Gratis
17

Gratis: Registrierung bei car2go

06.08.2015
von: car2go.de

Wieder möglich: Wenn ihr zu den Leuten gehört, die in der Großstadt kein eigenes Auto verhalten können/wollen, aber man trotzdem abundzu mobil sein möchte, hat der Carsharing-Anbieter Car2Go ein passendes Angebot für euch: Mit dem Freunde-werben-Freunde Code „15C3DE18030_jay2k“ bekommt ihr aktuell die 19€ Registrierungs-Gebühr geschenkt:

• Gratis Anmeldung statt regulär 19€
• Außerdem 30 Minuten geschenkt
• Freunde-werben-Freunde Aktion
• Führerschein muss man vorzeigen
• Frei-Minuten nur 30 Tage gültig

Car2go-kostenlos
Der Werber bekommt hier jeweils 60 Minuten gutgeschrieben, die aber nur 30 Tage gültig sind. Da sie mir persönlich nichts bringen, dürft ihr Euch gerne gegenseitig werben in den Kommentaren. Primär geht es natürlich sowieso um die kostenlose Anmeldung bzw. die 19€ Ersparnis, die man hier schön umgehen kann.

Beachtet bitte, dass ihr euren Führerschein vorzeigen müsst (mindestens ein Jahr alt). Das Carsharing-Angebot kann in Hamburg, München, Berlin, Köln, Frankfurt und Stuttgart wahrgenommen werden. Viel Freude beim Sparen + Autofahren!

Profilbild Esturgerter

15.07.2014, 15:03
Antworten

Top, Wieso für Leute ohne Auto, auf mich sind zwei Autos angemeldet und trotzdem bin ich begeisterter Nutzer. Keiner Parkplatz Probleme, mit der s-Bahn in die Stadt, mit car2go ans Ziel und nachts wenn keine Bahn fährt damit Heim. Bei Städtereisen wird es auch immer interessanter. Ich glaube inzwischen gibts auch SF mindestens aber Amsterdam Kostet nur wenn es genutzt wird – Top!

Profilbild navian

15.07.2014, 15:05
Antworten

nur Smarts?

Profilbild need4speed

15.07.2014, 15:20
Antworten

ich habe auch zwei autos, wollte mich aber dennoch dort mal anmelden. wer weiß, wofür es mal gut ist.

Profilbild need4speed

15.07.2014, 15:22
Antworten

@navian: ja, nur smart. wenn du mini oder bmw willst musst du zu drivenow. sind aber auch deutlich teurer.

Profilbild homer0815

04.05.2015, 21:48
Antworten

Gibt es auch in DÜSSELDORF!

Profilbild jo*

04.05.2015, 23:00
Antworten

Ulm wurde einfach Ende letzten Jahres aufgegeben!!!
Find ich echt unverschämt, da Ulm weltweit Pilotprojekt für car2go war!!!

Konnte eigentlich nie meckern, habs immer 2 bis 3 mal in der Woche genutzt und hatte in den ganzen Jahren nur zweimal Probleme mit dem verschließen der Wagen.

Aber günstig war es definitiv nicht!

Profilbild Rainer

05.05.2015, 07:51
Antworten

Ich habe ein Auto und fahre knapp 10k km, car2go wäre da günstiger, jedoch etwas unflexibler. da ich nicht mittendrin wohne und nicht immer Autos vor der Tür stehen ist es keine endgültige Alternative. aber ein tolles Plus zu Bahn, Auto und Rad. perfekt um in die Stadt zu fahren, da keine parkkosten anfallen.

Minek (Gast)

06.08.2015, 16:14
Antworten

schade kein hannover

Memphiz (Gast)

06.08.2015, 16:18
Antworten

Sehr geile Aktion 🙂
Wer Lust hat sich zu registrieren würde einem armen Studenten mit folgendem Anmeldungs-Code sehr helfen:

15C3DE12030_memphiz

Thäääänxxx ihr lieben Menschen! 🙂

Profilbild need4speed

06.08.2015, 16:24
Antworten

car2go verkleinert zum 17. august sein geschäftsgebiet in berlin (und auch anderen städten) so drastisch, dass es für viele (z.b. auch mich) keinerlei sinn mehr macht. schade, ich hatte die smarts bisher für bestimmte gelegenheiten gerne genutzt obwohl ich 2 autos habe.

TEK (Gast)

06.08.2015, 17:46
Antworten

In München das gleiche Problem:
Statt das Vertragsgebiet, wie ich schon länger hoffte, auf weitere, dicht besiedelte Stadtteile auszuweiten, wird nun das Gebiet so weit verkleinert, das man die meisten potentiellen Fahrten dort sinnvollerweise besser mit dem dort viel dichteren ÖPNV-Netz durchführt.
So ein Unfug, warum soll ich mich denn mit dem Car2Go in den Dauerstau zwischen Altstadtring und mittleren Ring stellen, wenn ich mit MVV viel schneller und billiger unterwegs bin?
Der Reiz lag doch bisher darin, eine schnelle Verbindung von und zu den nicht unmittelbar im Zentrum liegenden Stadtteilen zu haben, wo der Nahverkehr dünner wird und der PKW-Verkehr schon eher wieder fliesst!

bene22 (Gast)

06.08.2015, 18:53
Antworten

Sehr empfehlenswert in allen großen Städten. Werbe auch gerne jemanden:

15C3DE33030_bene22

Vielen, vielen Dank Euch für Eure Hilfe 🙂

Profilbild Joe

06.08.2015, 21:59
Antworten

n’Abend!
Hab mich eben über „Noch kein Mitglied?“ registriert und Bene’s Promocode eingegeben. Finde jetzt aber weder meine Freiminuten, noch ein Hinweis, dass die Gebühr von 19€ entfallen wird. Alles richtig oder irgendwas schief gelaufen?
@bene22, hast du die 60 Minuten gut geschrieben bekommen?
Besten Gruß

bene22 (Gast)

06.08.2015, 23:30
Antworten

Hi Joe,

Danke dafür. Nein, noch nicht. Das dauert idR ca. eine Woche, dann bekommen wir die Minuten in der Übersicht gutgeschrieben. Diese gibt es auch erst nach Validierung, diese ist notwendig und bei dieser Aktion ja auch kostenfrei.

Danke Euch für die Hilfe.

bene22 (Gast)

07.08.2015, 07:52
Antworten

Hallo zusammen,
nein, auch noch nicht gutgeschrieben. Diese werden aber erst nach Validierung gutgeschrieben. Einfach dazu zu einer der angegebenen Validierungsstellen gehen. Ist im Rahmen der Aktion mit dem Promotion Code 15C3DE33030_bene22 ja auch kostenfrei.
Danke für Eure Hilfe 🙂

Profilbild stavros

08.08.2015, 15:30
Antworten

TEK bringt es ganz gut auf den Punkt. leider war es bisher wohl immer noch nicht rentabel, da die Smarts dann zu lange ungenutzt in den Außenbezirken rumstehen. alles eine Frage der Nutzungsfrequenz wie es scheint. Dass die Verkleinerung jetzt zu schwarzen Zahlen führt halte ich auch für unwahrscheinlich. weniger potentielle Kunden…

Rocco (Gast)

28.11.2015, 07:15
Antworten

Suche Werber
Würde mich freuen ☺

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)