Angebot
34
Post Thumbnail

3,50€

Hermes Päckchen für 3,50€ bei Ebay

02.07.2013
von: ebay.de

Keine Ahnung wie interessant dieser „Info-Deal“ für Euch ist… aber zumindest wer regelmäßig kleinere Angebote bei Ebay einstellt, freut sich vllt. über diese Aktion: Vom 1. bis 31. Juli kostet das kleine Hermen-Päckchen nur 3,50€ statt 3,80€

• Das Hermes Päckchen für nur 3,50€
• Haftung bis zu 50€ inklusive
• Einfache Sendungsverfolgung
• Bis zu 25 kg pro Päckchen

Im Gegensatz zu DHL (3,90€) ist außerdem die Sendungsverfolgung und die Absicherung bis zu 50€ dabei, was natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Profilbild doge

02.07.2013, 18:22
Antworten

ist bei DHL nicht auch alles bis 50€ abgesichert?

Profilbild meinName

02.07.2013, 18:24
Antworten

nein, als Päkchen nicht.

Profilbild Schlaubi

02.07.2013, 18:25
Antworten

Bei Dhl erst ab Paket zu 4.90. Dann aber auch bis 500 Euro. und auf jeden Fall schneller und zuverlässiger als Hermes.

Profilbild lenka007

02.07.2013, 18:26
Antworten

Habe mit Hermes bei den letzten beiden Bestellungen nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Beide Male war die Laufzeit der Pakete zwischen 4 und 5 Tage.

Weiß nicht was da los ist bei denen im Moment, dass war „früher“ nie so.

Profilbild UserX

02.07.2013, 18:28
Antworten

spar dich reich… :p

Profilbild ripmsrope710

02.07.2013, 18:30
Antworten

Den Sack Verein unterstützte ich nicht, nicht wenn ich es mir aussuchen kann

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 18:33
Antworten

Seit Tagen liegt hier ein Päckchen mit Abholauftrag, heut war der Hermes beim Nachbarn, was ausliefern. Er fuhr wieder weiter….

Profilbild daBruce

02.07.2013, 18:35
Antworten

Wenn ich bei eBay verkaufe muss ja eh der Käufer zahlen. Hab heute eins mit Hermes verschickt, eben wegen der Sendungsverfolgung. Allerdings sind die 37 cm (längste + kürzeste Seite) echt knapp bemessen. Beim DHLPäckchen geht mehr rein, aber da hat man wieder bei 2kg ein Gewichtslimit. Gilt das jetzt nur für bei eBay verkaufte Sachen?

Profilbild Noel

02.07.2013, 18:35
Antworten

Hermes ist der schlechteste Versanddienst die haben schon 2 Päckchen von mir verloren.

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 18:36
Antworten

Hermes hat viel mehr unterbezahlte Leiharbeiter als DHL. DHL hat viele festangestellte Mitarbeiter die einen sehr ordentlichen Lohn bekommen. Sie sind sogar gesetzlich daran gebunden eine hohe Quote an „Eigenarbeitern“ zu beschäftigen, Hermes & Co nicht. Darüberhinaus ist der Hermes-Service schlecht und denen sind da schon mindestens zwei Sendungen an mich „abhanden“ gekommen… Und das alles für 30 cent? Lieber nicht…

Profilbild daBruce

02.07.2013, 18:38
Antworten

Okay gilt nur für eBay!

Profilbild lezfez

02.07.2013, 18:51
Antworten

Schließe mich an! Wo es geht vermeide ich diesen Verein und zahle freiwillig mehr! 3 verschiedene Sendungen im letzten halben Jahr welche an mich gehen sollten unauffindbar verloren…. Und in jeder waren un bzw schwer ersetzbare teile für nen Oldtimer welche ich ewig gesucht habe… Ewiges hinundher per email mit dem Kundendienst. als Käufer sogut wie aussichtslos vorran zu kommen ohne zuspielen des Verkäufers was leider bei mir der Fall 1 mal war! Erstattung durch Hermes nur unter Androhung das ich die Sache weiterreichen tue… Bei DHL bekam ich ein persönliches Entschuldigungsschreiben mit 2 Freewaymarken bis 20kg zusätzlich zum ersetzten Geld der Ware innerhalb von 2 Wochen!!! Ein Totalverlust war da das letzte mal 2009!

Profilbild flottotto

02.07.2013, 18:56
Antworten

Mir hat hermes mal ein paket nicht zustellen können. Auch unauffindbar verloren. Das war im herbst. Nächsten Frühling beim hecke schneiden fiel es mir aus der selbigen zermatscht und hinüber auf die füsse. und das Päckchen war dem Ziel schon soooo nah! 50cm haben zum briefkasten gefehlt^^ sind manchmal schon echt spezialisten dabei……

Profilbild lezfez

02.07.2013, 19:06
Antworten

Evtl sollte ich auch mal den Garten untersuchen… 🙂 eigentlich darf man das gar nicht unterstützen! Möchte gar nicht wissen wie es den Angestellten dort geht bei den Preisen die gemacht werden!

