-40%
13
Post Thumbnail

119,00€ 199,00€

HP ENVY 110 e-All-in-One Drucker

15.12.2012
von: hp.com

HP hat heute im Adventskalender wieder den Envy 110 mit dem Gutscheincode „HP1ADV80“ für 119€ im Angebot. Wir hatten das Modell schon ein paar Mal hier, aber noch nie zu diesem Spitzenpreis.

Details:
Format: A4 • Drucker/Scanner/Kopierer/eFax • drucken: 4800x1200dpi – 30/25 S/min (A4), Foto 10×15: 26 Sek. • scannen: 1200dpi • kopieren: 600dpi – 30/25 S/min (A4) • Papierzufuhr: 1x 80 Blatt • Speicher: 512MB • Besonderheiten: Duplexeinheit, AirPrint, Farb-LCD, Touchscreen, Card reader • Anschlüsse: USB 2.0/WLAN

An Board hat der Envy 110 alles, was man sich wünschen kann: eFax, Duplex, WLAN, Airprint, Card-Reader, etc. Besonders das Design sticht natürlich hervor, was auch Hauptgrund für die guten Bewertungen bei Amazon ist.

In den Tests wird die Scan-Qualität bemängelt und die Folgekosten von ca. 20€ für ein 4er Pack Patronen (3x Farbe, 1x Schwarz) sollte auch berücksichtigt werden.

Profilbild Gintl

15.12.2012, 09:35
Antworten

Wie sieht es da mit günstigen Nicht-Original-Patronen aus? Gibts die und was kosten die?
Ich hab da mit anderen Geräten noch nie Probleme gehabt. Bei dem Anschaff.preis wär mir das Risiko auch egal.

Anonymous (Gast)

15.12.2012, 09:55
Antworten

War grad auf der Suche nach einem Drucker.
Top Deal.
Danke

Profilbild BlackPatrick

15.12.2012, 10:01
Antworten

wie wäre es mit nachfülltinte 🙂

Profilbild Gintl

15.12.2012, 10:06
Antworten

Orange Gummibär Danke.
Kann mur jemand die efax- Funktion erklären? Ich hätt gedacht dass die über einen angeschlossenen PC übers Internet funktioniert, indem man man die Dokumente zuerst einscannt und dann über den PC auf des Fax des Adressaten schickt. In den Amazon Kundenrezensionen schreibt einer dass das Fax über eine Firma versandt wird und nach 1 Monat kostenpflichtig ist.

Profilbild passl2000

15.12.2012, 10:42
Antworten

nie wieder tintenstrahl, nur noch laser!

Profilbild Mr X

15.12.2012, 10:46
Antworten

+1 Laserdrucker sind viel günstiger und geht in der Regel nicht so schnell Kaputt.

Profilbild littlec

15.12.2012, 10:48
Antworten

Die Grammatik waren hier auch schon mal bessere.

Anonymous (Gast)

15.12.2012, 10:54
Antworten

Laserdrucker, vor allem meist die bis 200€ Anschaffungspreis, sind pro Seite mittlerweile nicht zwangsläfig günstiger als Tintenstrahldrucker. Es gibt genügend Beispiele für sehr günstige Seitenpreise bei Tintenstrahlen. So z.B. einige Canon-Geräte…

Profilbild Gintl

15.12.2012, 11:16
Antworten

Ich drucke und kopiere seit 4 Jahren mit einem Brother MFC 235c ( Ansch.preis 130 eur) und weiß auch dessen Pcunabhängige Faxfunktion sehr zu schätzen. Seither verwende ich noname Kartuschen über ebay., 20 Stück für 10 bis 15 eur. Das dürfte dann so 1/10 des Preises der Originalkartuschen sein. By the way: Beim Inhalt der Originalkartuschen handelt es sich um die teuerste Flüssigkeit der Welt. Mit dem gesparten Geld hätt ich das Gerät das nach wie vor wie eine 1 läuft 4 x neu anschaffen können.

Profilbild vanpelt

15.12.2012, 17:59
Antworten

@Gintl : Pyrophosphatase kostet ca. 60 Mio. € und ich oute mich gerade als neunmalklug…

Profilbild vanpelt

15.12.2012, 18:01
Antworten

pro Liter…

Profilbild NoFear

15.12.2012, 21:12
Antworten

S……, so viel schlau im Tank!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)