Gratis
61
Post Thumbnail

Gratis: Schufa Auskunft Online

29.01.2014
von: meineschufa.de

Immer wieder ein heißes Thema, jetzt könnt ihr den Dienst selbst mal testen: In Kooperation mit der deutschen Kautionskasse könnt ihr Euch gerade einen lebenslangen Online-Zugriff auf die eigene Schufa-Auskunft sichern (statt 18,50€):

• Schufa-Auskunft online (lebenslang)
• UpdateService (100 Tage kostenlos)

Der UpdateService bietet Euch sofortige Benachrichtigung per Mail oder SMS, wenn sich was an den Daten ändert, kostet aber ab dem 2. Jahr 10€ jährlich – und sollte deswegen am besten gleich wieder gekündigt werden, z.B. per Mail an meineSCHUFA@SCHUFA.de

Ansonsten muss ich natürlich noch drauf hinweisen, dass jedem Bürger einmal pro Jahr eine komplett kostenlose Abfrage zusteht. Dies könnt ihr direkt bei der Schufa machen oder ihr geht über selbstauskunft.net. Dort sind auch noch andere Auskunfteien gelistet, die dann automatisiert angeschrieben werden.

So oder so: Viel Spaß damit – und gerne dürft ihr den Deal weiterempfehlen. Es dürfte bestimmt einige Freunde und Bekannte geben, die sich das gerne mal anschauen würden 😉

Profilbild doge

29.01.2014, 14:33
Antworten

erstens gab es den deal schon vor 3 tagen und 2. hieß es dass der abgelaufen ist…

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 14:47
Antworten

1. hab ich nicht mitbekommen und 2. konnte ich mich grade anmelden. was ist das hier eigentlich für ein Umgangston verdammt nochmal?

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 14:48
Antworten

Jupp, hat bei mir eben auch funktioniert

Profilbild Olego

29.01.2014, 14:48
Antworten

dodge, ist nicht zum ersten mal das deals gepostet werden die es eigentlich schon seit Tagen gibt…nach 5 Minuten steht dann *Vorbei*

Profilbild thorsten

29.01.2014, 14:50
Antworten

gestern haben sie in den heute nachrichten gebracht, dass die schufa auskunft kostenlos sei

Profilbild Schnucki

29.01.2014, 14:51
Antworten

Die Auskunft ist doch einmal in Jahr sowieso kostenlos oder?

Profilbild Schnucki

29.01.2014, 14:52
Antworten

Tststs…wer lesen kann… Das steht schon da, sorry 🙂

Profilbild Heisenberg

29.01.2014, 14:53
Antworten

ich sag im gegensatz zu den anderen einfach mal danke für den deal 😉 konnte mich soeben kostenlos anmelden 🙂

Profilbild Noelsen

29.01.2014, 14:56
Antworten

Bei mir gings auch ohne Probleme für 0€ und sehe das heute auch zum ersten mal. Daher vielen Dank und weiter so!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:00
Antworten

Also bei mir ging es!

Profilbild Timmi09

29.01.2014, 15:04
Antworten

Ich sage mal danke. Bei mir ging es super. Und nu ist es für immer kostenlos. So oft man will

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:07
Antworten

Danke

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:08
Antworten

Ich sage mal danke. Bei mir ging es super. Und nu ist es für immer kostenlos Danke nochmal

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:15
Antworten

Funktioniert prima! Danke für den Deal!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:17
Antworten

Perfekt, Danke PS: Hört doch mal auf zu meckern, weil es den Deal schon schon mehere Tage gibt. Setzt ihr euch mal hin und macht mal die Abeit. Mal sehen ob ihr alle Deals von der ersten Sekunde an anbieten könnt. Wenn ja, dann könnt meckern. Wenn nicht, dann Klappe halten und die Leute arbeiten lassen

Profilbild doge

29.01.2014, 15:29
Antworten

1. mal im Jahr ist immer kostenlos, ja das stimmt.. nen Kollege hat sich da aber vorgestern angemeldet und er hat sofort eine Kündigung erhalten und sein account wurde gesperrt… die prüfen bei manchen ob sie wirklich Kunde sind, also Achtung!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:44
Antworten

Anscheinend mache ich irgendetwas falsch. Am ende der Bestellung steht der Gesamtpreis von 18,50 €. Muss ich mich erst auf der anderen Seite registrieren um den Zugang gratis zu bekommen?

