-26%
20
Post Thumbnail

222,00€ 299,00€

HP Pavilion 14-c070sg (14″ Chromebook)

17.10.2013
von: notebooksbilliger.de

Wieder verfügbar: Die Chromebooks sind ja leider nach wie vor sehr sehr preisstabil und richtige Angebote rar. Wer sowieso mit dem Gedanken einer Anschaffung gespielt hat, kann jetzt aber nochmal relativ günstig direkt bei HP zuschlagen mit dem Gutscheincode „CHROME77“

Details:
CPU: Intel Celeron 847, 2x 1.10GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 16GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI • Display: 14″, 1366×768, glare • Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Chrome OS • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 1.80kg

Chromebook bedeutet, dass es sich um kein klassisches Notebook handelt, sondern Chrome OS als Betriebssystem arbeitet zum Großteil in der Cloud – das Chromebook ist also v.a. für Stundenten oder Vielschreiber/Bürohengste interessant. Mit 1,8kg und bis zu 5h Laufzeit (mit WLAN – ohne sicherlich mehr) ist es in jedem Fall eine günstige Alternative zu klassischen Ultrabooks

+ Sehr niedriger Preis
+ Schnelles Hochfahren/Runterfahren/Standby
+ Gute Wireless Leistung
+ Bisher der größte Bildschirm für ein Chromebook
+ Praktisch lautlos in den meisten Fällen
+ Lautsprecher sind sehr laut
– Chrome OS mit begrenzter Funktionalität
– Plastikgehäuse ist sehr fragil
– Glänzendes Gehäuse und Display
– Schwache CPU/GPU Leistung
– Sehr warm unter Last
– HDMI Konnektivität mit Problemen

Profilbild dehi

20.09.2013, 10:36
Antworten

hat jemand erfahrung mit chrom os?

Profilbild SGS

20.09.2013, 10:47
Antworten

Mal ausprobiert. Ist flott, aber halt alles in der Cloud. Nur für User, die immer online sind.

Profilbild stefan

20.09.2013, 10:50
Antworten

Hatte mal eines von Samsung. Es macht Spaß, wenn man innerhalb von 3 Sekunden im OS landet und direkt drauf los surfen/arbeiten kann. Meines war 13,3″ groß und damit eigtl. immer irgendwo dabei, wo ich Wlan hatte.
Spielen kann man damit logischerweise nicht (Angry Birds war noch OK), Grafikprogramme hab ich kaum brauchbare gefunden – aber zusammen mit Chrome als Browser und Drive als Office eben eine tolle Arbeitsmaschine. In Zeiten von Ultrabooks (vollwertiges Windows) oder Tablets (weitaus flexibler, aber ohne Tastatur) haben sie den Reiz verloren – aber wie geschrieben: Für Studenten z.B. halte ich die Chromebooks nach wie vor perfekt geeignet… 🙂

Profilbild Sơn

20.09.2013, 10:50
Antworten

Chromebook habe ich noch nicht getestet aber chrom os hab ich schon. Du kann auch mal testen, einfach chrom os runterladen dann kanst du testen.

Profilbild dadada

20.09.2013, 11:39
Antworten

ist es möglich win8 zu installieren?
und wenn ja sehr aufwendig?
danke

Anonymous (Gast)

20.09.2013, 12:18
Antworten

hab das samsung chromebook für die arbeit… sehr sehr geil… bin begeistert… klar ists nur für arbeit und surfen gedacht

Profilbild jajju

20.09.2013, 13:08
Antworten

ist hammer für internet.

Profilbild Albin

01.10.2013, 19:11
Antworten

Brauche einen für meine Mutter, wie siehts aus mit Skype? Sie braucht nur Skype und vielleicht ab und zu mal bißchen surfen

Profilbild senfkrug

01.10.2013, 19:25
Antworten

ja. frag ich mich auch. mich stört das glänzende display, aber 200 euro sind halt svhon in Ordnung. …
könnte ich darauf auch auf microsoft office programme zugreifen? ( wie word und powerpoint…)

Profilbild refilix

01.10.2013, 19:47
Antworten

Ziemlich schwer dafür das es ein „halber“ Laptop ist.

Profilbild Jonix

17.10.2013, 17:31
Antworten

Ach das ding braucht man nicht.

Anonymous (Gast)

17.10.2013, 18:20
Antworten

Es ist für mich ein tabllet Ersatz. Ohne touch dafür mit Tastatur. Nicht mehr nicht weniger. Deswegen ist Preis Leistung eigentlich gut..

Profilbild TuxDerPinguin

17.10.2013, 23:50
Antworten

Man kann auch ein volles Linux draufkloppen statt Chrome OS. Das würde ich machen. Die Bootzeit wird dadurch auch nicht wesentlich länger

Anonymous (Gast)

18.10.2013, 03:45
Antworten

Kann ich damit auch HD-Videos ohne Ruckler an einen Fernseher über HDMI weiterleiten?

Profilbild Stefan

18.10.2013, 12:34
Antworten

Kommt wohl auf deine Leitung an? 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)