-12%
1

336,60€ 381,60€

HP 15-ay012ng (15,6“ Office Notebook mit Core i3 und 256GB SSD)

23.08.2017
von: ebay.de

Bei Ebay (Redcoon) gibt es nur solange der Vorrat reicht ein sehr interessantes Office-Notebook zum guten Preis: Das HP 15-ay012ng mit Core i3 Prozessor und großer SSD ist zum neuen Bestpreis von nur 336€ zu haben. Nutzt einfach den Gutschein „PICKYOURLOOT“ im Warenkorb, um auf den Preis zu kommen. Eine Windows-Lizenz muss dann noch gekauft werden (gibt es aber ebenfalls sehr günstig bei Ebay und Co).

Details:
CPU: Intel Core i3-5005U, 2x 2.00GHz • RAM: 4GB DDR3 • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI • Display: 15.6″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x LAN • Wireless: WLAN 802.11b/​g/​n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD/​SDHC/​SDXC • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: N/​A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 41Wh, 8h Laufzeit • Gewicht: 1.96kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr
HP_15-ac154ng_Notebook_156_Full_HD_Display_Intel_Celeron_N3050_4GB_500GB_HDD_Win_10_bei_notebooksbilliger.de_2016-04-08_09-44-50Testberichte findet man leider gar keine zu diesem Modell, aber zum Einlesen solltet ihr mal bei Notebookcheck vorbei schauen, deren Tests immer sehr ausführlich geschrieben sind. Hervorzuheben ist eben die gute Ausstattung (u.a. der Core i3 Prozessor, immerhin 4GB RAM und die große SSD). Diese ist natürlich ausgelegt auf Office- und Multimedia-Tätigkeiten, wobei man da preislich nicht meckern kann. Das Fazit lautet bspw.:

„HPs 15,6-Zöller hat insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. Durch den Kaby-Lake-Prozessor ist der Rechner für alle gängigen Anwendungsszenarien gerüstet – heute und in den nächsten Jahren. Trotz der recht kräftigen CPU erwärmt sich das Notebook kaum. Dazu gesellen sich sehr gute Akkulaufzeiten. Der matte Bildschirm erfreut mit HD-Auflösung, fällt aber zu dunkel und kontrastarm aus. Zudem handelt es sich hier um ein blickwinkelinstabiles Display. Gemessen am Preisniveau des Rechners ist der Bildschirm aber akzeptabel.“

Johnny123 (Gast)

23.08.2017, 10:43
Antworten

Der verlinkte Test bezieht sich auf einen i5. Der Vorteil des starken CPUs ist damit wohl nicht richtig?!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)