-14%
21

244,00€ 282,99€

HP Omen: 32″ QHD Monitor (VA-Panel, AMD FreeSync, USB-Hub, 2xHDMI)

07.07.2018
von: notebooksbilliger.de
Update Die Masterpass-Aktion wurde bereits deaktiviert, bleibt der alte Preis von 244€ (der immer noch recht gut ist). 

Wenn ihr es beim Zocken nicht groß genug haben könnt, schaut Euch mal diesen Deal an: Bei NBB erhaltet ihr heute den HP Omen 32″ für 244€ inkl. Versand. Der Monitor verfügt über FreeSync und hat 75Hz nativ, was ja durchaus für ihn spricht. Daneben gibt es noch recht viele Anschlüsse und gute Energie-Werte, die bei solch einer Größe natürlich auch passen müssen.

Details:
Diagonale: 32″/​81.3cm • Auflösung: 2560×1440, 16:9 • Helligkeit: 300cd/​m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/​178° • Panel: VA (WVA+) • Bildwiederholfrequenz: 75Hz • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2 • VESA: 100×100 (via Adapter) • Leistungsaufnahme: 72W (maximal), 41W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, Adaptive Sync/​AMD FreeSync, 48-75Hz (via DisplayPort) • Herstellergarantie: drei Jahre
Leider gibt es bisher nur 38 Bewertungen bei Amazon als Anlaufstelle. Dort sind die Kunden aber mehr als zufrieden und vergeben gute vier Sterne für den 32-Zöller. Gelobt wird das nahezu perfekte Bild (sehr gute Kontrastverhältnis, den guten Schwarzwert und den großen Blickwinkel) – aber auch die restliche Ausstattung weiß zu gefallen. Lest Euch am besten mal in die sehr ausführliche Rezension ein:

„Für mich ein sehr guter Ersatz gegenüber meines alten 24 Zöllers, auf dem das Zocken wieder richtig Spaß macht. Die sehr gute Verarbeitung rundet den Gesamteindruck zu dem Gerät ab. Ich vergebe daher aus meiner Sicht 5 verdiente Sterne. Mit dem Hintergrund, das wir ein VA Panel haben, erhalten wir auch die entsprechenden Vorzüge, wie ein sehr gutes Kontrastverhältnis und vernünftiger Schwarzwert.

zipfelklatsch (Gast)

11.04.2017, 13:38
Antworten

Leider nur ein ein VA Panel und kein IPS, daher „nur“
Okay kann man nehmen aber kein Technik Highlight leider

Kon (Gast)

11.04.2017, 16:31
Antworten

Irgendwo muss die Preisdifferenz herkommen … mein Samsung 32 UHD hat ~900€ gekostet.

Profilbild Trainerbert

11.05.2017, 20:18
Antworten

@kon man bekommt 50 zoll uhd für 500€ oder weniger von daher machen solch ungenaue Vergleiche keinen sinn

Profilbild iBuddy

11.05.2017, 21:57
Antworten

Also ich hab den Omen 32 und finde den klasse.
Für diesen Preis ein echter Hammer – gerade wenn man AMD freesync nutzen kann.

Profilbild Miloseikel

12.05.2017, 00:12
Antworten

Free sync gerrrrr

Profilbild B3ns

13.05.2017, 10:12
Antworten

@Trainerbert: Ich denke, es ging hier um Monitore! Vorzugsweise mit FreeSync und wenn ich Kon richtig verstehe mit einem IPS Panel.
Das kann man nicht mit einem TV vergleichen.

Profilbild Trainerbert

15.05.2017, 19:36
Antworten

@B3ns: Jo, Fehler von mir 😉

bero (Gast)

24.08.2017, 17:01
Antworten

Als Büro Monitor gut, zum zocken ungeeignet trotz freesync!! Reaktionszeit zu hoch und keine 144hz!!

NoJoke (Gast)

24.08.2017, 17:49
Antworten

@bero woher nimmst du das Wissen um deine Aussagen?! 144Hz sind sicher mehr als 75, aber ich möchte sehen wie du 5ms von 1 unterscheidest geschweigedenn das diese Angaben überhaupt stimmen (keine festgelegten Testnormen)

Wer den ganzen Tag vor dem Ding sitzt und Leute , sollte sich was höherwertigeres kaufen, für Normalos aber ausreichend

Belo (Gast)

24.08.2017, 18:11
Antworten

@NoJoke: Den Unterschied zwischen 75 und 144Hz sieht auch jeder „Normalo“ … Reaktionszeit vielleicht nicht unbedingt

Profilbild Clubber

24.08.2017, 20:07
Antworten

Wer FPS spielt, sieht den Unterschied.

Profilbild N4ch7mahr

25.08.2017, 09:51
Antworten

Alleine beim bewegen der maus sehe ich den unterschied zwischen 60, 90 und 144 Hz. Eine qual auf arbeit mit 60Hz arbeiten zu müssen!

Profilbild DrFreaK666

01.09.2017, 09:24
Antworten

Ihr seid alle Pros und verdient euer Geld mit esport. Ganz bestimmt.
Ich habe immer noch nur 60Hz und kann damit leben, geschweige denn von den ganzen Konsolen-Games, die keine 60FPS schaffen

Tex (Gast)

02.09.2017, 11:26
Antworten

Ich habe auch immer gedacht die Hz sind nicht soo wichtig. Wer aber mal den vergleich hat zwischen 60 und 120 aufwärts, stellt sehr schnell fest, dass es angenehmer zum gucken ist und vor allem schnelle bildwechsel flüssiger sind. Schlieren beim Wechsel die man vorher garnicht so wahr genommen hat. Man muss es aber selbt mal vergleichen um da wirklich mitreden zu können. Wer tausende Euro für einen gamer pc ausgibt sollte nicht daran sparen. Für reine Strategie spieler sind solche Monitor bestimmt auch gut.

mcfisch (Gast)

24.11.2017, 18:09
Antworten

Habe den Monitor seit 3 Monaten und bin sehr zu Frieden….klar nicht zum zocken….aber das geht auch gut damit. Empf. für Standard User

tvpro (Gast)

24.11.2017, 21:38
Antworten

@NoJoke also wenn du den Unterschied zwischen 60,75,144 oder inzwischen sogar 240 Hz nicht siehst dann würde ich mal zum Augenarzt gehen!! Wie von anderen schon erwähnt das merkt man schon an der Mausbewegung !

Herby_ (Gast)

15.01.2018, 23:53
Antworten

Hab mir den
AOC Q3279VWF geholt als er im sale war für 200 Euro. Kann genau das gleiche…

Gamesman (Gast)

17.01.2018, 18:23
Antworten

Habe ihn bei der letzten Aktion für 249 Euro gekauft. Bin sehr zufrieden und nutze ihn auch zum Zocken. Prima Teil

Kid (Gast)

20.01.2018, 20:39
Antworten

Wie ist der monitor eig im vergleich zum „Samsung U28E590D 71,12 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 60 Hz Aktualisierungsrate, 3840 x 2160 Pixel) Schwarz/Silber“

Profilbild Superscooter

16.04.2018, 16:03
Antworten

@Herby_: kann er nicht

Profilbild ruvimbo

07.07.2018, 14:24
Antworten

@Kid: rein von den Daten was komplett anderes. Ob du mehr Hertz oder mehr Pixel haben willst hängt von deiner persönlichen Präferenz ab. Außerdem sind sie unterschiedlich groß.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.