-50%
22
Post Thumbnail

28,00€ 56,00€

[Gutschein] CineStar: Vier Kinogutscheine plus Popcorn

09.02.2012
von: groupon.de

Da die Kino-Gutscheine immer recht beliebt sind, wollte ich mal auf ein neues Angebot von Groupon hinweisen:

• Gilt für 4 Kinogutscheine für (jeweils) eine Vorstellung nach Wahl (2D-Filme, inkl. Überlänge) u. je eine 75-g-Popcorntüte
• Gilt für alle CineStar-Kinos in Deutschland, außer für die in der Deal-Beschreibung aufgeführten Häuser
• Es besteht kein Anspruch bei ausverkauften Vorstellungen sowie bei 3D-Vorführungen und Sonderveranstaltungen wie Konzerten und Konzert-Übertragungen, Lesungen etc.
• Für den Eintritt in eine 3D-Vorführung ist ein Zuschlag in Höhe von 3,50 € zuzüglich 1,00 € für die 3D-Brille zu zahlen
• Der Gutschein ersetzt keine Eintrittskarte und muss zur Inanspruchnahme der entsprechenden Leistungen an der Kinokasse umgetauscht werden, gilt nicht für das Online-Ticketing
• Gültig bis 30.07.2012

Auf der Deal-Seite ganz unten seht ihr die Kinos, die NICHT teilnehmen an der Aktion. Alternativ gibt es auch nach wie vor noch den Cinemaxx-Gutschein von Dailydeal:

alexander (Gast)

09.02.2012, 12:31
Antworten

auf cinestar popcorn kann man getrost verzichten.
die nehmen das aus einem riesen sack raus und dann
wird das unter einer lampe etwas warm gemacht.
die sollten sowieso jedem kinobesucher eine tüte popcorn gratis geben, bei den preisen.

alexander (Gast)

09.02.2012, 12:35
Antworten

ach und noch was 😉 wenn ich mit 4 leuten ins kino gehe und zusätzlich für 3D noch 18 euro dazurechnen muss, dann sind das 11,50 Euro pro person. was soll daran ein deal sein? ausser das es ganze 75 gramm popcorn für nix gibt?

Tobias (Gast)

09.02.2012, 12:37
Antworten

Fünf Sterne Ticket kostet 32,50€ und auf das Popcorn kann man verzichten. So Super ist der Deal nicht. Und vor allen Dingen spart man keine 50%

TheVirus (Gast)

09.02.2012, 12:39
Antworten

3D ist überbewertet. Hab nur einen Film in 3D gesehen (Avatar). War zwar gut, war aber nicht angenehm für die Augen.
Hatte die Gutscheine letztens gekauft. Wenn man an Wochenende ins Kino geht, lohnt es sich schon. Da sonst 8,50-10 Euro fällig werden. Zu Kinotagen, ab denen es 6,50 kostet, braucht man den Gutschein nicht einlösen.

alexander (Gast)

09.02.2012, 12:40
Antworten

ich weiss auch nicht wie man da auf 56euro normalpreis kommt?!
kino ohne 3D 8,50 Euro x 4 = 34 Euro – was kostet popcorn? nach der rechnung 5,50 Euro pro 75g?!

Björn (Gast)

09.02.2012, 12:42
Antworten

Ich versteh nicht wo diese 56 Euro Normalpreis herkommen. Selbst die teuersten Vorstellungen kosten bei uns im cinestar Eur7,80 ohne Ermäßigung, mal 4 sind das gerade mal Eur 31,20. Am Kinodienstag sind es 5,80 pro person, also 23,20 insgesamt.

alexander (Gast)

09.02.2012, 12:49
Antworten

jawoll… so wirds zum deal 😉 *ironie*
•Alternativ kann der Popcorn-Gutschein auch zum Erwerb des vergünstigten und in den teilnehmenden Kinos speziell vorgehaltenen Groupon-Menüs (Popcorn mittel & Softdrink normal für nur 6,50 €) eingesetzt werden
ähm wie gross ist das getränk? 5 liter?

