-25%
7

206,79€ 274,18€

Bestpreise: HGST Deskstar HDDs fürs NAS – mit 6TB bzw. 8TB

13.06.2017
von: rakuten.de
Update Dank dem Gutschein „Sommer-12“ gibt es gerade die HGST Deskstar Festplatten zu den bisher besten Preisen – und zwar in zwei Ausführungen! Schaut mal rein.

Falls ihr zu Hause bereits ein NAS-System betreibt oder eines aufstellen wollt: Bei Alternate (Rakuten) gibt es gerade die passenden Festplatten im Angebot zu einem Hammer-Preis: Die HGST Deskstar 6TB ist für unter 160€ zu haben – inkl. drei Jahren Garantie. Sofern man keine schlechte Charge erwischt (SN überpüfen!), ist diese HDD unschlagbar im P/L-Verhältnis, was man auch an den Bewertungen bei Amazon sieht:

> 8TB NAS für 206,79€ (Idealo: 274€)
> 6TB NAS für 158,39€ (Idealo: 206€)

Details:
Formfaktor: 3.5″ • Drehzahl: 7200rpm • Cache: 128MB • Leistung: 7.3W (Leerlauf) • Aufnahmeverfahren: Perpendicular Magnetic Recording (PMR) • Sektoren: 4KB mit Emulation (512e) • MTBF: 1 Mio. Stunden • Verschlüsselung: N/​A • Besonderheiten: geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre • Herstellergarantie über die Seriennummer überprüfbar.Beschreibung:
„Die Festplatte HGST Deskstar NAS bringt 7200 U/Min. und misst 3,5“. Sie bietet ein einzigartiges Zusammenspiel aus Verlässlichkeit und Leistung und ist damit ideal für Verbraucher sowie für kommerzielle Desktop NAS-Systeme. Die Übertragungsrate dieser NAS-fähigen Festplatte ist bis zu 20% höher als die von 5400 U/Min.-Festplatten bei weniger als 12 ms. Außerdem verfügt die Deskstar NAS-Festplatte über einen rotierenden Vibrationssensor und erreicht Verlässlichkeiten von 1 Millionen Stunden MTBF-Zeit.“

Peter112 (Gast)

08.02.2017, 11:21
Antworten

Der Hersteller betreibt hier meiner Meinung nach eine Irreführung…Es wird immer der Begriff „Desktop NAS“ erwähnt, jedoch kann man der Herstellerseite keine 24/7 Betrieb entnehmen…somit ist diesen in einen NAS fehl am Platz. Desweiteren wird auch kein NCQ unterstützt.

Profilbild stefan

08.02.2017, 11:51
Antworten

> HGST 8 TB interne HDD 24/7 NAS Festplatte
> Dauereinsatz im NAS durch 24/7 Zertifizierung möglich

Profilbild S784

14.02.2017, 12:04
Antworten

Ich würde diese Festplatte nicht für den NAS-Betrieb empfehlen – habe bereits selbst den Fehler gemacht. Die Platten drehen unnötig schnell für den NAS-Betrieb und werden heiß. Ich habe sie in einem lüfterlosen QNAP HS-251 betrieben und nach kürzester Zeit durch WD Red ersetzt – diese sind im Standby-Betrieb mit 37-40 Grad etwa 10-15 Grad kühler und in der Lautstärke für mich nicht störend wahrnehmbar. Das Setup läuft seit über einem Jahr stabil.

Profilbild Nachtfalke1

22.02.2017, 13:31
Antworten

Danke S784 – ich habe einen QNAP HS-210 auch lüfterlos und wollte diese Platte einbauen.
Das wäre dann auch bie mir zu heiss…okay dann suche ich mal nach der WD Platte ( die habe ich in 4TB ja jetzt auch drin)

HDD (Gast)

12.06.2017, 16:33
Antworten

Die Seagate Ironwolf 6 TB gibt es auch ab und an für unter 200 € mit größerem Cache. Preisalarm bei Idealo lohnt sich!

Profilbild futuredings

13.06.2017, 11:48
Antworten

Hmm, heiß und laut? Dann wohl eher nichts für jemanden, der sein NAS im Wohnraum aufstellen will… Schade!

Profilbild bd2641

13.06.2017, 23:22
Antworten

Heute gab es doch 8tb NAS für ca. 225€

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)