-9%
9
Post Thumbnail

67,95€ 74,99€

HP Officejet 2620 All-in-One

16.01.2014
von: plus.de

Wer noch auf der Suche nach einem möglichst kleinen und günstigen All-in-One-Gerät ist, kann sich heute bei Plus.de den HP Officejet 2620 für 68€ sichern. Auf den Preis kommt ihr, wenn ihr vorab den Newsletter abonniert und den 5€ Gutschein anwendet

Details:
Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 4800x1200dpi – 7/4 S/min (ISO) • scannen: 1200×1200 (CIS) • kopieren: 600x300dpi – 4.5/3 S/min (ISO) • Papierzufuhr: 60 Blatt, ADF (35 Blatt) • Speicher: 32MB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0 • Wireless: N/A • Display: 2″ Monochrom-LCD • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 9.3W (maximal), 3.5W (Standby), 1.2W (Sleep) • Abmessungen (BxHxT): 445x217x365mm • Gewicht: 5.40kg • Farbsystem: 4-farbig • Herstellergarantie: ein Jahr

Leider hat HP bei diesem Modell auf WLAN verzichtet, d.h. entweder muss er direkt angeschlossen werden oder ihr verbindet ihn mit dem Router, damit alle Geräte drauf zugreifen können. Die sonstige Ausstattung kann sich aber sehen lassen: Fax, Duplex, ADF und sehr kompakte Abmessungen. Die Folgekosten sind der größte Kritikpunkt beim 2620 (bzw. HP allgemein), daher nur etwas für Gelegenheitsdrucker, die aber alle anderen Extras auch an Board haben wollen:

„Der HP Officejet 2620 ist ein einfacher, vergleichsweise günstiger Multifunktionsdrucker für das Home-Office mit Duplex, Farbfax und praktischem Dokumenten-Einzug. Das Menü ist übersichtlich und die Textdruckqualität im Test überzeugt. Beim Fotodruck, Scannen und Kopieren bietet der HP aber nur Mittelmaß.“

Profilbild LeMarv

16.01.2014, 09:41
Antworten

versteh ich nicht, warum nur für gelegenheitsdrucker? die Ersatz patronen Kosten mich ein Haufen Geld egal ob ich sie 1x im Monat oder 1x im Jahr kaufe oder? Ich finde mit solchen Folgekosten ist das Teil nicht zu empfehlen…

Profilbild Wolfsjeger

16.01.2014, 10:06
Antworten

ich würde mir auch kein Drucker beim Lebensmittelladen kaufen. Meine Mutti hatte auch son Samsung Drucker, auch wenn du nur Schwarz druckst, hat der Farbe verbraucht. Und ohne Farbe konnte man dann auch keine s/w mehr Drucken. Lieber für 80€ bei Amazon bestellen, mit guten Testergebnisse.

Profilbild Dome

16.01.2014, 10:22
Antworten

Is doch egal wo man ihn kauft… Hauptsache der Preis passt! Kauf mir meine Brötchen auch immer beim Metzger, sind nämlich die selben wie beim Bäcker du Metzger!

Profilbild Milkywayne

16.01.2014, 10:25
Antworten

Gerade für Gelegenheitsdrucker würde ich keinen Tintenpisser empfehlen. Der verbraucht für die Reinigung mehr Tinte als für den eig. Druck. Oder besser noch er trocknet ein :-/

Anonymous (Gast)

16.01.2014, 10:59
Antworten

@LeMarv – Klar kosten die Patronen jeweils gleich viel. Aber wenn du sie nur EINMAL im Jahr kaufen musst, dann lassen sich solche Kosten eher verschmerzen. Ich suche genau sowas (Kleines) aber MIT WLAN und Duplexer, weiss jemand einen entsprechenden Drucker?

Profilbild Makaay

16.01.2014, 13:21
Antworten

Informiert euch erstmal wiviel die Ersatzpatronen kosten zb bei Druckerzubehör.de, selbst bei Amazon lohnt sich das Stöbern. Erst dann entscheiden. Ich bin Komplett auf Multi Laserdrucker umgestiegen. Habe da über Jahre meine Ruhe. Letztens wurde der Toner mal leer. Über Amazon gabs den für 20€ und zacks sind schon wieder etliche Monate verstrichen. Ist echt angenehmer. Der Grundpreis eines Multi Laserdruckers ist in der Regel meist Doppel so hoch lohn sich aber am Ende. Habe ein Brother MFC 7320 nur zur info

Profilbild LeMarv

16.01.2014, 15:05
Antworten

@chevie ich verstehe die Logik nicht, Wieso sollte ich, auch wenn nur einmal im Jahr, eine teure tintenpatrone „verschmerzen“ wenn es auch günstiger geht?

Anonymous (Gast)

16.01.2014, 15:34
Antworten

Also ich hab nun seit 3 Jahren den HP Photosmart 5510 e-All-in-One und der funktioniert bisher einwandfre! Nachteil ist leider, dass er einen Druckschlitten mit integriertem Druckkopf hat! Das ganze hat allerdings den Vorteil, dass nur die Tintentanks getauscht werden müssen! Ich hab mir damals bei Ebay für 20€ ein Patronenset mit je 5x R,G,B, Schwarz Patronen gekauft! Obwohl ich recht selten drucke, wenn dann aber viel, war bisher noch nie eine Düse verstopft! Drucken und Scannen ist neben USB, auch über WLAN möglich und funktioniert einwandfrei! Selbst wenn mir der Drucker demnächst verreckt, hat sich der Drucker mittlerweile schon bezahlt gemacht, da die Patronen so günstig sind! Für sehr viel Drucker, geht aber kein Weg an einem Laserdrucker vorbei!

Anonymous (Gast)

16.01.2014, 16:15
Antworten

Die Patronen hier sind das: http://www.ebay.de/itm/20x-Drucker-Patronen-fur-HP-PHOTOSMART-B209c-B210a-B210c-B210d-6510-7510-5510-3T-/181302979438?pt=DE_Computing_Tintenpatronen&hash=item2a367feb6e Sind mittlerweile nochmals günstiger geworden und 20 Stück kosten schlappe 13,90€! Natürlich muss man leichte Abstriche in der Farbbrillianz bei Fotodrucken hinnehmen, wenn man diese nachgemachte Tinte verwendet. Aber mal ehrlich, wenn ich qualitativ hochwertige Abzüge haben will, lass ich die Bilder halt entwickeln! Ansonsten geht das Druckbild voll in Ordnung und man braucht sich beim Drucken keinen Kopf über die Druckkosten machen!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)