Angebot
5
Post Thumbnail

Gratis: De-Mail + 20€ Zalando-Gutschein

03.12.2013
von: telekom.de

Die Aktion wurde nochmal verlängert: Die Telekom will ihre De-Mail ein wenig pushen und bietet allen Interessenten daher einen kleinen Bonus an: Wer sich bis zum 31.12.2013 registriert und sich bis zum 15.01.2014 verifiziert, bekommt einen 20€ Zalando-Gutschein geschenkt.

Die De-Mail soll behördliche Briefe in Zukunft ablösen – ist aber noch mit einigen Vorbehalten bedingt zu empfehlen. Für die Verifikation müsst ihr also in einen Telekom-Shop vor Ort, in eine Hermes-Filiale oder ich macht einen PostIdent von zu Hause aus (Home Ident Service).

Um sich zumindest den Gutschein zu sichern, können Interessierte auf jeden Fall mal mitmachen. Offiziell sind bis zum 31.12.2013 drei De-Mails kostenlos pro Monat. Danach geht es je nach Art des „Briefs“ mit 0,39€ bis max. 1,02€ brutto weiter. Für mehr Infos könnt ihr Euch ggf. in die Info-Seite einlesen oder das YT-Video ansehen

Profilbild Marta

03.12.2013, 17:00
Antworten

mbw für den Gutschein? habe nichts gefunden.

Anonymous (Gast)

03.12.2013, 17:24
Antworten

..Gutschein ist Gutschein und MBW ist MBW. Es gibt keinen MBW das es eine „richtige“ Gutscheinkarte ist.

Profilbild teodorist

03.12.2013, 17:29
Antworten

kann man irrgendwelche nachteile daraus ziehen wenn man bei denen eine de-mail hat die man noch nicht(und wenn dann nicht bei t-online) nutzen will? wie schauts aus mit einem löschen des accounts nach verfizierung? und der mbw wäre natürlich gut zu wissen falls es denn einen gibt(denke und hoff mal nicht)

Anonymous (Gast)

03.12.2013, 18:17
Antworten

Im schlimmsten Fall kann es Dir passieren, dass die sog. Zustellfiktion eintritt. D.h. wer eine amtliche Zustellungen bekommt (z.B. Gerichtsbescheid) hat sie nach drei Tagen als gelesen zugestellt bekommen, egal ob er sie auch abgerufen hat oder nicht. …und dann laufen die Fristen. Hauptsache dabei ist, dass die Kommunikation auf De-Mail umgestellt wurde. Das Teil hat meiner Meinung nach mehr Nach- als Vorteile.

Profilbild na_gut

03.12.2013, 22:53
Antworten

Jupp ich mach das bestimmt nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)