Gratis
4

Gratis: Der dunkle Thron (Ebook)

30.10.2015
von: hugendubel.de

Kurz und schmerzlos: Hugendubel verschenkt gerade insgesamt 15.000 mal das Ebook „Der dunkle Thron“ von Rebecca Gable an alle Interessenten. Legt es dazu einfach in den Warenkorb und nutzt den Gutscheincode „Gable2015“. Es gibt leider keinen Hinweis auf die bisherigen Einlösungen, daher am besten nicht zu lange zögern!

Beschreibung:
„London 1529: Nach dem Tod seines Vaters erbt der vierzehnjährige Nick of Waringham eine heruntergewirtschaftete Baronie – und den unversöhnlichen Groll des Königs Henry VIII. Dieser will sich von der katholischen Kirche lossagen, um sich von der Königin scheiden zu lassen. Bald sind die „Papisten“, unter ihnen auch Henrys Tochter Mary, ihres Lebens nicht mehr sicher. Doch in den Wirren der Reformation setzen die Engländer ihre Hoffnungen auf Mary, und Nick schmiedet einen waghalsigen Plan, um die Prinzessin vor ihrem größten Feind zu beschützen: ihrem eigenen Vater.“

Der-dunkle-Thron
Ergänzend gehts unter der Beschreibung wie immer noch zu den Bewertungen – die fallen mit im Schnitt vier Sternen aus über 250 Rezensionen durchaus positiv aus. Viel falsch machen kann man hier also nicht. Und Kindle-Besitzer können das Ebook natürlich umwandeln, z.B. mit dem Programm Calibre. So kann wirklich jeder kurz mitmachen 😉

andre (Gast)

30.10.2015, 15:14
Antworten

Sehr zu empfehlen. Allerdings ist das der vierte Teil einer lose zusammenhängenden Geschichte. Es lohnen sich auch die drei vorherigen Teile.

Mr. Ed (Gast)

30.10.2015, 15:23
Antworten

Leider muss hier im Verlauf der Bestellung die gesamte Adresse und email angegeben werden. Typischer Sammler. Oder man wird tatsächlich Kunde. Dann kein Problem.

Profilbild Zatark

31.10.2015, 07:28
Antworten

Hat wunderbar geklappt. Klar müssen die besagten Daten eingegeben werden, die wollen doch auch nur leben. wenn dich das stört, richte dir doch eine fake Email Adresse ein.

Profilbild Zatark

31.10.2015, 07:36
Antworten

Achso, Adresse musst du nicht angeben, kein Pflichtfeld (war zumindest bei mir so)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)