-17%
32

146,00€ 175,00€

Haier XShuai: Saugroboter mit Wischfunktion (aus dem EU-Lager)

28.12.2017
von: gearbest.com

Gearbest haut heute mal wieder einen Saugroboter zu einem guten Preis raus. Für knapp 146€ dank dem Gutschein „XST370EU5“ bekommt ihr den Haier XShuai T370 Saugroboter aus dem EU-Lager! Auf den ersten Blick macht der Roboter einen amtlichen Eindruck und kann sich schon als Konkurrent zum Xiaomi Mi Robot ansehen und das zu einem knapp 90€ günstigeren Preis. Zudem besitzt der Haier noch eine Wischfunktion, was aber eher nebensächlich ist:

• Saugkraft: 1500 pa
• Lautstärke: 60dB
• Akku: 2600 mAh
• Ladezeit: insg. 5h
• Staubkammer: 0,3 l


Unsere Freunde von China-Gadgets.de haben den Roboter schon mal auf Herz und Nieren getestet und kommen zu einem sehr positiven Fazit. Denn die Saugleistung kann durchaus überzeugen und mit höherpreisigen Modellen mithalten. Auch das Design sollte für die meisten recht ansprechend sein. Die zugehörige Wischfunktion sollte eher als nettes Gimmick gesehen werden, denn diese kann im Test leider nicht so richtig überzeugen. China Gadgets Fazit:

+ Saugkraft und Saugleistung
+ Design und Verarbeitung
+ Umgang mit Hindernissen
– Wischfunktion mittelmäßig
– Recht kleine Staubkammer

xyco (Gast)

10.10.2017, 17:57
Antworten

Naja.. wenn das Ding wirklich genauer saugt als der xiaomi ist der Haier ja mehr als nur eine Alternative. Werd ich mir wohl zulegen. Habe mich lange genug gegen saugroboter gewehrt.

Profilbild Rainermagkeiner

10.10.2017, 18:20
Antworten

Ich nutze fast ausschließlich die Wischfunktion (allerdings ein ilife vs7 pro) und bin äußerst zufrieden. Laminat und Fliesen sehen immer top aus.

Msi (Gast)

10.10.2017, 19:16
Antworten

Hallo. Ich würde ihn gerne bestellen. Aber der Code wird nicht akzeptiert. Es wird 189 Dollar angezeigt. Nach Eingabe des Codes sind es über 200 Dollar. Via PC sind es 247 Euro.. Was mache i h falsch.?

Volker K. (Gast)

10.10.2017, 19:51
Antworten

Immer erst vorher einloggen

Msi (Gast)

10.10.2017, 20:55
Antworten

Jetzt funzte rs

r3start (Gast)

10.10.2017, 22:28
Antworten

Hab ihn jetzt auch mal bestellt… Hört sich schon ziemlich gut an… Direkter Konkurrent zum Xiaomi … Und das gut 100€ günstiger….

2,26€ für das liefern aus dem EU Lager fielen noch an…
Also 146,83€ inkl. Versand.

Bin gespannt … Gruß

Profilbild kool

20.10.2017, 19:29
Antworten

der ist „smart“ mit kamera oder laser wie xiaomis sauger?? oder fährt das teil wahllos, zickzack, durcheinander durch die gegend wie die ganzes <200€ dinger?

xyco (Gast)

20.10.2017, 19:41
Antworten

Laser oder so. Die reden von abscannen. Kamera wird das Ding für 150 Euro ja doch nicht haben.

Msi (Gast)

21.10.2017, 08:39
Antworten

Wir nutzen den jetzt eine Woche und sind begeistert. Sicher nicht alles so perfekt wie die iRobot aber zum groben saugen reicht es. Selbst mit dem Wischergebnis sind wir zufrieden. Orientierung und Laufzeit sind top. Lediglich die App ist wusselig und noch nicht verbunden. Da muss ich mit dem Ding noch kämpfen. Zum ausprobieren der grds. HAUSHALTSTECHNIK empfehlenswert.

Jessi75 (Gast)

21.10.2017, 10:28
Antworten

Hallo. Ich überlege den auch zu bestellen. Saugt er auf allen Böden gut und schafft auch den Übergang von Fliesen zu Teppich? Leider finde ich nicht viele Bewertung…

Konfuzius 1 (Gast)

21.10.2017, 10:32
Antworten

Wie sieht es mit Hundehaaren aus. Hat da einer Erfahrung mit gesammelt? Und wie ist es wenn man neue Filter braucht oder eine neue Batterie?

