-16%
50
Post Thumbnail

279,00€ 330,50€

HTC Flyer Tablet 16GB (7 Zoll) Touchcreen, 5 MP Kamera, Wifi, 1.3MP Front-Kamera, 16GB interner Speicher, Android OS)

09.02.2012
von: amazon.de (Marketplace)

Zu später Stund gibt es noch einen Deal von Amazon, den sicherlich einige freuen wird – das HTC Flyer gehört ja mit zu den beliebtesten Tablets bei Euch 🙂

Details:
Qualcomm 8255 1.50GHz • 1024MB • 16GB Flash • (IGP) shared memory • 1x USB 2.0 (micro USB)/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 3.0 • mini HDMI • microSD-Card Slot (microSDHC-kompatibel) • Webcam hinten (5.0 Megapixel) • Webcam vorne (1.3 Megapixel) • 7″ XGA kapazitives Touchscreen glare TFT (1024×600) • Android 2.2 • Li-Ionen-Akku (4000mAh) • 0.42kg • 24 Monate Herstellergarantie • Abmessungen: 195×125×12.9mm

Pascal (Gast)

09.02.2012, 22:26
Antworten

was ist denn HSPA?

Hexagon (Gast)

09.02.2012, 22:29
Antworten

msm2008 (Gast)

09.02.2012, 22:33
Antworten

ist der deal gut und hat jemand das gerät ( seine meinung)

Monti (Gast)

09.02.2012, 22:36
Antworten

+9,99€ Versand

unique (Gast)

09.02.2012, 22:37
Antworten

amazon will vorm mwc in barcelona nochmal „altgeräte“ verschleudern…

Profilbild stefan

09.02.2012, 22:39
Antworten

Danke für die Info Monti.

JoHamburg (Gast)

09.02.2012, 22:41
Antworten

ACHTUNG: Soweit ich das sehe, ist das der Preis für „wifi only“, d.h. OHNE 3G und demnach auch HSPA….

JoHamburg (Gast)

09.02.2012, 22:42
Antworten

und demnach auch OHNE HSPA….

Haui (Gast)

09.02.2012, 22:54
Antworten

Wer sein Handy als HotSpot nutzen kann, kommt auch mit der WiFi Variante sicherlich gut zurecht.

Htc Flyer 3g (Gast)

09.02.2012, 22:59
Antworten

Top Gerät….läuft sehr flüssig und Update auf Android 4.0 ist auch angekündigt

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:00
Antworten

Also ich habe mir die 32gb Variante mit 3g und bin begeistert ;), habe das erste ersten 3-4 Updates durchgeführt nur das letzte nicht welches 200mb groß ist und honeycomb beinhaltet da ich es so ganz gut finde…. Sollte ics kommen (bei htc gibt’s eine erste alpha), werd ich wahrscheinlich updaten…. Von der Größe finde ich 7zoll optimal zum mitnehmen…

tvjunkie (Gast)

09.02.2012, 23:01
Antworten

also, ich habe das tablet kürzlich in der 3g Variante mit 32gb erworben. ich bin schwer begeistert, es ist aber auch mein erstes tablet. die Grösse ist für unterwegs ideal, ich möchte es nicht mehr missen.

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:02
Antworten

@htc Flyer 3g: INOFFIZIELLE Ankündigung, darauf würde ich mich nicht verlassen (ich glaube aber auch daran)

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:04
Antworten

@tvjunkie: logitel mit der t-mobile Variante? Ich dann auch 😉 hast du hc drauf und magst dazu was sagen?

Ryan (Gast)

09.02.2012, 23:12
Antworten

@tvjunkie isses endlich angekommen? 😉
ich hatte auch bei der logitel-aktion zugeschlagen und schreibe gerade vom flyer. ist wirklich ein top gerät. und auch ohne 3g gibt es ja mittel und wege es mobil zu nutzen.

tvjunkie (Gast)

09.02.2012, 23:13
Antworten

@curon:ja genau, wie du wohl auch! also hc hab ich drauf. ist von der Performance schon etwas besser. war aber mit der Variante mit 2.3.x auch angetan, da es eben auch richtig gut lief. ich hoffe du hast bereits das vorteilspaket gekündigt 🙂

tvjunkie (Gast)

09.02.2012, 23:15
Antworten

@ryan: wurde auch zeit, hatte ja echt gedauert. schon cooles teil …

iche (Gast)

