Gratis
25
Post Thumbnail

Gratis: Wondershare Dr.Fone for Android

12.07.2013
von: wondershare.com

Direkt vom Entwickler könnt ihr Euch gerade einen Serial-Key der Software „Dr.Fone for Android“ komplett kostenlos sichern. Der Vergleichspreis kommt von Idealo, ist aber m.E. sehr hoch angesetzt…

• Wiederherstellen gelöschter SMS und Kontakte
• Wiederherstellen gelöschter Fotos und Videos
• Vorschau und Auswahl der gefundenen Nachrichten, Kontakte und Fotos, vor der Wiederherstellung
• Schreibgeschützt und Risikofrei

Ich bin mir auch sicher, dass es vergleichbare Freeware gibt, aber einen Versuch ists bestimmt wert. In der Mail erhaltet ihr auch direkt den Download-Link und unter der Beschreibung gehts noch zur kompletten Info-Seite des Programms. Wer ein Feedback geben möchte -> bitte gerne in die Kommentare 😉

OnkelDan

12.07.2013, 18:55
Antworten

Ich habe mein Nandroid 😉

Anonymous (Gast)

12.07.2013, 18:58
Antworten

Installiert und registriert! Top!

Matku

12.07.2013, 19:00
Antworten

App gesponsert von der NSA…danke für den Service ;-P

Manni

12.07.2013, 19:33
Antworten

komme ich damit auch an Kontakte wenn die SIM Karte gesperrt bzw. nicht mehr aktiv ist? kann mir da jemand weiter helfen

Anonymous (Gast)

12.07.2013, 19:42
Antworten

@Manni
An die Kontakte auf der SIM kommst du auch so ran, soweit du noch die PIN/PUK kennst. Sonst hilft dir auch diese Software nicht!

flatman

12.07.2013, 19:46
Antworten

Kann die Datei nicht öffnen 🙁

flatman

12.07.2013, 19:46
Antworten

Kann mir da einer helfen bitte?
Samsung S3 mini

flatman

12.07.2013, 19:47
Antworten

Danke schon mal

moneyfutsch

12.07.2013, 19:53
Antworten

überlegt mal, wenn das tool alles wiederherstellen kann, ohne dass ihr es explizit si hert, loggt der alles mit, was ihr so auf eurem phone so macht. nicht gut, es gibt auch freeware mit der ihr eure sms sichern und auch wiederherstellen könnt.

Manni

12.07.2013, 20:07
Antworten

@ tony Pin und puk wird nichts bringen weil die Karte ersetzt wurde durch eine neue und wenn die neue Karte aktiviert wird ist die alte gesperrt

hannes3120

12.07.2013, 20:10
Antworten

Schön freiwillig alle persönlichen Daten auf deren Server laden – dann lieber sich ’ne owncloud aufsetzen und da manuell mittels Backupprogramme regelmäßig alles updaten…

colorando

12.07.2013, 20:13
Antworten

Kann sein, irgendwann wondert man sich, mit wem man seine Sachen alles geshared hat 😉

colorando

12.07.2013, 20:21
Antworten

@Manni Klar funktioniert die PIN PUK noch, die Karte kann sich nur nicht mehr im Netz einwählen. Woher soll die Karte wissen, dass sie grsperrt wurde!?

maske1702

12.07.2013, 20:23
Antworten

Datei kann nicht geöffnet werden (Galaxy S4):-(

Anonymous (Gast)

12.07.2013, 20:26
Antworten

date kann nicht geöffnet werden
-> ist ja auch ne .exe

Manni

12.07.2013, 20:32
Antworten

das gleiche dachte ich auch. aber Fakt ist wenn ich die Karte rein schiebe bekomme ich kein Netz und kann nichts bedienen nur tastenfeld für Notrufe

DS1998

12.07.2013, 20:39
Antworten

ich brauche auch hilfe, weil ich die datei auch nicht öffnen kann danke schonmal

sedi

12.07.2013, 20:55
Antworten

Wollen hier wirklich welche eine EXE Datei auf ihrem Android öffnen???? 😀

Kneckes

12.07.2013, 21:10
Antworten

Datei muss am PC installiert werden und Handy via USB. Mein Problem ist aber , dass das Programm für die Bildersuche den Massenspeichermodus verlangt und dieser ist doch ab Android 4.x nicht mehr möglich. Oder? Zumindest ist dieser beim S3 Mini nicht möglich. Oder steh ich auf dem Schlauch?

Static

12.07.2013, 21:18
Antworten

@sedi

Nach jedem Sylvester bleiben eine Menge Knaller übrig. 😉 😀

doge

12.07.2013, 21:49
Antworten

bei mir ist der Massenspeicher modus noch möglich
-Android 4.1

appnewbie

12.07.2013, 22:10
Antworten

Also die Datenschutzbedenken kann ich nur teilweise teilen.
Vermutlich funktioniert die Software ähnlich wie vergleichbare Software in der Windowswelt, wo Löschen von Daten ja zunächst auch nur heißt, daß der entsprechende Eintrag im „Inhaltsverzeichnis“ des Datenträgers, nicht aber die Datei selbst, gelöscht wird und sich daher recht einfach wieder hergestellt läßt.
Erst das Überschreiben der Sektoren, auf denen die Datei/en gespeichert waren, löscht die Daten tatsächlich.
Und Datenträgerverwaltung funktioniert bei allen Betriebssystemen ähnlich (Android ist schließlich auch „nur“ ein Linux-Ableger). Jedenfalls nach meiner Kenntnis. Aber vielleicht weiß das jemand noch genauer.

Anonymous (Gast)

13.07.2013, 02:43
Antworten

Was hat dein erster Satz mit dem Rest deines Post`s zu tun? Sicherlich gibt es diverse Offline Rettungprogramme, welche Datenträger erfasst und retten kann. Dieses Programm ist jedenjalls unnützer Ballast.

Kneckes

13.07.2013, 07:25
Antworten

@doge: Habe 4.1.2 und finde in den Einstellungen keinen (Unter)Menüpunkt. Drfone meldet bei angeschlossenem Handy, ich soll dem MSM auswählen. kannst Du mir den Menüpunkt bei dir nennen? habe ein S3 Mini, AV 4.1.2

Stefan_Da

13.07.2013, 16:34
Antworten

Interessant ist, dass der Kommentar von icke nicht bewertet werden kann. Sachliche Aussagen brauchen auch nicht bewertet zu werden. Maximal als hilfreich. Die letzte Aussage ist aber wohl nur teilweise sachlich…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.