Profilbild Addisson

29.01.2014, 15:45
Antworten

Ich bin schon seit Jahren mit dem Update Service zufrieden. Ihr könnt halt online alles anschauen , was über euch gespeichert ist. Für viele reicht auch die kostenlose Auskunft pro Jahr. Sie hat halt den Nachteil , das sie sehr gekürzt ist!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 15:50
Antworten

Hat einwandfrei funktioniert, vielen Dank!

Profilbild RelaxFix

29.01.2014, 15:59
Antworten

kann ich den updateservice direkt kündigen?

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 16:03
Antworten

Musstet ihr auch die Bankdaten eingeben und für die Versandmethode der Zugangsunterlagen eine option auswählen? Wenn es umsonst ist, wozu dann das ganze?

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 16:07
Antworten

So wie ich das sehe, muss man ja erst mal auf die Unterlagen per Post warten. Dann kann man sich anscheinend direkt anmelden/einloggen und sich alles ansehen bzw. auch die 100 Tage kündigen.

Profilbild Toddi

29.01.2014, 16:09
Antworten

Super, Registrierung per Smartphone hat bestens geklappt. Vielen Dank!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 16:11
Antworten

Kann da was passieen wenn ich nicht dkk kunde bin?

Profilbild sweet74

29.01.2014, 16:15
Antworten

läuft. Danke!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:01
Antworten

Hab ne Frage an die, die in so eine Selbstauskunft jetzt oder früher Einsicht nehmen konnten: Was steht denn da so drinnen, was man selber von oder über sich nicht weiß?

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:07
Antworten

@topher: Würde mich auch interessieren. Etwas so wichtiges gratis zu erhalten, ist grundsätzlich gut, jedoch nicht, wenns im Nachhinein Schwierigkeiten unter dem Stichwort „Erschleichung von Vorteilen“ gibt.

Profilbild subsidycode

29.01.2014, 17:07
Antworten

Top, Vielen Dank!

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:10
Antworten

…. nichts …

Profilbild broetchen07

29.01.2014, 17:16
Antworten

@topher: gute Frage… ich wüsste die Antwort auch gern…

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:20
Antworten

@topher & Co.: Grundsätzlich eine gute Frage, aber was sollte denn passieren?! Aber um Euch zu beruhigen: Der Link stammt direkt von der DKK, wo ihn jeder finden und anklicken kann: http://www.kautionskasse.de/

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:29
Antworten

Ich frage mich wofür eigentlich die Bankdaten benötigt werden?

Profilbild RelaxFix

29.01.2014, 17:31
Antworten

da steht aber „als kunde der dkk“

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:43
Antworten

@admin: Sorray, für die Frage, da das ganze fast schon zu gut klingt (wann schenkt ejnem die Schufa schon mal was?): Also wenn ich den Update-Service nach einer Woche gleich kündige, fallen nach den 100 Testtagen keine Kosten mehr an, kann aber trotzdem online lebenslang kostenlos in meine Schufa rein?

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 17:44
Antworten

OHNE WORTE GEHT NUR wenn>>>Mehr Transparenz und Vertrauen für Kunden der DKK Auf meineSCHUFA.de haben Sie jederzeit die zu Ihrer Person bei der SCHUFA gespeicherten Informationen im Blick. Als Kunde der Deutschen Kautionskasse erhalten Sie den Zugang kostenlos sowie zusätzlich den SCHUFA-UpdateService für 100 Tage gratis. Außerdem können Sie attraktive SCHUFA-Produkte wie den SCHUFA-IdentSafe, die SCHUFA-Unternehmensauskunft, den SCHUFA-WebCode und natürlich die SCHUFA-Bonitätsauskunft ganz einfach online bestellen.

