-17%
14
Post Thumbnail

499,00€ 599,00€

HP Pavilion dv7-6b15eg (17,3″ Notebook)

01.06.2012
von: amazon.de

In dieser Ausstattung wird das dv7 nur bei HP direkt und Amazon angeboten und dort kostet es z.Z. 499€. Vergleichbare Notebooks fangen zwar ebenfalls bei 500€ an, aber hier bekommt ihr sehr gute Qualität, was auch in vielen Testberichten bestätigt wird

• AMD A6-3410MX 4x 1.60GHz
• 6144MB RAM
• 750GB
• DVD+/-RW DL
• AMD Radeon HD 6755G2 (IGP)
• 4x USB (2x USB 2.0, 2x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11bgn
• HDMI
• 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD)
• FingerPrint Reader, Webcam
• 17.3″ WXGA++ glare LED TFT (1600×900)
• Windows 7 Home Premium (64-bit)
• Li-Ionen-Akku (6 Zellen)
• 3.43kg
• 24 Monate Herstellergarantie

Das System ist gut aufeinander abgestimmt und dient als Desktop-Ersatz. Hervorzuheben sind v.a. die Verarbeitung und natürlich der Preis. Für Multimedia-Anwendungen reicht die Leistung auf jeden Fall, bei Spielen wird es aber knapp!

alex (Gast)

01.06.2012, 12:02
Antworten

schrott teil echt

kik (Gast)

01.06.2012, 12:08
Antworten

niemals AMD! nur Intel

Tuetenueggel (Gast)

01.06.2012, 12:09
Antworten

@Alex, welches Luxusteil nennst du denn dein eigen ?

AlexS (Gast)

01.06.2012, 12:10
Antworten

da fehlt nen vernünftiger prozessor sonst eig. ganz ok für den preis…

meshua (Gast)

01.06.2012, 12:34
Antworten

Pavilion=Consumer: Man darf erwarten, dass es bei zweckgebundener Nutzung nur die Garantiezeit überlebt. Zumindest die U.S. Modelle sind minderer Verarbeitungsqualität. Habe selbst drei IBM Thinkpads und ein HP Elitebook in Verwendung, wobei die Displayscharniere des HP auch schon deutlich Spiel haben, die der Thinkpads hingegen nicht…

Profilbild stefan

01.06.2012, 12:48
Antworten

Es gibt im Moment auch ne Promo bei HP für die gv6-Modelle, welche ich aber absichtlich nicht vorgestellt habe, da die Testberichte mehr als mäßig sind. Die dv7-Serien dagegen hat sehr gute Bewertungen, weshalb ich den Deal gebracht habe – man sollte ggf. nicht alle Notebooks über einen Kamm scheren?

gintl (Gast)

01.06.2012, 13:09
Antworten

Amin: Ich würd die nächsten paar Monate auch ein neues Notebook brauchen. Aktuelle Souele brauchen darauf nicht laufen. Würd mir einen intel i5 prozessor vorstellen Größe viell. so 15 zoll.
Amazon hat heut neue ultrabooks drin.
Kannst das mal beleuchten?
http://www.amazon.de/gp/browse.html/ref=pe_72101_30299551_pe_09/?node=672104011

... (Gast)

01.06.2012, 13:24
Antworten

Biete ein Laptop im Top deal Forum an… bei Interesse melden

Vinny (Gast)

01.06.2012, 14:29
Antworten

@Admin Ich habe das letzte Samsung Notebook vom 5.4. Hier bekommen. Das Teil ist echt die Bombe. Vielen dank noch mal.

Vinny (Gast)

01.06.2012, 14:30
Antworten

Sorry zahlendreher vom 4.5. Meinte ich.

Der Bachelor (Gast)

01.06.2012, 14:31
Antworten

Mein HP fährt nach ca.20 min runter und stellt ab,weil das Teil total heiss gelaufen ist.Für mich gilt erster und letzter HP.

BigBrother (Gast)

01.06.2012, 15:07
Antworten

Mein Pavilion ist gut 5 Jahre alt. Meine Ex hat das Teil im laufenden Betrieb im Zorn mit Schwung 2 Mal auf den Parkettboden geworfen – und das Teil läuft immer noch. Eine kleine Delle an der Ecke und eine Blende hatte sich leicht gelöst (ist aber leicht zu beheben gewesen). Ich hatte nach der Aktion einen Totalschaden vermutet. Aber das Ding läuft tadellos!

biskus (Gast)

01.06.2012, 15:39
Antworten

ich habe 2 dv7, den einen seit 3 Jahren und den anderen vor 3 Wochen gebraucht gekauft weil ich so zufrieden bin, ist allerdings noch ein anderes gehäuse…

@Bachelor: ich würde mal die Fussel aus dem Lüfter entfernen…

Senseless (Gast)

01.06.2012, 16:56
Antworten

Hab auch einen pavilion dv5 1032 eg seit mind 5 jahren und er läuft immernoch top, obwohl ich andauernd zocke. Man muss nur den lüfter freihalten. Dann gibts keine probleme.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)