-13%
7
Post Thumbnail

399,01€ 461,28€

HP Pavilion 15 (15,6″ Notebook)

24.02.2014
von: hp.com

Wer noch auf der Suche nach einem grundsoliden 15,6″ Notebook ist und dabei eine Grenze von 400€ gesetzt hat, kann sich direkt bei HP mal das Pavilion 15-n005sg anschauen. Auf den Preis kommt ihr mit dem Gutscheincode „HP100PAVILION15″, wobei HP eigtl nur der einzige Anbieter für dieses Modell ist

Details:
CPU: Intel Core i5-4200U, 2x 1.60GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI • Display: 15.6“, 1366×768, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Cardreader: 2in1 • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 2.35kg • Besonderheiten: Nummernblock, EPEAT Silver • Herstellergarantie: ein Jahr

Andere Hersteller mit dieser Ausstattung würden mindestens 480€ aufwärts verlangen, wobei man hier eben leider keine Besonderheiten hervorheben kann außer dem Preis. Im Vergleich zum Compaq CQ58 vor zwei Tagen werkeln hier immerhin schon der i5-4200U und die HD4400 im Inneren und im Fazit von Notebookcheck macht es insgesamt auch eine gute Figur:

+ Ordentliche Eingabegeräte
+ Solide Anwendungsleistung
+ Gute Akkulaufzeiten
+ Sehr leise und kühl im Leerlauf
+ Günstiger Preis
– Stark glänzendes Gehäuse
– Blickwinkelabhängiges TN-Panel
– Mikroruckler
– Nur 12 Monate Garantie

Profilbild refilix

24.02.2014, 10:49
Antworten

Wenn wir noch ein bisschen warten, bekommt man die Teile bald für 99€…. 😉

Profilbild SpArFuX

24.02.2014, 11:21
Antworten

hallo

Profilbild SpArFuX

24.02.2014, 11:30
Antworten

Was haltet ihr hiervon? Notebook »Aspire E1-571G«, LED-Display: 39,6 cm (15,6 Zoll), Prozessor: Intel Core i5-3230M, Arbeitsspeicher: 4000 MB DDR-3 SDRAM, Festplatte: 500 GB S-ATA, Grafikkarte: NVIDIA GeForce 710M, mit DVD-Brenner und WebCam, Betriebssystem: Windows 8, Akku-Laufzeit: 4,5 Stunden, Gewicht: 2,5 kg, Farbe: rot bei otto office für 376,66€. Ich weiss einer wie sich der i54200u und der i53230m leistungsmäßig unterscheiden?

Profilbild Vertical-limit

24.02.2014, 11:55
Antworten

@sparfuchs

Profilbild Vertical-limit

24.02.2014, 11:56
Antworten

Nachtrag. Für was willst du das Notebook nutzen? Gaming oder arbeiten oder videobearbeitung oder der gleichen?

Profilbild SpArFuX

24.02.2014, 12:00
Antworten

Nach Priorität in absteigender Reihenfolge: mobiles Internet, Word, Filme, ältere (aber evtl. auch das ein oder andere neuere) Strategiespiele

Anonymous (Gast)

24.02.2014, 14:26
Antworten

also die „u-Serie“ ist aus der haswell Serie und die haben weniger Strom-Verbrauch jedoch auch weniger Leistung als die „m-Serie“ aus der ivy Bridge Serie.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)