Profilbild m_neuer

29.01.2014, 17:52
Antworten

hat prima geklappt, ist kostenlos auch für mich als nichtkunde der dkk

Profilbild Oli

29.01.2014, 17:52
Antworten

Traurig, dass die überhaupt Geld dafür nehmen dürfen

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 18:16
Antworten

Danke für den Tip und macht weiter so prima Arbeit !

Profilbild Techno

29.01.2014, 18:26
Antworten

@Oli Wieso traurig? „Schufa“ ist genauso ein Unternehmen wie jedes Andere auch mit einer sicherlich nicht kostenlosen Infrastruktur und Personal, dass auch nicht nur von Luft und Liebe leben will. Oder schaffst Du 40 Stunden in der Woche gratis?

Profilbild Oli

29.01.2014, 18:33
Antworten

Die Schufa sammelt Daten über alle Bürger. Damit ist sie ganz sicher kein Unternehmen wie jedes andere ! Ich glaube kaum , dass die Schufa ihren Großteil des Geldes über die Leute verdient, die ihre Schufaabfrage machen !

Profilbild Noelsen

29.01.2014, 18:54
Antworten

Die verdienen ihr Geld genauso wie Facebook, indem sie die gesammelten Informationen dann an andere Unternehmen verkaufen. Und müssen nicht mal Preis geben wie die Werte berechnet werden.

Profilbild Owngoal

29.01.2014, 18:55
Antworten

Mmh, ich glaube ich werde meine Bestellung widerrufen. Ist mir dann doch etwas zu unsicher diese DKK-Geschichte und sooo wichtig ist mir der ständige Zugang zu meinen Schufa-Daten auch wieder nicht…

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 19:22
Antworten

Absoluter Top Deal!!danke In Zeiten von Hausfinanzierungen und 0%Finanzierungen ist es gut zu wissen wie man eingeschätzt wird(auch ohne genau zu wissen wie das Geschäftsgeheimnis ist:-))

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 19:43
Antworten

Hey, klappt das auch wenn ich die DKK nichtmal kenne?

Profilbild GWatson

29.01.2014, 20:07
Antworten

Was mich an der Schufa enorm stört ist deren veraltete Bewertungsmethoden. Z.b.: Mehrere Girokonten senken den Scorewert – hat wer schon mal daran gedacht das man diese vllt. beruflich braucht? Und warum ist das überhaupt so? Girokonten sind immerhin keine Kredite. Nachbarn in der Umgebung senken den Scorewert wenn diese ihre Rechnungen nicht bezahlen. Was hat das mit mir zu tun? Und so weiter… und man hat keine Chance der Schufa mitzuteilen warum etwas so ist wie es ist. Z. b. das man mehrere Girokonten hat wg. seines Berufes. Das interessiert dort keine Sau. Wenn man umzieht verschlechtert das den Scorewert. Auch wenn man sich ständig verbessert was den Lebensstandard betrifft, ob man sich das leisten kann spielt dabei keine Rolle, da die Schufa keinen Plan davon hat was man verdient. Ggf. hat im Lotto gewonnen und man hat sich ein Haus gekauft nachdem man gerade erst umgezogen ist. Dennoch fällt der Scorewert. Völlig bescheuert das ganze System.

Profilbild _BisKuS_

29.01.2014, 20:21
Antworten

Hier gehts um die Auskunft und nicht um das Scoresystem. Die Schufa gehört mehreren Banken und die brauchen eben solche Daten um Leuten mit einwandfreier Bonität gute Konditionen zu bieten und „Nichtzahler“ aufzuspüren. Der Erfolg spricht für die Schufa. Außerdem wird bei Kreditvergabe noch viele andere Faktoren berücksichtigt. Ich bedanke mich für den Deal, ich hatte zwar schon einen Zugang aber meime Frau und einige Bekannte und Familienmitglieder haben sich sehr über den Tipp gefreut 😉

Profilbild GWatson

29.01.2014, 20:46
Antworten

Ist mir vollkommen entgangen das es hier um die Auskunft geht. Dachte ich kann das Scoresystem kaufen

Profilbild _BisKuS_

29.01.2014, 20:57
Antworten

Hier gibts auch nix zu kaufen, hier gibts was geschenkt 😉 Tut mir ja leid für dich wenn Du einen Score hast der deine Bonität nicht widerspiegelt. Du bist wohl nicht alleine, die meisten Leute dürften wohl trotzdem von der Schufa profitieren.

