-18%
12

349,90€ 429,00€

Harman Kardon AVR 270 – 7.1

19.08.2014
von: notebooksbilliger.de

Bei Notebooksbilliger könnt ihr den AV-Receiver „AVR 270″ von der Marke Harman Kardon zur Zeit für günstige 350€ inklusive Versand bestellen, was mit Abstand den Bestpreis darstellt, da der Receiver eigentlich sehr preisstabil ist. Der Preisvergleich liegt bei 429€, hier gibt’s also eine Ersparnis von 80€.  

Details:
Kanäle: 7.1 • Leistung 8Ω: 100W/Kanal • Leistung 6Ω: keine Angabe • Leistung 4Ω: keine Angabe • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic II, Dolby Digital, Dolby TrueHD, DTS-HD • Anschlüsse: 10x HDMI (8x In/2x Out), USB 2.0 • Tuner: UKW/MW • Stromverbrauch: 370W (max) • Abmessungen (BxHxT): 440x165x382mm • Gewicht: 7.70kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDMI Pass-Through, Deep Color, LAN, AirPlay

Leider gibt’s immer noch nicht all zu viele weitergehende Infos – es sind 3 Testberichte bei Idealo gelistet und noch einer von HifiTest. Bei Amazon findet ihr mittlerweile 13 Rezensionen. In der Community gibt’s ja ein paar Experten, Meinungen und Einschätzung sind daher herzlich willkommen – denn zumindest auf dem Papier macht der AVR 270 eine sehr gute Figur und punktet u.a. mit vielen Anschlüssen, HDMI Pass-Trough und Airplay:

„Der AVR 270 liefert eine überzeugende Klangperformance ab. Tonal sauber und mit souveränem Antritt lässt er die Musik auf einer breiten virtuellen Bühne erleben. Die starken Endstufen sind bestens für das Zusammenspiel mit großen Standboxen geeignet und liefern ein straffes Bassfundament. Beim Film konnte sich der Receiver richtig austoben und zeigen, was ein richtig gutes Heimkino ausmacht: packende Filmtonwiedergabe mit erstklassiger Dekodierung und die Beschallung des Hörplatzes mit detaillierten und feingezeichneten Surroundeffekten. Der AVR 270 ist ein erstklassiger Heimkino-Receiver mit souveränem Sound und moderner Ausstattung.“

hajo (Gast)

19.08.2014, 13:11
Antworten

4k upscaling? was soll da bei rauskommen

Profilbild Angelo_Merte

19.08.2014, 13:25
Antworten

Leider nicht zu empfehlen. Da das Netzteil anfängt nach ein paar Wochen zu pfeifen. Scheint bei dieser und der avr370 üblich zu sein.

Profilbild Bakerman

19.08.2014, 13:48
Antworten

Habe den avr270 seit 1 Jahr.
Bin sehr zufrieden und ein Geräusch vom Netzteil oder Receiver gibt es nicht bei mir.
Wäre bei so etwas total pingelig aber der Receiver läuft ohneProbleme und für den Preis top.

Pat (Gast)

19.08.2014, 14:02
Antworten

4k upscaling ist nonsense, da für die Zukunft hdmi 2.0 viel wichtiger ist, was dieser avr leider nicht hat

Profilbild Ole_Nordmann

19.08.2014, 14:29
Antworten

Ich habe ihn auch seit über einem Jahr. Da hängt meine vu+ solo2, mein blueray-Player von Samsung, mein LG 55 LA6608 und ein 5.1 System von Teufel dran. Alle vertragen sich prima und da pfeift auch kein Netzteil. Zwei Standboxen von Canton (GLE 490) ersetzen dabei die vorhandenen Frontboxen. Gesteuert wird das Ganze durch ein Logitech Harmony 650. Alles Komponenten von Topdeals und ja es geht immer noch besser, aber ich komme mit dem AVR 270 derzeit noch gut aus.

piggy bank (Gast)

19.08.2014, 15:16
Antworten

gleich mal bestellt bei 0% Finanzierung kommen auch noch 50€ von dem preis runter…Gutschein code audio50

Profilbild Flummi

19.08.2014, 15:17
Antworten

Hatte auch vor kurzem ein Gerät dieser Firma /AVR 171). Vom Klang her war der enttäuschend, so dass der umgehend zurück ging.

Inzwischen bin ich eh ab von diesem Home-Cinema-Schnick-Schnack-Gedöns, denn 1. gibt es zum Musik hören nichts besseres, als einen „klassischen“ Stereo-Verstärker (und darauf kommt es mir an). Zum Filme schauen reicht mir auch Stereo. 2. sehen solche Heimkino-Anlagen mit zig Boxen in einem normalem Wohnzimmer ziemlich daneben aus. Ich mag es eher spartanisch und aufgeräumt…

Marf (Gast)

19.08.2014, 16:11
Antworten

@Flummi:
Stereo für Musik stimme ich Dir zu, aber der Rest?!
Junge, junge, junge…. :/ ohne Worte

Profilbild djk1o

19.08.2014, 18:15
Antworten

Einmal Harman/Kardon, immer Harman/Kardon! Dazu ein Teufel 7.1 System und alles läuft rund und klingt auch so!

Saleman (Gast)

19.08.2014, 20:06
Antworten

Ich hatte Harman Kardon im BMW X5 und ein Freund im 3er Coupe.Mit das schlechteste an Klang,was ich in dieser Preisklasse im Auto he gehört habe. Auch wenn es hier nicht um PKW Anlagen geht,ist das Thema für mich erledigt mit dieser Firma….

Eomund (Gast)

20.08.2014, 08:45
Antworten

Hk, Onkyo oder röhrenverstärker selbst verdrahtet/ gekauft(teuer).

freshy504 (Gast)

20.08.2014, 11:59
Antworten

@saleman
Kommt wahrscheinlich von den Songs die du dir auf YouTube runter lädst… KAUF DIR EIN SCHEIß ALBUM UND STELL NICHT ALLES AUF MAX… Bitte…. Wenn man viel Ahnung hat und nicht wie du ein dau ist dann bekommt man sogar OEM Lautsprecher mit entsprechendem Radio auf ein hohes Niveau… Aber solche Spezialisten wie du starten den Motor und geben bei 900 Umdrehungen(Berg hoch) Vollgas und meinen dann dass der 300 PS Motor schlecht ist und überhaupt nicht zieht … Solche wie du kotzen mich an…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)