-14%
12

949,00€ 1.099,00€

HP Envy 17-j133eg (17,3″ FullHD)

25.07.2014
von: hp.com

HP bietet im eigenen Onlineshop gerade ein mehr aus gut ausgestattets 17,3″ Notebook mit guten 150€ Ersparnis an. Das HP Envy 17-j133eg könnt ihr dank dem Gutscheincode „HP150EYAZSDPF“ für unter 1.000€ bestellen und habt dann vermutlich erstmal keine Probleme mehr mit aufwendigen Programmen und Spielen für die nächste Zeit. In erster Linie richtet sich der Deal aber natürlich an diejenigen, die von einem PC-System weg möchten…

Details:
CPU: Intel Core i7-4702MQ, 4x 2.20GHz • RAM: 16GB (2x 8GB) • Festplatte: 2TB HDD • optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-ROM), DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GT 750M, 4GB, HDMI • Display: 17.3″, 1920×1080, non-glare • Anschlüsse: 4x USB 3.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.85kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: zwei Jahre

An der Ausstattung ist natürlich absolut nichts zu meckern, außer ggf. die fehlende SSD. Die CPU, sowie die Grafikkarte sind so ziemlich das beste, was man aktuell auf dem Markt bekommen kann. Das matte FullHD-Display überzeugt mit hohem Kontrast und sehr guter Helligkeit und selbst die Akkulaufzeit ist mit ca. 4 Stunden im WLAN ok bei der Größe. Einen sehr ausführlichen Testbericht gibts wie immer bei Notebookcheck mit u.a. folgendem Fazit:

„HPs Multimedia-Bolide hat sein Gesicht verändert, doch der Charakter bleibt. Das Prozessor-Downgrade von 47 auf 37 Watt schadet der Performance kaum. Im Gegenteil, die GT 750M bringt mehr Spiele-Power auf den Schreibtisch (Wermutstropfen: GDDR3). Der Hersteller hat mit einem einfachen Eingriff die Tastatur stabilisiert, so dass wir hier mehr Punkte vergeben können. Das Display ist nach wie vor vom TN-Typ, doch es spiegelt jetzt und ist berührungsempfindlich. Mit dem heutigen Stand können wir von Leap Motion weder ab- noch zuraten. Das Envy 17 eignet sich in der besten Konfiguration für Technik-Enthusiasten, die gern etwas Neues ausprobieren (Leap Motion, Touchscreen) und Computerspiele lieben.“

Don (Gast)

25.07.2014, 11:13
Antworten

In der Beschreibung ist von einem mattem Display die Rede, der zitierte Test von notebookcheck spricht von einem spiegelndem Display?

Profilbild stefan

25.07.2014, 11:36
Antworten

@Don: Notebookcheck hat die Version mit Touchscreen getestet. Die restliche Ausstattung ist aber identisch und daher hab ich auch auf den Test verlinkt

Benny (Gast)

25.07.2014, 11:40
Antworten

mit der cpu gebe ich dir recht, aber die Grafikkarte ist Mittelklasse!!! wer Geld sparen will kauft sich den Bestseller von Lenovo bei amazon. die Grafik ist minimal besser, die CPU ist gleich. 4 gb RAM, die auf 16 aufgerüstet werden kann. 1 Tb HDD inkl. 12 gb SSD. für 529€. aufgerüstet auf 16 gb + 2tr SSD. liege ich bei unter 700€ und bin schon besser unterwegs

emkay (Gast)

25.07.2014, 12:02
Antworten

benny link bitte

Profilbild Android

25.07.2014, 13:07
Antworten

hat das Lenovo denn auch beleuchtete Tastatur?
das wäre schon wichtig für mich.

Profilbild stefan

25.07.2014, 15:12
Antworten

http://www.amazon.de/Lenovo-IdeaPad-Notebook-Betriebssystem-chocolate/dp/B00HWMXG7I/

Ich kann kein Notebook für 529€ finden. Selbst das hier hat ne schlechtere Grafikkarte, weniger RAM, kein OS, kein BD-Laufwerk, usw… Würde mich also auch interessieren 🙂

Profilbild DaSchelmo

25.07.2014, 15:38
Antworten

@Benny,
Dir ist klar, dass 15″ kleiner als 17″ ist?

Profilbild Tim vus

25.07.2014, 15:55
Antworten

Bitte mehr Deals über ultrabooks. .suche eins fürs Studium

Andre (Gast)

25.07.2014, 16:59
Antworten

@admin: Ich glaube, die Grafik hat nur 2, nicht 4 GB und ist mit DDR3 eher Mittelklasse!

Profilbild Mr A

25.07.2014, 19:03
Antworten

die 750m ist momentan preis leistungs technisch eins der besten modelle auch wenn was veraltet

Mr T (Gast)

26.07.2014, 12:56
Antworten

Habe die 15 Zoll Variante und bin sehr zufrieden. Habe meins übrigens bei cyberport, bei der b ware bzw. Den vorführgeräten gefunden und 300 Euro weniger gezahlt.

Mberlinesa (Gast)

26.07.2014, 13:21
Antworten

ich habe mir den gekauft mit leap motion und Touchscreen und muss sagen ich bin mehr als begeistert! kann man nur empfehlen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)