Profilbild GWatson

29.01.2014, 21:02
Antworten

Das muss dir nicht leid tun. Bisher habe ich noch alles bekommen was ich gewollt habe. Ich nutze diesen kostenfreien Zugang seit 2007 und was da teilweise eingetragen war ist sehr amüsant. Von Kreditanfragen die ich nie gestellt habe bis zu falschen Adressen bei denen ich nie gewohnt habe. Sehr lächerlich das diverse Geschäftspartner auf diese Glücksspieldatenbank vertrauen.

Profilbild GWatson

29.01.2014, 21:04
Antworten

Auch vom ADAC dachte man bis vor kurzem das diese seriös sind…

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 21:49
Antworten

Gibts sowas auch für die NSA? Würde auch dafür zahlen.

Anonymous (Gast)

29.01.2014, 23:26
Antworten

…. alles was kostenlos ist, ist gut – her mit EUREN Daten ….

Anonymous (Gast)

30.01.2014, 07:55
Antworten

die daten ham se doch eh schon. und zwar mehr als du dir wünschen würdest. bescheuerrter kommentar

Profilbild stavros

30.01.2014, 08:09
Antworten

GWatson bringt es auf den Punkt. Die Ratingenagentur für Privatpersonen. Bei der Professionalität schlechter statistischer Verfahren bleibt der individuelle Fall gern auf der Strecke… sehr seriös.

Profilbild Noelsen

30.01.2014, 14:23
Antworten

Schufa hin Schufa her, bin erfolgreich freigeschaltet, Vielen Dank. Nun bin ich mir nicht mehr nur im klaren, dass sie was wissen, sondern weiß auch gleich was sie wissen. Und zwar nicht nur jährlich. Und wenn was sein sollte, kann ich wenigstens was dagegen tun (oder es zumindest versuchen, meine Rechtsschutz wird sich freuen).

Profilbild g-ultimate

30.01.2014, 15:11
Antworten

wurde das gleich freigeschaltet bei dir? ich muss nämlich noch warten bis die unterlagen per post bei mir sind.

Profilbild Noelsen

30.01.2014, 16:51
Antworten

Habe gestern angemeldet, heute freigeschaltet, ab morgen 6 Uhr Dieses update dingsda und wenn ich dann die Post mit meiner Pin habe, kann ich mich auch anmelden.

Anonymous (Gast)

05.02.2014, 21:30
Antworten

Also ich habe nun alle Unterlagen erhalten und konnte mich anmelden und meine Daten einsehen. Nur finde ich nirgendwo die Möglichkeit diesen 100 Tage Dienst zu deaktivieren bzw. abzubestellen. Jemand ne Idee?

Anonymous (Gast)

18.02.2014, 08:52
Antworten

wie kündigt man den 100 Tage Updateservice? Ich habe vor 8 Tagen eine Mail an meineschufa@schufa.de geschrieben aber bisher noch keine Reaktion. Sollte man es lieber per Post machen? DANKE

Anonymous (Gast)

18.02.2014, 12:47
Antworten

ah.. wunderbar.. scheinbar wird hier von der Schufa fleißig mitgelesen.. 🙂 habe nun eine Bestätigung meiner Kündigung für den 100 Tage Nonsens erhalten… Der Schufa Zugang bleibt.. wunderbar.. Vielen Dank ans myTopDeals Team

Profilbild Techno

20.05.2014, 16:43
Antworten

Super, bei mir wurden die 10 Euro Updateservice am 20.05.2014 abgebucht….E-Mailbestätigung der Kündigung kam am 19.05.2014…..Ich könnte kotzen…..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)