-21%
24
Post Thumbnail

339,00€ 429,00€

Harman Kardon 5.1 Lautsprechersystem

22.02.2014
von: redcoon.de

Redcoon hat heute mal wieder ein Lautsprechersystem im Angebot mit fast 100€ Ersparnis gegenüber dem nächsten Anbieter. Das Harman Kardon HKTS 16 bq 5.1 Heimkinosystem könnt ihr gerade für 339€ versandkostenfrei bestellen:

• 5.1 Heimkino- System
• 200 Watt Aktivsubwoofer
• Frequenzgang: 35 – 20.000 Hz
• Nach unten gerichteter Basstreiber
• Automatische Einschaltung
• Vier 2-Wege Satelliten
• 2-Wege Center Lautsprecher
• Frequenzgang 35 Hz – 20 kHz
• Anschluss mittels Cinch oder Cinch LFE möglich

Wer noch auf der Suche ist, dürfte hier vermutlich ganz gut beraten sein. Die Testberichte und Rezensionen können sich sehen lassen, denn bei beiden Anlaufstellen sahnt die Heimkinoanlage Bestnoten ab und das noch bei einem viel höheren Ausgangspreis:

„… wer immer noch der Meinung ist, das kompakte Designboxen keinen echten Kinosound erzeugen können, der irrt, wie unser erbarmungsloser Hörtest bewies. Ein weiteres Highlight ist der Preis, denn dieses schicke Set ist schon für rund 600 Euro zu haben.“

Anonymous (Gast)

22.02.2014, 15:32
Antworten

ich habe die Dinger und bereue es. Wenn dann nur Teufel, der Subwoofer ist ciel zu zuruckhaltend und selbst auf Max nicht annähernd Kino Qualität.

Profilbild hee7

22.02.2014, 15:38
Antworten

Gerade das Logitech Z906 erstanden, schade aber auch =)

Profilbild Klausi

22.02.2014, 15:40
Antworten

wie viel hat das z906 gekostet?

Profilbild festivalfan85

22.02.2014, 16:09
Antworten

ich schätze um die 299…

Profilbild unique

22.02.2014, 16:52
Antworten

beim sub kommt stark auf die Tonspur an. hab das set mit nem HK bluray player. bei true HD macht er sich schon bemerkbar, magenvibrieren aber eher nicht. mir gefällt, dass der hochtonbereich seht klar ist.

Anonymous (Gast)

22.02.2014, 17:43
Antworten

ich nutze das sytem nur für BlueRay über ps3 und trotzdem kommt es nicht an die Teufel Lautsprecher dran. Leider konnte ich diese erst hören als ich die Harman schon hatte. nur Verkaufen würde sich nicht lohnen da man einen riesen Verlust machen würde

Anonymous (Gast)

22.02.2014, 18:40
Antworten

im direkten Vergleich ist die Anlage von Teufel Cosono M besser

Profilbild lolller

22.02.2014, 19:38
Antworten

Weder das Harman, noch die Teufel Systeme sind in dieser Preisklasse das klanglich beste, es sind und bleiben nunmal Micro Lautsprecher und kleine Subwoofer. Zum ein bisschen Film schauen und zocken reicht das, aber Musik tauglich oder Hifi Qualität ist dies nicht.

Profilbild Leon

22.02.2014, 19:58
Antworten

@lolller und was ist in deinen Augen für 339€ jetzt gut?

Profilbild lolller

22.02.2014, 20:50
Antworten

Z.B 2x die Magnat Monitor Supreme 200 als Fronts und 2x die Supreme 100 als Rear, sowie den dazugehörigen Center und den Mivoc Hype 10 G2 als Subwoofer. Braucht nur wenig mehr Platz als das Harman, bietet dafür einen voluminösen Klang, mehr Präzision, einen knackigeren und tiefer spielenden Subwoofer und eine bessere Räumlichkeit. Preis ist minimal höher, mit ein bisschen Glück genau gleich.

Profilbild Ron Jeremy

22.02.2014, 21:01
Antworten

jetzt geht das wieder los

Profilbild Nilpferd

22.02.2014, 22:34
Antworten

Loller hat recht. Das Teufel Zeug kannst in den Müll kloppen. Und Harman Kardon hat riesen Probleme mit ihren Subs. Die kacken ständig ab. Im Saturn gibts zur Zeit die Canton Movie 130 für 269€. Die sind für den Preis super.