Valerij (Gast)

21.10.2017, 11:49
Antworten

Habe es mal bestellt… werde berichten wie es ausgeht, auch mit den Hundehaaren… Gesamt hat es nun 146,83€ gekostet!

r3start (Gast)

21.10.2017, 22:23
Antworten

Hi… Haben ihn jetzt auch seid einer Woche… Dickes Lob an gearbest… Alles top. Nach 2 tagen war er schon da.
Ausgepackt und nach Anleitung connectet und geupdatet. Das verbinden hat zwar ne Zeit gedauert aber dann doch ganz gut funktioniert…
Es ist unser erster robi, daher hab ich kein Vergleich zu anderen.
Muss aber sagen das ich positiv Überrascht und begeistert bin… Bis dato klare Empfehlung. Klar die ersten runden sahen etwas unkoordiniert aus aber je öfter er fährt hab ich den Eindruck das er vom Ablauf/ abtasten koordinierter ist. Vom Reinigungsergebniss kann man auch nix negatives sagen…
Hat auch bis dato immer kurz vor Batterie Ende die Station gefunden und wieder aufgeladen…
Per APP starten/ laden fahren etc. Funktioniert einwandfrei.
Auch die Benachrichtigungen bei Fehlern find ich Klasse mit den Lösungsvorschlägen… Klasse gemacht. Nach DM 4. Tag Gabs auch ein update. Also auch hier hoffe ich das das so weiter geht..
Die wischfunktion hab ich noch nicht ausprobiert. In einer ruhigen minute mal.
😉
Gruß

Valerij (Gast)

25.10.2017, 20:36
Antworten

Fehler beim Passwort erstellen! Von wegen Serververbindung! Jemand einen Rat??

Konfuzius 1 (Gast)

27.10.2017, 16:42
Antworten

Irgendwo hatte ich gelesen, dass man im DSL Router die Einstellungen so machen muss, dass alle Geräte miteinander korrespondieren können. Bei den meisten half es im Router die WLAN Einstellungen zu verändern. Dann klappte die Verbindung zwischen App und Saugroboter…

Valerij (Gast)

01.11.2017, 09:30
Antworten

Hab’s hinbekommen, war per Gastzugang verbunden 😓

DennisHH (Gast)

01.11.2017, 22:12
Antworten

Weiß jemand wie ich den Alexa Skill installieren kann?

Profilbild FriedW248

04.11.2017, 22:07
Antworten

kann mir jemand sagen, wo der Unterschied bei Priority Line zwischen Germany Express (13,36€) und EU Express (2,27€) ist und was ich hier wählen muss?

Kommentarbild von FriedW248

Varden83 (Gast)

04.11.2017, 22:26
Antworten

Sry aber Keiner Killt Xiaomi

Profilbild stefan

05.11.2017, 12:29
Antworten

@FriedW248: Da es aus dem EU-Lager kommt, sollte EU Express passen

Profilbild toko

05.11.2017, 18:56
Antworten

Habe ihn vor 3 Wochen gekauft…kann ihn nicht empfehlen. Fährt mir zu planlos und lässt zu viel liegen. Wischfunktion unbrauchbar, nicht ausgereift. Macht Pfützen und funktioniert einfaach nicht…

Scoby (Gast)

06.11.2017, 22:35
Antworten

Echt jetzt? Aber im Test steht doch die Navigation wäre fast besser als beim Xiaomi, zumindestens gleich gut. 😮
Na toll. Jetzt habe ich den weiter empfohlen! Ich hoffe der Navigiert ähnlich gut wie der Xiaomi. Wenn der nur im Zufallsprinzip durch die Bude eiert und der Laser nur dafür da ist, damit er nicht mit Vollspeed gegen die Möbel brettert, krieg ich die Kriese!

Scoby (Gast)

09.11.2017, 21:25
Antworten

Verdammt. Ich scheine mit meiner Befürchtung richtig zu liegen. Das Ding ist nicht besser als jeder andere 150€ Roboter. Habe jedenfalls gerade eine sehr enttäuscht klingende Nachricht von der Person bekommen, der ich ihn empfohlen hatte.
Also lieber nicht blind kaufen nur weil der verlinkte Test gut klingt! Scheinen welten zwischen diesem Roboter und dem Xiaomi zu liegen. Werde mir das Teil am Wochenende mal anschauen und dann genaueres schreiben.