09.02.2012, 23:16
Antworten

aufgepasdt. die krups von gestern gibts grad fuer knapp 60 bei eltronics.de

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:17
Antworten

Klar nur eine Bestätigung fehlt, soll laut Hotline ende des Monats kommen…. Dein tipp: GB oder HC? Geht ja leider nicht mehr zurück und selbst trau ich mich nicht ran…

... (Gast)

09.02.2012, 23:18
Antworten

hab auch den logitel Deal mitgenommen… ist 1a das teil, branding stört nicht. aber bin froh das ich die 32 GB Variante mit Umts hab. jedoch musste ich den apn selbst einrichten. hc ist an sich Top. hab aber auf
meinem Handy die cyanogen mod und überlege die auch aufs teblet zu zaubern. die zusätzlichen Einstellung die man machen kann sind der Hammer die Performance hat sich sehr stark verbessert. aber honeycomb ist auch nicht schlecht.

JoHamburg (Gast)

09.02.2012, 23:23
Antworten

3g braucht man nicht zwingend, aber dann sollte „HSPA“ oben aus der Beschreibung auch entfernt werden – bei Amazon ist es so auch irreführend…

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:23
Antworten

@…. Beim sgs habe ich auch noch fröhlich geflasht, bei htc Geräten bin ich unsicher wie man ab besten vorgeht… Hätte gerne das Flyer ohne branding und dann auch gleich hc, wenn du da eine idiotensichere Anleitung kennst?!?

dehi (Gast)

09.02.2012, 23:26
Antworten

hat der nun 3g oder nicht

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:28
Antworten

Nein @dehi

tvjunkie (Gast)

09.02.2012, 23:28
Antworten

also es ist ja beim Start lediglich das Telekom Zeichen. Ich denke auf hc kannste schon ohne weiteres updaten, mit flashen wäre ich vorsichtig. muss eben jeder selber wissen

JoHamburg (Gast)

09.02.2012, 23:34
Antworten

@admin: Du liest, das hspa/3g verwirrt. bitte entfernen.

@Curon: es gibt verschiedene Anleitungen, meist englisch. Allerdings schwierig zu erkennen,ob für mit 3g oder ohne. Melde mich morgen noch ma dazu.

Gatte (Gast)

09.02.2012, 23:35
Antworten

eine gute nachricht für alle htc DHD, evo 3D und neuere geräte besitzer, htc hat heute offiziell angekündigt, dass diese geräte ICS bekommen 😀
ist das net geil 😀

Curon (Gast)

09.02.2012, 23:40
Antworten

Wäre klasse joHamburg…

morri (Gast)

09.02.2012, 23:59
Antworten

habe auch beim deal von logitel zugeschlagen. Teiles tablet. deutlich besser als das Fell das ich auch noch habe. der logitel deal war aber der Hammer schlechthin.40 Euro mehr, dafür die 32 Tb Variante mit 3g und 2 Jahre flat inkl. dürfte kaum noch zu toppen sein. ich mag das pad auch mit Jones ganz gut leiden …

Gatte (Gast)

10.02.2012, 00:01
Antworten

@morri
wie mit zwei jahren flat?

Ryan (Gast)

10.02.2012, 00:02
Antworten

nachfolgend mal eine ganz gute Übersicht, welche Geräte wann ICS bekommen sollen :
http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Ice-Cream-Sandwich-HTC-Handys-ab-April-mit-Android-4.0-6663608.html

Gatte (Gast)

10.02.2012, 00:41
Antworten

vom desire s hat htc nix erwähnt….computerbild halt -.- wer schaut schon dort nach -.-

Max (Gast)

10.02.2012, 00:41
Antworten

7Zoll Is halt schon klein. ein guter deal mit nem größeren wär schon mal Top 😉

Cottbus (Gast)

10.02.2012, 05:02
Antworten

ah schnell bestellen … sollte übrigens bestimmt hsdpa heißen = UMTS; übrigens kein Grund zu zögern mein Bruder hat auch eins. läuft perfekt. das neuere Android ist zwar gewöhnungsbedûrftig, aber dafür hält der Akku jetzt länger und der stift kann überall verwendet werden. und vorallem optimale Größe … selbst wagerecht kann man es in beiden Händen halten und schreiben, da man mit beiden Daumen bis zur Mitte kommt . übrigens: das Tablet gibt es als 16 GB oder 32 GB Speicher und jeweils entweder als WiFi oder WiFi und UMTS Version 😉

Cottbus (Gast)

10.02.2012, 05:06
Antworten

Auch Sense wird aktualisiert HTC startet Update auf Android 4.0 im März HTC hat die Termine für die ersten Updates auf Android 4.0 präzisiert. Hieß es Anfang November noch, dass man „Anfang 2012“ mit dem Ausliefern der Aktualisierungen beginnen werde, hat man den Zeitrahmen nun auf Ende März eingegrenzt.

