Gratis
44

Gratis: Schufa Auskunft Online

20.01.2016
von: meineschufa.de

Immer wieder ein heißes Thema, jetzt könnt ihr den Dienst selbst mal testen: In Kooperation mit web.de könnt ihr Euch gerade einen lebenslangen Online-Zugriff auf die eigene Schufa-Auskunft sichern (statt 9,95€ Aktivierungsgebühr). Kostenlos dazu gibts auch noch den UpdateService für 100 Tage, den man aber nicht unbedingt braucht, wenn man nicht gerade jeden Tag was damit zu tun hat:

• Schufa-Auskunft online (lebenslang)
• UpdateService (100 Tage kostenlos)

Der UpdateService bietet Euch sofortige Benachrichtigung per Mail oder SMS, wenn sich was an den Daten ändert, kostet aber danach satte 4,95€ pro Monat und sollte deswegen am besten gleich wieder gekündigt werden, z.B. per Mail an meineSCHUFA@SCHUFA.de

1
Ansonsten muss ich natürlich noch drauf hinweisen, dass jedem Bürger einmal pro Jahr eine komplett kostenlose Abfrage zusteht. Dies könnt ihr direkt bei der Schufa machen oder ihr geht über selbstauskunft.net. Dort sind auch noch andere Auskunfteien gelistet, die dann automatisiert angeschrieben werden. Das geht eigtl. nur per Brief oder Fax, aber hier wäre es dann komplett kostenlos!

So oder so: Viel Spaß damit – und gerne dürft ihr den Deal weiterempfehlen. Es dürfte bestimmt einige Freunde und Bekannte geben, die sich das gerne mal anschauen würden. Und vielleicht erübrigt sich in Zukunft das Thema bei Girokonten, etc 😉

Jongulti (Gast)

20.01.2016, 18:07
Antworten

es scheint nicht kostenlos zu sein! die Gebühr von 9,95€ wird zwar gespart, aber nach 100 Tagen 4,95€ pro Monat.

konneey (Gast)

20.01.2016, 18:32
Antworten

wo steht, dass der online zugang lebenslang gilt?? nach 100 Tagen ist der Zugang nicht mehr möglich!

fabyo (Gast)

20.01.2016, 18:40
Antworten

5€ im Monat für die Auskunft wie seriös ich Kohle mäßig bin… Das nenne ich mal Wucher!

Profilbild stefan

20.01.2016, 18:50
Antworten

• Schufa-Auskunft online (lebenslang)
• UpdateService (100 Tage kostenlos)

Der UpdateService bietet Euch sofortige Benachrichtigung per Mail oder SMS, wenn sich was an den Daten ändert, kostet aber danach satte 4,95€ pro Monat und sollte deswegen am besten gleich wieder gekündigt werden, z.B. per Mail an meineSCHUFA@SCHUFA.de

merti (Gast)

20.01.2016, 18:52
Antworten

kündige sofort, und du zahlst nichts!

Lesen bildet >.<

Schurik (Gast)

20.01.2016, 18:57
Antworten

Ich habe den Zugang seit 2014 und Update Service kostet bei mir 10€ im Jahr.

ich (Gast)

20.01.2016, 19:05
Antworten

Der Update Service lässt sich kündigen. Top Angebot, man kann jederzeit den nachsehen, was in der Schufa gelistet ist und wer eine Auskunft angefragt hat.

mg (Gast)

20.01.2016, 19:09
Antworten

*100 Tage kostenlose Testphase; danach verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils ein weiteres Jahr zum Preis von derzeit monatlich € 4,95, sofern Sie nicht vorher kündigen (Kündigungsfrist: Ein Monat zum jeweiligen Laufzeitende). Alle Preise inkl. MwSt.

also doch nicht lebenslang kostenlos

Ich bins (Gast)

20.01.2016, 19:15
Antworten

Kann man wirklich per Mail kündigen oder gibt’s da andere Infos?

Profilbild Sirnord

20.01.2016, 19:42
Antworten

komisch wie schwer es manchen fällt, Texte korrekt zu lesen und den Inhalt richtig auszuwerten

artur (Gast)

20.01.2016, 19:47
Antworten

Haha ha man nervt mal die Admins nicht mit sinnlosen Fragen, welche bereits mehrfach beantwortet wurden

konneey (Gast)

20.01.2016, 19:49
Antworten

lebenslang kostenlos oder nicht? nirgens steht etwas von lebenslang

netguru (Gast)

20.01.2016, 19:53
Antworten

Ja, Wahnsinn.

Ich bins (Gast)

20.01.2016, 19:53
Antworten

Und manchen fällt es schwer einfach anderen auf die Sprünge zu helfen…

Erik (Gast)

20.01.2016, 20:06
Antworten

Im Angebot steht was vom Web.de Club. Muss man da Mitglied sein?

typ (Gast)

20.01.2016, 20:10
Antworten

eine Auskunft in Jahr ist bei der Schufa immer kostenlos

Profilbild DerHans

20.01.2016, 20:21
Antworten

Ich habe das Angebot Anfang 2014 wahrgenommen und bisher keinen Cent bezahlt. Der Zugang ist unbegrenzt! Man muss auch kein Mitglied bei Web.de sein.

bjk (Gast)

20.01.2016, 20:43
Antworten

Die ist definitiv nicht lebenslang!!!
Lebenslang bietet doch schufa ohne web doch auch nicht mehr an.
Also nur 100 tage kostenlos und ohne aktivierungsgebühr

katze (Gast)

20.01.2016, 20:51
Antworten

richtig Hans, wir haben es auch seit 2 Jahren und Update Service kündigen ging auch ganz einfach.

