Angebot
17

Gratis: Citeecar Registrierung

03.02.2015
von: citeecar.de

Vielleicht habt ihr schon mal vom Carsharing-Anbieter CiteeCar gehört, den es bisher in Frankfurt-Main, Berlin, Hamburg, München und dem Ruhrgebiet gibt? Wenn nicht, ist jetzt die optimale Gelegenheit, Euch mal kostenlos dort zu registrieren dank dem Gutscheincode „FREE25„. Regulär würden zwar auch nur 9€ anfallen, aber besser haben als brauchen 😉

• Gutscheincodeode: FREE25
• Als neuer Nutzer anmelden
• Anmeldegebühr geschenkt
• Für alle verfügbaren Städte
• Ohne Verpflichtung
• Ohne Gebühren o.ä.

Unbenannt

Da es keine monatliche Grundgebühr gibt und selbst die Anmeldung komplett entfällt, sollte man hier auf jeden Fall mal mitmachen, egal ob man es im Moment benötigt oder nicht. Zudem liegt die Mietgebühr hier bei gerade mal 1€ (Nebenzeit) oder 2€ (Hauptzeit) – eine preiswerte Sache also, wenn man nur mal eben für Shopping oder Kaffeetrinken in die Stadt will. In den Extras findet ihr Links zu den Tarifoptionen und zu den allgemeinen FAQ’s. Wer schon Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht hat, darf sie gerne in die Kommentare schreiben 🙂

eschuette (Gast)

03.02.2015, 09:28
Antworten

Achtung, Citeecar macht eine Schufa-Abfrage

Profilbild Leviathan

03.02.2015, 09:29
Antworten

Lieber Admin,
wenn ihr schon Werbung machen wollt, dann kennzeichnet dies auch so.
Danke

Profilbild stefan

03.02.2015, 09:40
Antworten

Gratis Anmeldung statt 9€. Wo ist das Werbung?

Harald (Gast)

03.02.2015, 10:16
Antworten

Trotz sauberer Schufa und Monatseinkommen von 2.500€ Netto wurde ich abgelehnt, scheinen es also nicht nötig zu haben. Naja ich dann auch nicht.

Profilbild MirkoRS

03.02.2015, 10:27
Antworten

2500€ Netto? wo arbeitest du? Bei der Müllabfuhr?

Harald (Gast)

03.02.2015, 10:34
Antworten

Ich bin Arzt in einem öffentlichen Krankenhaus.

Profilbild windlichtchen

03.02.2015, 10:48
Antworten

wenn ich das auto ordnungsgemäß abstelle ohne schaden. den mietvorgang beende und dann zb ein Radfahrer eine delle ins auto rein macht. wer zahlt das dann

Profilbild windlichtchen

03.02.2015, 10:49
Antworten

ich war ha der ketzte mueter bin ich verantwortlich? ich kanns ja nicht beweisen das ich es nicht war? ihr versteht was ich meine.

Profilbild Stefan_Da

03.02.2015, 10:49
Antworten

Ich will hier keine Diskussion mit Unsinn anheizen, aber auch mit 2500 EUR Netto und auch mit 25000 EUR Netto kann man Schulden und negative Schufa – Einträge ohne Ende haben.
Wenn die Ablehnung wirklich aus dem Schufa-Eintrag resultierte würde ich eine kostenfreie Prüfung der Schufa-Einträge anraten, also einfach ein Selbstauskunft. Nein die verschlechtert nicht den Score, es gibt eine gesetzlich vorgeschriebene.
Hier der Link mit Erklärung dazu:
http://www.t-online.de/ratgeber/finanzen/kredit/id_62394750/schufa-selbstauskunft-kostenlos-anfordern-so-geht-s.html

Harald (Gast)

03.02.2015, 10:53
Antworten

Wie erwähnt, Schufa sauber. Und schuldenfrei bin ich auch.
Aber sei es drum, wollte nur erwähnen, dass die Aufnahmebedingungen etwas seltsam sind.
Aber ist ja auch deren Sache.

Profilbild DennisTheMenace

03.02.2015, 10:56
Antworten

@leviathan komm mal klar. Dann such deine deals woanders. Ist doch Top der deal.

@windlichtchen echt ne gute Frage. Antwort würde mich auch interessieren. bei allen Anbietern

Profilbild appnewbie

03.02.2015, 11:10
Antworten

@windlichtchen
dürfte sich dann um ein Verfahren wegen Unfallflucht (Verkehrsverein gem. §142 StGB) handeln, bei dem nach geltenden Recht (Gott sei Dank immer noch) dem Beschuldigten die Tat zu beweisen ist – und nicht umgekehrt. Sollte Dir das zu „windig“ sein, mache Bilder von allen vier Seiten des abgestellten Fahrzeugs mit Zeitstempel und informiere ggf. den Vermieter tel. darüber, wann Du den gemieteten Wagen schadensfrei abgestellt hast. Wenn das nicht genügt, wechsle den Anbieter.

Harald (Gast)

03.02.2015, 11:17
Antworten

Vielleicht ist das ein Hinweis:
„Es geht eben nicht um Schadensersatz nach dem Verursacherprinzip, sondern der Nutzer übernimmt für das Fahrzeug eine Bürgschaft für den Zeitraum zwischen den Übernahmeeinträgen. Seine Verantwortung endet also nicht mit dem Abstellen des Fahrzeugs, sondern mit der Übernahme des nächsten durch die Eintragung.“
Aus:
http://www.juraforum.de/forum/t/schaden-an-carsharing-fahrzeug.504303/2

tim (Gast)

03.02.2015, 12:20
Antworten

bin bei car2go in Stuttgart angemeldet, dort ist es so das man nach der fahrt eventuelle Schäden angeben muss. Der neue Mieter wird vor antritt der fahrt ebenfalls gefragt. Wie es gehandhabt wird wenn in der zwischenzeit etwas passiert weiß ich nicht genau. Aber wenn man ein Fahrzeug mietet und die Miete beendet können sie einen eigentlich nicht dafür verantwortlich machen was danach passiert. Habe zumindest bei car2go noch nie von so etwas gehört.

Profilbild appnewbie

03.02.2015, 12:34
Antworten

Na dann mal viel Spaß noch beim Carsharing! Wenn das durch höchstrichterliche Rechtsprechung (OLG, BGH) Bestätigung finden sollte, kann man nur dringend von Carsharing abraten.

Profilbild windlichtchen

03.02.2015, 14:48
Antworten

deswegen ja auch meine frage…

Profilbild janogo

03.02.2015, 22:19
Antworten

wer sich anmelden möchte soll doch mal seine E-Mail hier hinschreiben, Anmeldegebühr entfällt ebenso, und ihr bekommt 50 statt 25 Freikilometern

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)