Dann sollen – so die Ankündigung via Facebook – die hierzulande erhältlichen Smartphones Sensation, Sensation XE und Sensation XL versorgt werden. Zu einem späteren, noch nicht genannten Zeitpunkt folgen dann die Modelle Evo 3D, Incredible S, Desire S und Desire HD. Neben der aktuellen Version des Betriebssystems wird HTC gleichzeitig auch eine neue Fassung der hauseigenen Sense-Erweiterung verteilen, vermutlich Sense 3.5.

Das vor knapp einem Jahr vorgestellte Tablet Flyer (ComputerBase-Test), welches vor wenigen Wochen Android 3.2 erhalten hat, wird von HTC nicht erwähnt. Gerüchten zufolge will der taiwanische Hersteller aber noch in diesem Quartal ein entsprechendes Update verteilen.

Sylvia (Gast)

10.02.2012, 06:43
Antworten

@Gatte: bei Facebook hat HTC gestern mitgeteilt, dass auch das Desire S ein Update auf ICS erhält…

john.k (Gast)

10.02.2012, 07:07
Antworten

war das beim logitel deal mit 3g?

Morri (Gast)

10.02.2012, 09:01
Antworten

Ja, das beim Logitel Deal war mit 3g, sonst macht es auch wenig Sinn, da der Deal mit einem 2 Jahresvertrag von Base war.
Tab 29 Euro
Monatlich 11 Euro für 500mg Internet Flat UMTS
Vorteilspaket 20 Euro monatlich. Dieses konnte man aber gleich abbestellen, so muss man es nur 1 mal bezahlen.
Versandkosten glaub ich um die 5 Euro bei Paypal Zahlung.

So hat man insgesamt 3128 Euro kosten. Dafür ein HTC Flyer 32 GB mit 3 G und 2 Jahre eine Base Internet Flat.
Das war ein super Deal der hier vor ca. 2 Wochen vorgestellt wurde. Während andere das Tablet für 330 Euro aufwärts verkauft haben, hat man bei Logitel praktisch noch 2 Jahre einen Vertrag mit Internet Flat dazu bekommen 😉

Ich habe meines mit Honeycomb am laufen, bin zufrieden damit.

Eine Offizielle Aussage zum Update auf Ice Cream gibt es für das HTC Flyer übrigens bislang nicht. Das sind alles nur Gerüchte und Gerede, die sich im Endefekkt alle auf eine einzige inoffizielle Aussage stützen.
Ich hoffe, dass ICS kommt, wenn nicht, darf ich HTC aber nicht verteufeln, denn die haben das offiziell nirgends bestätigt….

Gruß

morri (Gast)

10.02.2012, 09:03
Antworten

verdammt, die Finger heute morgen… wohl noch kalt…

500 mb soll es heißen und 318 Euro nicht 3128… sonst wäre es natürlich kein Schnäppchen gewesen….

morri (Gast)

10.02.2012, 13:29
Antworten

hey

morri (Gast)

11.02.2012, 04:51
Antworten

hallo

JoHamburg (Gast)

11.02.2012, 11:06
Antworten

Wollte mich ja nochmal zum Flashen bzw. zum Rooten bzw. zum Debranding melden. Weiß nicht, ob wir das nicht besser ins Forum schreiben sollten? (Aber viele schauen ja irgendwie trotzdem nur hier (mich eingeschlossen)…)
Jedenfalls gibt es derzeit m.W.n. noch keine 100% funktionierende HC Version für den Flyer. Ich habe mir aus verschiedenen Anleitungen alles wichtige rausgesucht, und Leedroid HC auf den Flyer gebracht. Hiermit funktionieren unter Hc sowohl die Software- als auch(!) die Hardwaretasten :-D.
Hat allerdings noch zwei relevante Bugs: BT Telefonie funktioniert noch nicht (in Arbeit) und Sim-Karte funktioniert nur, wenn PIN-Abfrage ausgeschaltet ist.
Ansonsten handelt es sich um eine gerootete, modifizierte, debrandete Honeycomb-Version. Installation war m.E. nicht wirklich trivial zu bewerkstelligen, aber machbar, leider nur nicht, mit den vorhandenen (meist englischen) Anleitungen alleine.