Ich bins (Gast)

20.01.2016, 21:44
Antworten

und wie kündigt man nun am besten?

Spencer (Gast)

20.01.2016, 21:53
Antworten

Der „Typ“ hat recht! Einmal im Jahr ist die Auskunft kostenlos!! Man muss bei Schufa.de nur lange nach dem Hinweis suchen. Hab ich letztes Jahr erst selbst gemacht.

bjk (Gast)

20.01.2016, 21:56
Antworten

Also ich habe diesen service schon länger es war früher nach aktivierung kostenlos lebenslang, seit 2015 ist das nicht mehr so, ich wollte es für meine frau freischalten kostet aber monatlich nach der testphase!

seit 14 (Gast)

21.01.2016, 00:46
Antworten

kostet 10 € im Jahr

wita (Gast)

21.01.2016, 02:40
Antworten

hab dieses Angebot vor paar Jahren genutzt. Online Service reicht volkommen. Damit kann man so oft man möchte seinen Aktuellen Schufa Wert abfragen und schauen wer anfragen gestellt hat. Den Update-Service braucht man nicht wirklich, man bekommt SMS oder email bei neuen Aktivitäten oder neuen Anfragen. Kündigung war kein Problem.

wita (Gast)

21.01.2016, 02:42
Antworten

Und Online-Abfrage ist dauerhaft kostenlos. Die 100 Tage beziehen sich alleine auf dem Update-Service. steht ja aber in der Beschreibung schon

miki69 (Gast)

21.01.2016, 05:42
Antworten

Was ist das denn für ein Irrsinn?

Da gibt es eine Firma die ungefragt über mich Daten sammelt und weitergibt. Wenn ich selber wissen möchte, was sie über mich gesammelt haben, muss ich dafür auch noch irre viel Geld bezahlen.

Wenn ich noch nicht pleite bin, bin ich es Dank dieses Vereins.

Absoluter Irrsinn.

Mir kommt da gerade eine Geschäftsidee! Ich mache selbst so einen Laden auf.
Ich werde reich!

konneey (Gast)

21.01.2016, 07:46
Antworten

wo steht etwas von 10€ im jahr?

Silverhead (Gast)

21.01.2016, 07:49
Antworten

Macht das doch ganz einfach so @ alle:
Wer nicht ständig irgendwelche Prüfungen oder Dokumente von der Schufa bei irgendwelchen Lieferanten oder Co. vorlegen muss, dem reicht doch die 1x JÄHRLICHE KOSTENLOSE ABFRAGE, die SOGAR per POST zugesandt wird.

Das kann jeder Bürger in Deutschland machen und es kostet – wie geschrieben – NICHTS (0,00 €) wenn man die Abfrage 1x jährlich macht.

Silverhead (Gast)

21.01.2016, 07:52
Antworten

wer die schufa nicht dauernd braucht, macht das genau 1x im jahr kostenlos, da brauchts nichts zu kündigen, keine mitgliedschaft, kein web.de und kein bla bla….

konneey (Gast)

21.01.2016, 07:59
Antworten

Mario (Gast)

21.01.2016, 08:45
Antworten

hey konney, auch du verwechselst die Onlineeinsicht mit dem Service. Service kostet Geld, doch wenn man das rechtzeitig kündigt bleibt unterm Strich die kostenlose Onlineansicht in die Schufa und das ewig. Ich verstehe nicht warum manche das nicht verstehen wollen. Einfach lesen und wenn etwas nicht verstanden wird dann fragen. Aber einfach etwas behaupten weil man nichts versteht ist für mich unterste Schublade. 🙂

Gamze (Gast)

21.01.2016, 10:12
Antworten

Also, komplett kostenlos ist es nicht. Im Gegenteil.
100Tage kostenfrei, danach 4,95€ im Monat. Mindestlaufzeit von einem Jahr!!!!

Profilbild lehmidd

21.01.2016, 11:31
Antworten

funktionierte so nicht. habe gleich gekündigt wie beschrieben. Kündigungsbestätigung erhalten und nach Ablauf der Testphase wird Zugang ebenso gesperrt.

Raphael (Gast)

21.01.2016, 12:34
Antworten

Hallo,

da mein Blog-Beitrag verlinkt wurde und hierauf aufmerksam geworden bin, möchte ich mal die Unklarheiten zur Seite schaffen.

Fakt ist: Man bekommt derzeit kein lebenslangen Online-Zugang mehr. Sie haben das einmalige Zahlen auf Abo-Modell umgestellt.

Das hier beworbene Programm von mytopdeals.net bietet euch nur die Möglichkeit, dass Abo-Modell kostenlos zu testen und wenn man es nicht kündigt, verlängert sich das Abonnement kostenpflichtig.

