-53%
7

35,90€ 64,00€

GreenPan Thermolon Pfannen-Set

24.10.2014
von: ibood.de

Ibood fängt heute direkt wieder mit einem netten Haushalts-Schnäppchen den Tag an. Angeboten wird ein 2er-Set Pfannen der Marke GreenPan zum Schnäppchenpreis von 36€ inklusive Versand. Wenn ihr gleich zweimal bestellt (als Geschenk o.ä.), würden die Versandkosten natürlich nur einmal anfallen. Ich kannte die Marke bisher nicht, aber die Details passen m.E. schonmal:

• GreenPan Wok mit Deckel und Pfanne
• Material: hartes, anodisiertes Aluminium
• Mit Thermolon Antihaft-Technologie
• Frei von gefährlichen Chemikalien
• Ergonomische Griffe, erhitzen nicht
• Glasdeckel für noch mehr Komfort
• Für: Gas, Elektro und Halogen-Herde
• Geeignet für den Ofen bis 450 C°
• Maße: 28 cm (Wok); 26 cm (Pfanne)
• Gewicht: Ca. 3200 Gramm
• Garantie: 30 Jahre

Im Preisvergleich sind ca. 32€ je Pfanne fällig, wobei es hier nicht wirklich viele Händler gibt. Andererseits wird aber auch bei Amazon deutlich mehr Geld fällig, wenn man sich für die Pfannen interessiert – alles in Allem dürfte man hier also kaum was falsch machen können. Dies spiegelt sich auch in den Bewertungen von den bisherigen Kunden wieder, die meist sehr positiv ausfallen:

„Sicher – die Pfanne von Green Pan ist nicht ganz billig. Dafür erhält man aber auch ein äußerst hochwertiges Qualitätsprodukt, das dem ambitionierten Koch am Herd viel Freude bereiten kann! Die Pfanne überzeugt durch ihre massive Bauweise, die als Gegenleistung für das relativ hohe Eigengewicht eine lange Wärmespeicherung bietet. Als weiterer Pluspunkt des Geräts muss die Reinigung angemerkt werden, die absolut einfach von der Hand geht, da durch die bereits oben erwähnte Beschichtung angebrannte Spuren in der Pfanne der Vergangenheit angehören.“

GudGud (Gast)

24.10.2014, 08:39
Antworten

Hmm, an sich toller Deal, doch bei genauerem hinsehen entdeckt man, dass die Pfannen nicht für Induktion geeignet sind, vielleicht erspar ich ja dem ein oder anderem das eigene Nachschauen. 😛

Profilbild Sonnenlicht

24.10.2014, 08:47
Antworten

boah, ich hab noch vor vier Jahren glaube ich 70 Euro für meine green Pans bezahlt. Die sind klasse. auch nach vier Jahren kein Kratzer, kein anbrennen, kein kleben. top Produkt.

Dabbljuh (Gast)

24.10.2014, 09:07
Antworten

nicht für Induktion!

Profilbild FabYo

24.10.2014, 09:17
Antworten

Ich überlege diese hier oder Keramik Pfannen zu kaufen. Hat jemand einen Tipp welche Keramik Pfannen gut sind?
Oder brauche ich das nicht u diese hier sind die bessere Wahl?
Vielen Dank euch!

Profilbild Ronin

24.10.2014, 09:21
Antworten

kleine Frage…
für was nutze ich solche Keramik-Pfannen?
Also eher zum scharfen abraten von Steaks, wie in Edelstahl-Pfannen…
Oder zum langsameren Gemüse brutzeln?

... (Gast)

24.10.2014, 13:41
Antworten

Meines Wissens nach sollte man Keramik Pfannen nicht all zu schnell erhitzen, sind aber sowohl fürs kochen als auch beim putzen unschlagbar. Man braucht fast kein Öl mehr und putzen braucht man fast nur noch mit dem Küchentuch, so leicht wie das abgeht 😉 Ich rate dennoch zur alten Methode mit spüli. achja, kratzfest sind die Dinger auch. man könnte theoretisch darin alles schneiden.

gringo (Gast)

22.02.2015, 17:04
Antworten

das sind hier keine keramik. ich bin recht zufrieden. sie zerkratzen nicht, aber hier pappen sachen auch an, auch bei nicht hohen temperaturen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)