmal.

Mark (Gast)

08.09.2014, 13:43
Antworten

Hat jemand etwas Neues zum Thema oder sogar Guthaben erhalten?

Profilbild bamm-bamm

14.09.2014, 17:26
Antworten

Ich habe trotz Verifizierung noch immer kein Guthaben erhalten
Habe die Karte jetzt wieder schriftlich gekündigt 🙁

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)