Hat man daran kein Interesse mehr, einfach per Email rechtzeitig kündigen. Nach der Kündigung/Laufzeit hat man aber KEIN(!) Zugriff mehr auf den Benutzeraccount, da er geschlossen wird.

Mehrmals registrieren klappt nicht, da es protokolliert wird. Konten werden geschlossen, nicht gelöscht.

Wer also mal schnell seine Online-SCHUFA abrufen will, kann das hier tun und sollte danach per Email kündigen, wenn man in Zukunft nicht dafür zahlen mag.

Profilbild Konneey

21.01.2016, 13:49
Antworten

@Mario
lies dir mal genau durch was Raphael geschrieben hat 😉

Raphael (Gast)

21.01.2016, 14:03
Antworten

@Konneey: Ich denke schon, dass mein Kommentar wahrgenommen wurde. Denn dieser musste vorher freigeschalten werden und wurde ja jetzt veröffentlicht. :p

Aber „wir“ wissen zumindest halt schon mal bescheid. Das ist die Hauptsache.

Wulle (Gast)

21.01.2016, 18:04
Antworten

Also das wundert mich jetzt ehrlich gesagt auch, dass der Deal einfach so stehen bleibt. Denn ich finde das Angebot auch ziemlich undurchsichtig: Auf der verlinkten Seite steht nichts davon, dass es sich hier um 2 unterschiedliche Produkte handelt. Und das was Raphael geschrieben hat macht auch Sinn…

Max (Gast)

21.01.2016, 18:07
Antworten

Wenn lebenslang nicht stimmt, sollten die Mods aber auch die Beschreibung ändern!

Bernd (Gast)

23.01.2016, 09:45
Antworten

Was stimmt denn jetzt eigentlich? Hier sollte die Person die den Deal befasst hat damit sich mal auseinander setzen was Tatsache ist. Was soll das?

Profilbild Konneey

25.01.2016, 17:18
Antworten

@Bernd
definitiv kein lebenslager Account! Nach den 100 Tagen wird der Zugang geschlossen

Profilbild seewolf

30.01.2016, 23:55
Antworten

Heute kam der sogenannte SUPERpin zum Freischalten des Accounts…

ICH BIN ENTTÄUSCHT! Mal im Ernst, eigentlich habe ich nicht damit gerechnet, dass etwas anderes dabei raus käme, aber der Zugang nützt einem ja quasi NIX… Bei (fast) allen Anfragen wusste ich, dass diese gestellt wurden. Alle Kredite und Kreditkarten sind vermerkt. Ok, gut zu wissen, dass das bei den Banauesen auch alles richtig hinterlegt ist….

Mein Score: xx %. Na toll, denkt sich da Otto-Normalo… Alles im grünen Bereich… Muss ja gut sein… Es findet sich allerdings nirgends ein Vergleichsscoring… Liege ich jetzt im Durchschnitt? Drüber? Drunter?

Die Nummer ist totaler Schrott! Noch dazu muss man
1. Benutzername ausdenken ist Pflicht! -OK, geht ja noch
2. Passwort ausdenken (auch Pflicht). – OK geht ja noch, aber es muss mal wieder mindesten so lang nicht länger als so, mit Sonderzeichen, aber nicht mit diesem Sonderzeichen, Groß und Kleinschreibung …… Allein das hat gedauert.
3. Warten bis der SUPERpin da ist (30 stellig) -Bei mir ca. 1 Woche… Nicht so ok.
4. Dann wieder das Passwort finden um den Acc. mit Logindaten und SUPERpin zusammen zu aktiveren.
5. Eine SCHUFApin erfinden – 10 Stellig, gleiche Bedingungen wie beim Passwort … Abfrage bei JEDEM Login!

Also dieser Prozess könnte einen Controller gebrauchen, der da mal drauf guckt!

Bin mal gespannt, wie die Kündigung jetzt klappt. Habs mal per Mail probiert. Möchte allerdings fast wetter, dass das nix wird…

MfG,
Seewofl

hampel (Gast)

31.01.2016, 17:03
Antworten

@seewolf: hat die Kündigung per Mail geklappt?
ich habs eben abgeschlossen und in der Bestätigungsemail stand dann plötzlich auch was von „mindestvertragslaufzeit 1 Jahr“ :O bezieht sich das auf das nach 100 Tagen kostenpflichtige Abo für 4,95 im Monat?

Profilbild Superior87

31.01.2016, 19:17
Antworten

Im klein gedruckten steht :
*100 Tage kostenlose Testphase; danach verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils ein weiteres Jahr zum Preis von derzeitmonatlich € 4,95, sofern Sie nicht vorher kündigen!

Profilbild eaglesven

04.02.2016, 17:04
Antworten

Habe gekündigt. Entgegen der Dealbeschreibung wird auch der Zugang gekündigt.
Auf telefonische Nachfrage wurde mir auch bestätigt, dass das von Raphael geschriebene stimmt. Es gibt keinen lebenslangen kostenfreien Zugang. nur das Abomodell für 4.95 Euro pro Monat.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)