-30%
10
Post Thumbnail

89,95€ 128,15€

IconBit Media Player (inkl. 3D BD-ISO)

13.06.2013
von: ibood.de

Ibood hat heute mal wieder ein richtig nettes Schnäppchen für Alle, die Ihren Fernseher bzw. ihr Heimkino günstig aufrüsten wollen. Den Nachfolger hatten wir auch schon 2x hier, aber für deutlich mehr Geld (aktuell 154€)

Details:
Chipsatz: Realtek RTD1186DD, 750MHz • Video-Formate: MKV (.mkv, .mka), ASF, WMV (.asf, .wmv), MOV, MP4 (.mov, .mp4), MPEG (.ts, .tp, .m2ts, .mpg), AVI (.avi, divx), RealVideo (.rm, .rmvb), Flash Video (.flv) • Video-Codecs: H.264, MPEG 1/2/4 (DivX, Xvid), VCD, SVCD, DVD, WMV9, M-JPEG (640x480x30p, 848x480x10p), RealVideo 8, 9, 10 (1280×720) • Audio-Formate: MP3 (.mp3), WAV (.wav, .pcm), ADIF, ADTS (.aac), M4A (.m4a), OGG (.ogg), ASF, WMA (.asf, .wma), FLAC (.flac), RealAudio (.rm, .ra, .rmvb) • Audio-Codes: MP3, AC3, DTS, DTS-HD, Dolby TrueHD, PCM, MPEG 2/4, HE-AAC, LC-AAC, WMA, WMA Pro, FLAC, DTS 6ch, LPCM, ADPCM, RA-cook • Foto-Formate: JPEG, GIF, BMP, PNG • Untertitel: SUB, SRT, SSA, SMI • Video-Anschlüsse: HDMI 1.4 • Audio-Anschlüsse: Digital (optisch), Analog (Stereo) • zusätzliche Anschlüsse: Gb LAN, 1x USB 3.0 (Host), 1x USB 2.0 (Host), Card reader (SD/SDHC) • Auflösung: bis zu 1080p • Festplatte: optional, 3.5″, USB, eSATA (FAT/FAT32/NTFS/HFS+/EXT3) • Besonderheiten: inkl. Fernbedienung, Android 2.2.1 (Froyo), 3D-Unterstützung (Simulation, Side-by-Side, Top-and-Bottom)

In erster Linie ist es ein etwas besserer MediaPlayer mit allen Funktionen und Features, die man sich eben so wünschen kann für den Preis. Android (Version 2.2) ist hier absolut zu vernachlässigen, aber ansonsten bekommt ihr ein fertiges Produkt mit sehr gutem P/L-Verhältnis. Inwieweit die negativen Punkte noch zutreffen, kann ich nicht sagen: Mittlerweile wurden schon sieben FW-Updates herausgebracht

+ Youtube XL
+ Sortierung in den Listen
+ 3D Wiedergabe
+ Daeiverwaltung (Löschen, Verschieben etc.)
+ Jukebox (Videocovers etc.)
+ Verarbeitung ist Top
+ Spielt alle gängigen Formate
+ Stecker und Anschlüssen fassen sehr gut
+ Kompaktes lüfterloses Design
+ Bildqualität ist großartig
+ Audio via Bitsream (HD Tonformate)
+ Klasse Menüoberfläche
– Stream nur bis knapp 70/Mbit möglich
– Software hat noch kleine Probleme
– Schlechter Empfang der Fernbedienung
– Firmwareupdates nur umständlich über USB
– recht träge Oberfläche
– Android 2.2 so gut wie nicht zu gebrauchen

Profilbild Copagrindin

13.06.2013, 08:44
Antworten

Verstehe nicht wieso man gute Hardware mit schlechter Software versauen muss…

Profilbild Sebastian

13.06.2013, 08:51
Antworten

youtube xl soll doch abgeschaltet sein?

Profilbild refilix

13.06.2013, 09:51
Antworten

Öhm dann doch lieber den Pi für weniger Geld und mehr Leistung, Freiheit und Stromverbrauch.

Anonymous (Gast)

13.06.2013, 10:04
Antworten

Und der PI kann dann auch BD 3D ISO’s wiedergeben?

Profilbild Alan Harper

13.06.2013, 10:55
Antworten

Jup

Anonymous (Gast)

13.06.2013, 11:01
Antworten

könnt ihr mir einen günstigen Media Player mit Recorder Funktionalität empfehlen? TV-Sendungen aufnehmen.

Profilbild refilix

13.06.2013, 12:27
Antworten

Wenn man fummelt möglich. xbmc hat das glaube ich wegen liezens Geschichten nicht. Aber pi offenes System usw. Das ding zusammen gebastelt von unterbezahlten China Ingenieuren.

Profilbild refilix

13.06.2013, 12:29
Antworten

Bzw kennt ihr irgendjemanden der 3d bd ISO benutzt? Reicht heut zu tage kein mkv mehr aus?

Anonymous (Gast)

13.06.2013, 12:32
Antworten

Ist das sowas wie Apple TV in android?

Profilbild Roland

13.06.2013, 23:14
Antworten

@Dehi, lesen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)