Curon (Gast)

11.02.2012, 11:24
Antworten

@joHamburg ich guck auch lieber hier. 😉

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann gibt es nicht einmal eine normale funktionierende hc Version zum debranden!?
Vielleicht magst du ja mal eine Anleitung ins Forum stellen, hast dein Gerät ja zumindest schon S-Off bekommen 😉

JoHamburg (Gast)

11.02.2012, 12:43
Antworten

Leider ist es bei HTC nicht so einfach wie bei Samsung (schade eigentlich). S-Off geht relativ einfach, gibt da zwei Varianten, die funktionieren.
Roms für den Flyer gibt es auch, auch viele Original-Roms. Da ist jedoch dann auch das Problem: Es gibt viele HTC-Roms für viele verschiedene Flyer (Europe, Asia, USA..) in verschiedenen Versionen für unterschiedliche Geräte (Länder <> Versionsnummern <> Flyer-Modelle).
Grundsätzlich also möglich eine Original-Rom ohne T-Com drauf zu flashen, allerdings weiß ich nicht, wie diese Rom heißt. Da ich ja die HW+SW-Tasten nutzen will, habe ich Leedroid (Custom-HC-Rom).
Anleitung… das ist wirklich nicht simpel. Vllt. bei Zeiten ;-). Oder warte doch einfach auf ICS… darauf bin ich gespannt – auch ob’S kommt. (btw: Kannst Du auf BT Telefonie + Pin Sicherung denn auch verzichten (bei Leedroid)?).

Curon (Gast)

11.02.2012, 13:14
Antworten

Bt brauche ich nicht aber da man die Karte ja auch zum telefonieren nutzen kann hätte ich schon gerne eine Pin auf der Karte…
Ich dachte früher immer das HTC recht Flash freundlich sei… Ich habe auf YouTube ein Video mit dem HTC Flyer honeycomb gesehen und da berichtete er, dass honeycomb doch zu rescourcen fressend sei und es unter GB flüssiger lief… Deswegen scheue ich noch das offizielle update und wollte mir die Fähigkeiten zum selber Flashen aneignen und dabei auch gleich das Branding entfernen.
Mein Hauptanliegen an das Flyer ist die videowiedergabe, was eh schon nur mit zusätzlichen Player geht, nicht das es unter hc nachher ruckelt…

JoHamburg (Gast)

12.02.2012, 00:52
Antworten

Wenn Dir der Flyer abhanden kommt, stört mich der Mangel an PIN am geringsten ;-). Na gut, der Entwickler ist ja noch dabei, die Custom Rom zu verbessern.
HC läuft, GB läuft vermutlich besser, aber habe ich nicht lang genug getestet. Jede neuere Androidversion bringt Verbesserungen mit sich – verlangt aber auch mehr Ressourcen, manchmal zur Last der Performance. Aber ich persönlich kann über HC auf dem Flyer nicht meckern. Der Stift funktioniert jetzt systemweit und kann zur Navigation durch den Flyer präzise genutzt werden.
Branding entfernen heißt i.d.R. = flashen. Wenn Du vor „youtube“ prophezeiten Nachteilen erschreckst, solltest Du lieber vom Flashen Anstand nehmen. Dort kann Dir so einiges mehr nachteiliges passieren… Ich kann allerdings bei HC keine Videonachteile oder Ruckler vermelden. Mit dem MX Player oder Mobo Player läuft es bestens. Mx Player noch besser, der blendet auch die Softkeys aus :-).

Curon (Gast)

12.02.2012, 02:33
Antworten

Ich hab mein sgs etliche male geflasht, ebenso meine psp und wii nur bei htc hab ich derzeit noch so meine Bedenken da ich noch nicht 100%ig durchblicke. Semi bricks hatte ich auch schon ein paar, beim wave einmal einen absichtlich provozieren full brick (wollte wissen bis wo mein Flash doungle noch helfen kann)
Die bedenken durch YouTube habe ich ja nur, wenn ich von hc nicht mehr zurück zu GB komme..

Wenn ich eine falsche Version (Versionsnummer / Geräte nummer), installiere, hab ich dann wie bei sgs die Chance eine andere zu flashen?? (im recovery mode)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)