-43%
9
Post Thumbnail

39,00€ 69,00€

HP Officejet 4500 4-in-1 (Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen)

30.04.2013
von: ebay.de

Endlich gibt es das geniale Angebot für den HP Officejet 4500 4-in-1 wieder bei Ebay und es wurden schon über 6000 Stück verkauft.

• 4-in-1 Multifunktionsgerät zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen
• Druckauflösung bis 4.800 x 1.200 dpi (optimiert)
• Brillante, randlose Fotoprints in 10 x 15 cm in nur ca. 51 Sekunden
• Kopiergeschwindigkeit bis zu 28 Kopien/Min
• Faxgeschwindigkeit: 3 Sek. pro Seite

Bei Amazon gibts zwar sehr viele Bewertungen, diese teilen sich aber beinahe ausschließlich in 5 Sterne und 1 Stern – Rezensionen auf. Der größte Kritikpunkt ist definitv das Papierfach und damit verbunden Papierstau. Auch die Software soll wohl nicht nutzerfreundlich sein.

Auf der positiven Seite stehen dagegen der sehr gute Preis (Fax in dieser Preisklasse ist quasi unnormal), die Folgekosten und die gute Qualität, wenn er dann läuft…

*ist ein Vorführgerät und wird in der originalen oder neutralen Verpackung an Sie verschickt.

Profilbild patty187

30.04.2013, 19:27
Antworten

Habe zwar den 6500, aber mit software oder papierstau hatt ich noch nie probleme. Wirklich kompliziert ist die software nun wirklich nicht, sollte ja kein grosser unterschied sein…

Profilbild Copagrindin

30.04.2013, 19:59
Antworten

Ich habe genau dieses Gerät. Wenn 5 Sterne zu vergeben wären, würde ich 3 geben. Spinnt beim Drucken hin und wieder und das ohne Grund. Scannen klappt aber wunderbar! Preis/Leistung passt hier aber!

Profilbild Copagrindin

30.04.2013, 20:01
Antworten

Ach ja, mit der Software hatte ich unter Windows 7 nie Probleme. Nur unter Windows 8 war die Installation nicht ganz so easy. Die installierte Software an sich ist aber idiotensicher! Verstehe nicht wie man da Probleme haben kann.

Profilbild sarit

30.04.2013, 20:11
Antworten

naja wenn ich richtig gelesen habe dann hat der ne Dreier-Farbkartusche. Da ist der Preisvorteil selbst bei nicht originalem Ersatz wohl schnell dahingeschmolzen. Dann wohl doch keine Option für mich.

Profilbild Dok*

30.04.2013, 20:39
Antworten

kombopatronen sind der letzte Dreck . sry aber da ist Canon auf die Dauer viel Guenstiger .

Profilbild Dief

01.05.2013, 12:00
Antworten

Das ist falsch, dass Combopatronen quatsch sind, denn nicht umsonst ist HP genau mit dieser Technik Marktführer geworden. Letztendlich kommt es immer auf das Druckverhalten an, welche Patronen besser sind. SingleInk Systeme a la Canons u Epson lohnen nur, wenn man bevorzugt Bilder und regelmäßig druckt. Für Leute die max 10-15 Seiten im Monat drucken ist das Combosystem die deutlich bessere Lösung, da bei diesen Patronen der Kopf an der Patrone ist und somit keine Tinte durch Spülen oder Druckkopfreinigung bzw. Düsentest sinnlos verloren geht. Diesen Drucker kann man bedenkenlos 4 Wochen stehen lassen anschalten und er funktioniert. Bei Einzelpatronensystemen fängt erstmal das große Spülen an, und die Patrone ist leer bevor man gedruckt hat. Außerdem kann man immer schön lang warten, bis das Gerät endlich einsatzbereit ist. Ich hoffe, ich konnte bei der Entscheidungsfindung helfen.

Profilbild LittleWulf

01.05.2013, 15:59
Antworten

@admin bin auf der suche nach einem brother all in one drucker. hast du da was schönes im Angebot :)?

Profilbild AndreasWI

01.05.2013, 17:18
Antworten

fuer meinen epson waere neue tinte faellig gewesen, das geraet hier. kostet das gleiche, also direkt bestellt. vielen vielen lieben dank. mein erstes multigeraet:))

Profilbild stefan

01.05.2013, 17:24
Antworten

@LittleWulf:
Spontan nicht, aber wir halten die Augen offen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)