Profilbild PittedApple

22.02.2014, 23:59
Antworten

so ein dummes gelaber hier schon wieder. hab die Lautsprecher auch und als Sub nen Canton mit 250 Watt. da kommt kein Teufel gegen an. Teufel und Bose machen nur laut, von Klangqualität ist da nix zu hören. Die Kardon machen ganz saubere Höhen. Han den Kauf noch nie bereut, aber hab wie gesagt einen Canton Sub.

Profilbild SGS

23.02.2014, 00:07
Antworten

@PittedApple Auch Teufel und sogar Bose haben „echte“ Regallautsprecher im Angebot, die deine Brüllwürfel locker in die Tasche stecken. Und die Güte eines Subwoofers in Watt zu messen, zeugt nicht von großer Kompetenz 🙂 Nix für ungut. Wenn es dir gefällt – ok. Aber dummes Gelaber gab es hier erst kurz vor Mitternacht ;o)

Profilbild Marf92

23.02.2014, 01:14
Antworten

Um 24:07 Uhr geschrieben? @admin noch n bug? 00:07 😛

Profilbild SGS

23.02.2014, 01:25
Antworten

Die Zeit wartet auf niemanden, außer auf Chuck Norris! Damit wäre meine Tarnung wohl aufgeflogen 😀

Profilbild Nilpferd

23.02.2014, 11:18
Antworten

Alles klar 250 Watt. Ich hab neulich eine Anlage im Media Markt für 149 € gesehen die hatte sagenhafte 1000 Watt. Die müsste nach deiner Logik jetzt viermal besser sein als der Canton Sub.

Profilbild PittedApple

23.02.2014, 11:42
Antworten

naja ich glaub der AS 85.2 ist schon nicht schlecht. Aber wenn man so dumm ist und bei einem Angebot von 339 Euro schreibt, was es doch für bessere Geräte in der 1000 Euroklasse gibt, ist selber schuld. Hier geht es darum ein 339 Euro Komplettpaket mit vergleichbaren Anlagen gegenüber zustellen. Und bei dem Preis kann nix von Teufel mithalten. und zu Magnat will ich jetzt mal nix sagen. also wer hier schreibt er hat die tollste Anlage die es gibt und dann was von Magnat schreibt, da kann man einfach nur lachen. sry

Anonymous (Gast)

23.02.2014, 12:49
Antworten

wer platz zu hause hat kauft sich am besten die jama 606er oder 608…brauchen zwar viel power aber für das geld( bestpreis für die 606 war 369,- glaube ich zumindest

Profilbild lolller

23.02.2014, 20:10
Antworten

@PittedApple Niemals habe ich geschrieben das ich die tollste Anlage hätte oder ähnliches. Was hast du gegen Magnat? Magnat war früher ein hoch angesehener Hersteller, hat dann jedoch seinen guten Ruf durch viele schlechte Produkte zerstört. Seit einigen Jahren versuchen sie wieder ihr Image aufzubessern und stellen für den Preis mehr als vernünftige Lautsprecher her, man beachte die wirklich günstigen Preise. Und ebenfalls „sorry“, aber wer den Harman ausgezeichnete Höhen nachsagt, sowie seinen Subwoofer mit Watt Angaben beschreibt, sollte besser keine hohen Töne spucken, weil dann hat man weder Ahnung, noch gescheite Lautsprechern zum Vergleich daheim!

Anonymous (Gast)

23.02.2014, 20:16
Antworten

ich bin einfach nicht auf die Bezeichnung gekommen, deswegen hatte ich fix „250 Watt Sub“ gesagt! Bin jetzt kein Hifi Pro, aber hab schon Plan und an Teufel, Bose und co alles durchgehört. Hab mich dann eben für die Kardon entschieden. Aber jeder sieht und hört das wohl anders…. ist ja auch ok.

Profilbild Caner23

24.02.2014, 01:29
Antworten

magnat supreme sind mehr presspappen als Lautsprecher

Profilbild lolller

24.02.2014, 07:00
Antworten

Die Magnat sind die billigsten erträglichen Lautsprechern und sicher kein Hifi oder ähnliches, jedoch trotzdem um einiges besser als die Teufel Consono/Harman Lautsprecher, und nur dies habe ich gesagt, nicht mehr und nicht weniger. Natürlich lohnt es sich mehr Geld zu investieren, aber die Magnat bieten für diese Preisklasse einen überdurchschnittlichen Klang, der zumindest im Vergleich zu den System hier relativ ausgewogen und räumlich ist.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)