-40%
17
Post Thumbnail

15,00€ 25,00€

[Gutschein] über 25€ für schlecker.de

18.11.2011
von: groupon.de

Leider gibt es hier immer wieder „ausartende“ Diskussionen, wenn es um Schlecker geht – aber der Gutschein wurde schon knapp 12.000x gekauft, also wollte ich ihn auf jeden Fall erwähnen 😉

Konditionen
• Wertgutschein für das gesamte Sortiment des Online-Shops
• Mindestbestellwert 35 €
• Gutscheinversand innerhalb von 3 Werktagen nach Ablauf des Deals
• Einlösbar ab 24.11.2011 auf www.schlecker.de unter Angabe des Gutschein-Codes
• 2 Gutscheine kaufbar, 1 Gutschein pro Bestellung einlösbar
• Keine Einlösung für Tabakwaren, in den Partnershops, Vitalsana Versandapotheke, Schlecker Fotoarbeiten oder in den Schlecker Filialen vor Ort möglich
• Evtl. Restguthaben verfällt, keine Barauszahlung möglich
• Zzgl. Versandkosten von 1,99 €
• Bis zum 29.02.2012 gültig

Profilbild stefan

18.11.2011, 13:16
Antworten

Geheimtipp: es gibt versandkostenfreie Tage auf schlecker.de, so zum Beispiel am 26. und 27.11.

mcFit (Gast)

18.11.2011, 13:23
Antworten

ist n gutes angebot und 12000 kunden sagt ja alles…

Dosenbier (Gast)

18.11.2011, 13:32
Antworten

schlecker hat bei uns vor parr Jahren zugemacht wer geht da auch einkaufen xD

Misi (Gast)

18.11.2011, 13:34
Antworten

Ich versteh nicht wie man dabei auf 40 % Ersparnis kommt? 35 – 10 gleich 25 , sind bei mir 29 %

Misi (Gast)

18.11.2011, 13:39
Antworten

Und ist der mindestbestellwert nach Abzug des Gutscheins gemeint( sprich mindestens für 45 EUR einkaufen), oder werden die 10 von den 35 abgezogen?

Fresh (Gast)

18.11.2011, 14:05
Antworten

Der Mindestbestellwert von 35€ gilt ja bei Schlecker nur für dem Gutschein und nicht allgemein. Also spart man ja auch nur wenn man auch vor hart so viel zu bestellen. Prozentual sehe ich das so: ich spare 25€ weil ich vorher schon 15€ ausgegeben habe. Also müsste die Rechnung sein 100 – [100 * 15 / 25] = 100 – 60 = 40%

Birnchen (Gast)

18.11.2011, 14:19
Antworten

@Fresh
Also ich verstehe deine Rechnung gar nicht. Misi hat doch recht. Man zahlt statt 35€ 25€. Und das sind nun mal 29% weniger. Man zahlt ja nicht wie in Deiner Rechnung 15 statt 25€. Du hast eindach den MBW nicht berücksichtigt.

tures (Gast)

18.11.2011, 14:25
Antworten

spielt das irgendeine rolle? 10€ leicht gespart…

Rudi (Gast)

18.11.2011, 14:30
Antworten

Rechnen nix gud? 😉

B. (Gast)

18.11.2011, 14:56
Antworten

@Rudi „gud“ 😀

Henry (Gast)

18.11.2011, 15:35
Antworten

Die Rechnung sah wohl vor, dass die 10€, die man spart, 40% von 25€ sind 😉

Henry (Gast)

18.11.2011, 15:37
Antworten

Oder auch nicht, wenn ichs mir mal so durchlese…

samy (Gast)

18.11.2011, 17:37
Antworten

Naja 10 Euro spart man nur, wenn man das Zeugs dass man dann da bestellt wirklich braucht. Und wenn man es zu dem Preis bekommt, den man sonst auch dafür bezahlt. Sonst ist es eine Milchmädchenrechnung…

Apropos Milchmächenrechnung:
Und die oben gemachte Rechnung stimmt natürlich nicht. Da man gar nicht für 25 Euro einkaufen kann!! 1×1 und so.. Baumschule oder was?

daniel (Gast)

18.11.2011, 17:46
Antworten

Die Rechnung ist für wahre Schlecker Kunden gemeint: das sind die, die morgens spät aufstehen und ab und zu (vorausgesetzt die können es) Bild Lesen. Jetzt sagma, was ist der Unterschied bei der Rechnung, wenn es hieße: 5 statt 15! (66% „Sparen“) oder 25 statt 35? Warum nicht gleich 0 Statt 10! (0%?) Du musst einfach 35€ in deine dumme Rechnung aufnehmen, das ist keine vernachlässigbare Variable!

samy (Gast)

18.11.2011, 17:56
Antworten

@Daniel
Genau ;-

Es ist doch so. Schön man bekommt den Gutschein (nicht die Ware!!) 40 % billiger. Aber wäre würde bitteschön einen 25-Euro-Gutschein mit MBW von 35 Euro, für 25 Euro kaufen? Richtig nur die erwähnten Bild-Leser… Also spart auch nur diese Bild-Leser 40 %… 😉

tvjunkie (Gast)

18.11.2011, 22:02
Antworten

also schlecker ist schon verhältnismäßig teuer zu anderen drogerien. gutscheine würden mich deshalb von schlecker eher weniger reizen. selbst produkte im angebot, gibts anderswo teils billiger als normalpreis …

schleck (Gast)

19.11.2011, 15:17
Antworten

seit alle schön schlicht, so stellen sich die Manager von Schlecker ihre Kunden vor.
http://www.derhandel.de/news/unternehmen/pages/Marketing-Schlecker-Manager-Kunden-sind-eher-schlicht-7924.html

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)