Profilbild threepwoody

02.07.2013, 19:16
Antworten

ich geb lieber 2 eur mehr aus für dhl. hermes liefert bei uns zwischen 8 und 18 uhr meistens immer dann wenn keiner da ist… und keine samstags zustellung… wenn jemand da wäre. Nächste abholstation ist ne halbe std. fahrt entfernt. also nein danke

Profilbild Static

02.07.2013, 19:42
Antworten

Herpes hat es gegen Ende letzten Jahres geschafft, einen bei Amazon Warehouse-Deals bestellten LG-TV bis auf die Hälfte der Strecke zu befördern und dann das Gerät wieder zu Amazon zurüchzutransportieren. Natürlich konnte ich das Gerät dann auch nicht mehr bekommen. Ich glaube, schlimmer als Hermes, geht’s nimmer.

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 19:42
Antworten

Gehört sowas wirklich in die TopDeals???

Profilbild MAEC

02.07.2013, 19:47
Antworten

Ich zahle gerne mehr für DHL. Die letzten male habe ich das Paket um 17uhr abgegeben und am nächsten Tag vormittags war es beim Empfänger.

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 19:48
Antworten

Hermes ist der letzte Dreck. Ausbeute der Fahrer, keine Filialen oder Packstationen. Lieber ein Euro mehr und dhl macht es besser!

Profilbild micha269

02.07.2013, 19:51
Antworten

Jetzt wird hier ein neuer Thread eröffnet alle gegen Hermes Mensch da könnt ihr doch bei Amazon einsteigen gibt es genug solche Themen ich weiß gar nicht was ihr alle gegen Hermes habt. Zum Beispiel Amazon Lieferungen komme mit Hermes genauso schnell wie mit DHL oder UPS aber immer alle schön meckern meckern meckern

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 19:57
Antworten

Hatte noch nie Probleme mit Hermes. Mit DHL schon! Verstehe also eure Bedenken nicht 😉

Profilbild Flummi

02.07.2013, 20:01
Antworten

Sendungen von Amazon kommen mit Hermes wirklich schnell an. Vielleicht, weil sie Amazon als Kunden nicht verlieren wollen? Privat sieht es da schon mal anders aus, aber verloren wurde noch keine meiner Sendungen. Trotzdem bevorzuge auch ich DHL, allein schon wegen der Möglichkeit, Sendungen, die nicht zugestellt werden konnten, bei der Post abzuholen.

Profilbild Roland

02.07.2013, 20:13
Antworten

Zum verschicken gut, aber als Empfänger wünsche ich mir nur DHL, die kommen wenigstens Samstags.

Profilbild daBruce

02.07.2013, 20:46
Antworten

Hermes kommt auch Samstags, GLS, Dpd und UPS nicht!

Profilbild Holger80

02.07.2013, 21:03
Antworten

Zum verschicken bevorzuge ich auch Hermes, da man hier schon bei dem kleinsten Päckchen eine Versicherung sowie eine Sendungsverfolgung hat, was man bei DHL nicht hat

Profilbild Mimi

02.07.2013, 21:09
Antworten

Oh Mann! Am 20.06. Paket bei Hermes abgegeben, das wird seitdem im Hub sortiert. Mit Hermes is echt gut jetz! >:(

Profilbild SayWhat

02.07.2013, 21:11
Antworten

Habe mit Hermes auch nur schlechte erfahrungen gemacht… sowohl als ich ein Paket verschickt hatte als auch als Empfänger. Beide Male fast 5 Tage gedauert…. lieber zu DHL in Zukunft…

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 21:45
Antworten

also Hermes hat schon oft lange Laufzeiten (vereinzelt auch bei DHL aufgetreten), aber andere Probleme hatte damit ich nie …

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 21:47
Antworten

Hermes liefert auch Samstag, ebenso wie DHL

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 21:49
Antworten

Ja Hermes sichert ja das für Prime-Sendungen von Amazon zu, sonst hätten die nicht ein Teil der Aufträge bekommen … Im Firmenbereich funktioniert’s schon, Privatpäckchen sind ehr langsam

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 22:09
Antworten

Hermes liefert genauso Samstags. Naja bisher sind alle Hermes-Pakete bei mir angekommen. Bis auf eines dass ging an einen anderen und ich hab das Paket des anderen bekommen. War sehr lustig, zu sehen dass das Paket woanders ausgeliefert wurde. Wenn man aber die über 100 Hermes-Pakete rechnet die ich schon ohne Problem bekommen habe, ist das okay. DHL beutet die Fahrer übrigens auch aus. Und wenn man sieht wie Stressen müssen. Hammer!

Profilbild need4speed

02.07.2013, 23:58
Antworten

dhl hat mich in letzter zeit sehr oft versetzt, die kochen auch nur mit wasser.
es wird im übrigen niemand gezwungen für hermes zu arbeiten und besser geht es den mitarbeitern auch nicht wenn ihr hermes boykottiert 😉

Profilbild sedi

03.07.2013, 00:11
Antworten

Naja,DHL hat bei mir auch schon Sendungen verloren. Darunter so „Kleinigkeiten“ wie einen 40ger LCD! Ist bestimmt im LKW in eine Ritze gerutscht. 😉 Und vor Weihnachten wird gerne das klingeln vergessen und die ,wohl in der Pause vorgeschriebenen,Abholkarten in den Briefkasten gestopft.Auch hängen hier bei uns in den Paketwagen oft Schilder mit :“Wir fahren im Auftrag von DHL“

Profilbild Maxx

03.07.2013, 13:25
Antworten

Omg was man hier so liest..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)