-31%
5
Post Thumbnail

109,00€ 159,00€

Heco Metas XT 301 Regallautsprecher

13.11.2013
von: redcoon.de

Redcoon liefert für die Heco Lautsprecher mit 109€ einen sehr guten Preis. Diese Boxen können sowohl in schwarz als auch in braun beim Online Shop geordert werden.

Beschreibung:
„Die neue Metas-XT-Linie – XT steht für eXTended Technology – orientiert sich am Vorbild der Heco Celan-Serie. Gemeinsame Merkmale sind die Membranen aus Wollfaser/Kraftpapier. Diese bei vielen Audiophilen geschätzte Materialkombination verfügt über hervorragende Eigenschaften, wie geringes Gewicht und hohe innere Dämpfung, Garanten für hohe Natürlichkeit und gute Dynamik.“

Details:
2 Wege Bass Reflex Speaker • Musikleistung: 150 Watt • Frequenzgang: 32 – 42.000 Hz • Impedanz: 4 – 8 Ohm • stabiles MDF-Gehäuse • Abmessungen (HxBxT): 355x200x290mm

Leider gibt es nur einen Testbericht hierzu, dafür fällt dieser aber umso besser aus. Von AreaDVD bekommen die Lautsprecher die Note 1.

Profilbild Karlchen

13.11.2013, 14:11
Antworten

Die Speaker mögen toll sein. Mit den Tests von den Kollegen von Area DVD ist das aber so ne Sache. Da fällt eigentlich nix durch, was die als Muster in die Redaktion bekommen 😉 IMO

Anonymous (Gast)

13.11.2013, 14:25
Antworten

Ich darf die Celan GT 302 mein Eigen nennen und bin restlos begeistert. Für den Preis kann man nicht viel falsch machen und die Serie lässt sich sehr gut erweitern.

Anonymous (Gast)

13.11.2013, 16:31
Antworten

Habe die Metas XT301 in Verbindung mit XT Center und XT701. Habe für meien Verhaältnisse noch nie so tollen Sound gehört. Nicht vergleichbar mit meinen alten Teufel Brüllwürfeln Theater 80. Kann ich also nur empfehlen!

Profilbild lolller

13.11.2013, 17:21
Antworten

Muss ich zustimmen, Teufel oder Bose oder wie auch immer, ist definitiv nicht vergleichbar, allein des Konzeptes wegen.

Profilbild tavu46

13.11.2013, 18:50
Antworten

nutze selbst ein heco metas set und bin sehr überzeugt davon, doch sollte man sich Lautsprecher immer zuerst anhören bevor man sie kauft. die Heco metas sind im hochtonbereich nicht sehr dominant und haben ordentlich bass, nicht jeder mag das.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)