-14%
10
Post Thumbnail

349,99€ 404,90€

Grundig 40″ LED mit Twin-Tuner

12.12.2012
von: amazon.de

Amazon hat den 40-Zöller von Grundig nochmal im Preis gesenkt. Es sind zwar „nur“ 50€ Ersparnis, aber er ist damit der günstigste 40″ Fernseher überhaupt und kann auch in Punkto Features durchaus überzeugen bei dem Preis.

Details:
Diagonale: 40″/102cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Reaktionszeit: 6ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YUV), Composite Video • Weitere Anschlüsse: USB, CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 88W • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight, 100Hz, DivX-/MKV-Unterstützung

Es handelt sich zwar um Standartkost, aber vergleichbare fangen bei 400€ (NoName) bis 470€ (Toshiba, Sharp, Samsung) an. Für den kleinen Geldbeutel gibt es daher eine Kaufempfehlung, sofern ihr auf der Suche nach einem 40″ LED seid (fürs Schlafzimmer, etc.)

Profilbild narr42

12.12.2012, 17:37
Antworten

„40 Zoll fürs Schlafzimmer“ da hätte einen vorn paar jahren jeder für bekloppt gehalten:D

Profilbild samson

12.12.2012, 17:43
Antworten

Nur mal so am Rande. Grundig ist keine Marke mehr. Das ist jetzt billige Dönerelektronik und gehört zum türkischen Koc Konzern! Produktion und technische Entwicklung sind in Istanbul beheimatet.

Profilbild sligg

12.12.2012, 18:11
Antworten

ich ziehe Türkei China vor.

Profilbild Wayne

12.12.2012, 18:32
Antworten

Sligg, da bist Du aber in der Minderheit! Chinaware ist schon lange nicht mehr nur noch Schrott

Profilbild onkel otto

12.12.2012, 20:16
Antworten

…sagte sligg mit dem türkischen handy

Profilbild samson

12.12.2012, 20:26
Antworten

@Wayne: siehe Appleprodukte, die auch schon mal besser waren, nicht wahr? BTW: Es gibt sie noch, die Produkte, die bei uns entwickelt und produziert werden uuuuuund richtige Marken sind! METZ, LOEWE 🙂

Profilbild Kartal40

12.12.2012, 21:36
Antworten

Saemson deine Aussage ist genauso unnötig wie du

Profilbild Floyd

12.12.2012, 22:18
Antworten

Jedem das seine! Teures (Marke) ist auch nicht immer das Wahre…

Profilbild kik Killer

13.12.2012, 05:14
Antworten

@samson Und welche in China produzierten Panel verbauen Metz und Loewe?

Anonymous (Gast)

13.12.2012, 07:24
Antworten

Seid bitte fair, immerhin kommt ein großer Teil der weltweit verbauten Panels nicht aus China, sondern aus Taiwan :-)))

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)