Profilbild Baudi

30.11.2017, 17:59
Antworten

Hab den Frisbee jetzt drei Wochen getestet und kann ihn auch absolut NICHT weiterempfehlen. Als erstes hab ich es nicht zu Stande gebracht den Robi mit der App zu verbinden. Keine Ahnung warum. Muss wohl am WLAN liegen. Er fährt planlos umher und braucht somit ewig bis er einen 15qm Raum sauber hat. Aber viel schlimmer ist das er sich ständig fest fährt und nicht in der Lage ist einfach mal ein Stück rückwärts zu fahren um frei zu kommen. Mit der Fernsteuerung kann man das in Sekunden lösen, warum also macht das nicht die Software!? Reinigungsfunktion ist m. E. nach völlig in Ordnung in dem Preissegment. Auch wischen klappt prima. Auch gefiel mir sehr das er locker dicke Teppiche und sogar die Schaumstoff puzzle von meinem Junior erklimmt er problemlos. Das nützt nur eben Alles nichts wenn er sich nach ein paar Minuten fest fährt.

Profilbild Rainermagkeiner

28.12.2017, 15:35
Antworten

@Scoby: verdammt langes Wochenende…

Profilbild Autoteilekontor

28.12.2017, 16:48
Antworten

An Xiaomi-Fans: Wartet mal ab bis euer Xiaomi kaputt ist. Xiaomi oder chinagadgets melden sich nie auf Reklamationen. Ich habe seit 4 Wochen 5 mal versucht. Ergebnis: 0 Rückmeldung. Kauft eure Produkte im Inland. Made in China oder nicht spielt keine Rolle, aber Händler sollte in Deutschland sein.

itom (Gast)

28.12.2017, 16:49
Antworten

tja der SCHAUMI ist mit Preis und Qualität zzt für mich der beste bis auf Verbindung mit iX ::)

Scoby (Gast)

28.12.2017, 17:06
Antworten

@Rainer
Ja stimmt, hatte dann nicht mehr dran gedacht, sorry! Also das Ding ist eine Katastrophe! Wie Baudi, habe auch ich eine Ewigkeit für die Einrichtung gebraucht, weil er sich immer nicht mit dem W-LAN verbinden wollte. Ebenso fährt er sich dauernd fest und findet seine Ladestation nicht.

Aber das Entscheidende:
Er hat natürlich KEINE anständige Navigation sondern fährt im ZUFALLSPRINZIP durch die Räume!!! Mir ist absolut schleierhaft wie man diesen Roboter auch nur in einem Satz mit den Xiaomi nennen kann! Seit diesem Artikel von China-Gadgets glaube ich denen nix mehr. Ich kann es mir nur so erklären, dass der Junge der das Ding getestet hat, noch nie einen anständigen Saugroboter in den Händen hatte. Aber dann sollte man ihn, meiner Meinung nach, auch nicht mit dem Xiaomi vergleichen!

Zusammenfassend kann ich nur sagen: „Finger weg!“
Spart lieber die 100€ mehr und holt euch den Xiaomi, dann habt ihr einen anständigen Sauger!
Von der Saugleitung her fehlt ihm außerdem die rotierende Bürste auf der Unterseite. Damit hat er zwar nahezu die gleiche Saugkraft auf dem Papier. Aber sobald man einen Teppich oder „Auslegware“ hat, merkt man auch da einen deutlichen Unterschied zum Xiaomi!

ubd (Gast)

28.12.2017, 19:19
Antworten

Dito Rainer…Finger weg von dem Ding…ist jetzt mein 4. Robot…das Ding hängt teils an nicht besonders hohen Teppichen fest, steht minutenlang vor irgendwelchen Hindernissen, findet die Heimstation nicht mal, wenn man ihn direkt davorsetzt….Schrott… werden diese Chinagadget-Strategen bezahlt für Ihre Hochlobungen?

Sievert (Gast)

28.12.2017, 20:21
Antworten

@Msi: So habe das Teil zu Weihnachten geholt, macht schon ordentlich sauber, fährt sich zwar an flachen Stuhlbeinen Fest, die werden jetzt jeden Morgen hochgestellt. Das verbinden mit der App bzw mit dem WLAN ist mit mehrmaligen versuchen jetzt gelungen. Dort kann man den Saugmodus einstellen von Zickzack bis Schneckform sowie Ecken saugen. Und die Saugzeiten.

Profilbild toko

28.12.2017, 20:24
Antworten

Zum kotzen …heute 10 mal aufgehangen.habe ALLES störende weggelegt. Alleine die Zeit hätte ich manuell saugen können und wäre fertig. Nicht nur unnütz sondern brutal schlecht. Die China Gadgets Tester gehören xxxxxx !

Profilbild samy2

30.12.2017, 08:10
Antworten

@toko:
Damit bestätigst du meinen Verdacht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.