Musicman (Gast)

09.02.2012, 12:56
Antworten

@thevirus : wenn Du noch andere 3D-Filme gesehen hättest, hättest du eine objektiver Meinung dazu. Es gibt bessere und schlechtere 3D-Umsetzungen

levo67 (Gast)

09.02.2012, 13:03
Antworten

Lohnt sich nicht. Ich bezahle ein film schaue mir aber zwei an

alexander (Gast)

09.02.2012, 13:08
Antworten

O_o was? @ levo67

marco (Gast)

09.02.2012, 13:22
Antworten

:-))))))))) @levo67
Das hab ich mir im Cinestar auch schon überlegt… Wenn man mal drin ist, kann man eigentlich bis zur letzten Vorstellung im Kino bleiben und von Saal zu Saal switchen… Da kontrolliert keiner mehr… Nur unten im Eingangsbereich…

alexander (Gast)

09.02.2012, 13:24
Antworten

ach so jetzt hab ichs verstanden ;-)))) lol

marco (Gast)

09.02.2012, 13:31
Antworten

vor allem haben die schweinepreise… Ich trink im Kino immer ein Bier und im Cinestar kostet mich ein 0,5 Liter Krombacher stolze 4,20…
Da sollte man eigentlich denken, dass ein Zertifikat für einen Regenwaldbaum inklusive ist…

alexander (Gast)

09.02.2012, 13:32
Antworten

😉 also ich denk im preis fürs bier sollte der regenwald inklusive sein

Dame (Gast)

09.02.2012, 14:32
Antworten

alle nur am meckern:-) das 5 Sterne Ticket kann man, soviel ich weiß, z.b. nicht für eine Vorstellung benutzten. Also wenn 4 Leute ins Kino gehen braucht entweder jeder so ein Ticket oder eine separate Eintrittskarte. Die Ersparnis errechnet sich wohl aus den Wochenendpreisen

Taugenix (Gast)

09.02.2012, 15:02
Antworten

@TheVirus, Zitat: 3D wird überbewertet! Hab zwar erst 1 Film gesehen… Zitat Ende. Sehr gut, dem eigenen Argument im Folgesatz die Grundlage genommen!

Ich liebe Vanilla Coce, habe zwar noch nie eine getrunken aber…..

TheVirus (Gast)

09.02.2012, 15:40
Antworten

Ich meinte damit ja nicht den Film. Der war ja sich gut. Annett die Technik. Ich komme mit den Brillen nicht zurecht. Ist dir schon mal aufgefallen, dass wenn du im Kino auf der großen Leinwand, mal woanders hin schaust, das nicht gerade dem 3D Fokus hat? Denn der Bereich ist dann ziemlich verschwommen und das Gehirn/die Augen müssen dieser Unschärfe entgegen wirken. Somit ist dieser Wechsel (scharf/ unscharf) anstrengend für die Augen. Das kann man auch in wissenschaftlichen Zeitungen/ Studien nachlesen. Und die Brille trägt nicht gerade zum angenehmen schauen bei. ERGO ist die 3D Technik nichts für mich. Oder habe ich zu gute Augen, welche die Unschärfe im Film-Bild erkennen… Und andere eben nicht.!

alexander (Gast)

09.02.2012, 15:47
Antworten

O_o @ TheVirus also von dem gesabbel fang ich an zu schielen. seh grad ziemlich unscharf, total überbewertet dieser virus. oder sind meine augen zu schwach? 😉

Taugenix (Gast)

09.02.2012, 16:14
Antworten

Die Brille wiegt paar Gramm, die stört garantiert niemanden! Man man man

Horst (Gast)

09.02.2012, 20:13
Antworten

http://www.kinokiste.com und schon braucht ihr nie wieder ins Kino gehen falls euer Tv gross genug ist…;-)

kaspernase (Gast)

09.02.2012, 21:28
Antworten

Ist http://www.kinokiste.com überhaupt legal

Schmitz (Gast)

09.02.2012, 21:42
Antworten

Klaro, alles legal was es im Internet gibt 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)