Angebot
88

Info: Preiserhöhung bei winSIM – Widerruf & Alternativen

30.04.2017
von: winsim.de
Update Ein letztes Mal noch der Verweis auf die Erhöhung bei WinSim, weil sich die Alternativen im o2-Netz derzeit wirklich sehen lassen können (und wer weiß, ob das in 2-3 Wochen immer noch so gut aussieht).

In anderen Deals kam die Info schon von einigen aus der Community, jetzt möchte ich auch noch kurz einen Info-Deal dazu anbieten: Die Drillisch-Marke WinSim hat bei alten Verträgen eine Preiserhöhung angekündigt von bis zu 2€ im Monat. was bei den extrem günstigen Tarifen (ab 3,99€) natürlich schon ein enormer Aufpreis ist. Checkt unbedingt mal Eure Emails (auch Spam-Ordner) oder bestenfalls loggt ihr Euch mal in der Service-Welt ein, ob Euer Vertrag betroffen ist:

• Preiserhöhungen bei WinSim
• Gilt wohl für alle alten Verträge
• Grund: EU-Roaming ab Juni ’17
• Schriftlicher Widerruf ist möglichDa ab dem 15.06. generell die EU-Roaming-Gebühren wegfallen, „nutzt“ WinSim diese Tatsache, um mit dem Preis raufzugehen. Ihr könnt und solltet der Preiserhöhung aber widersprechen: Dafür am besten in der Servicewelt den Menüpunkt ‚Widerspruch‘ auswählen. Bei weiteren Fragen bietet WinSim auch den Kontakt über die Rufnummer 06181/7074094 oder die E-Mail-Adresse preisanpassung@drillisch-online.de an. Was genau nach dem Widerruf passiert, ist aktuell leider noch unklar:

a) Bei Laufzeitverträgen, d.h. mit 24 Monaten Laufzeit, kann euch WinSim zum Ende der Mindestlaufzeit kündigen (3 Monate Kündigungsfrist). Bis dahin seid ihr aber sicher.

b) Bei monatlich kündbaren Tarifen kann oft schon mit einer Frist von 30 Tagen gekündigt werden – im schlimmsten Fall stündet ihr also relativ bald ohne Handyvertrag da.

c) In jedem Fall aber ist eure Rufnummer auch noch 90 Tage nach Ablauf des Vertrags gesichert, d.h. ihr verliert diese nicht sofort, wenn euer Vertrag beendet ist.
Bisher ist leider noch unklar, wie WinSim verfährt, wenn man widerruft… aber damit ihr zumindest im Bilde seid, was es derzeit an Alternativen gibt, hab ich Euch an dieser Stelle noch eine kleine Übersicht zusammen gestellt. Alle Angebote gelten im o2-Netz und natürlich könnt ihr dann auch die Rufnummer mitnehmen, sofern ihr sowieso einen Wechsel in Erwägung zieht:

>> MD Allnet-Flat mit 1GB LTE für 5,99€
>> Simply Allnet (mtl. kündbar) ab 6,49€
>> 1&1 Flexi-Tarif mit 2GB LTE für 6,99€
>> WinSim Allnet mit 2GB LTE für 7,99€
>> PremiumSIM mit 3/4GB LTE für 9,99€
>> Tarifhaus Allnet mit 3GB LTE ab 16,99€
>> BASE Allnet mit 4GB LTE ab 12,99€

molato (Gast)

24.03.2017, 17:07
Antworten

Bin gespannt,ob die anderen Drillischmarken demnächst nachziehen.

Meandme (Gast)

24.03.2017, 17:14
Antworten

Da hat sich der ach so schlimme 24 Monats Vertrag evtl direkt mal ausgezahlt.

Kostja A1 (Gast)

24.03.2017, 17:18
Antworten

Gekündigt!

Kommentarbild von Kostja A1

Profilbild SkOrRi

24.03.2017, 17:22
Antworten

Hab direkt über den von denen angegebenen Link widerrufen. Was soll der Mist? Hab den Vertrag für 6.99€ im Monat mit Allnet Flat und 1GB LTE. Der Preis soll sich um 2 Euro ändern. Es stand nicht mal in deren Email, ob 2 Euro mehr oder weniger. Wobei man natürlich immer von einer Erhöhung ausgeht.

Des weiteren ist die ganze Aktion lächerlich. Warum soll ich für meinen Vertrag zukünftig 8.99 zahlen, wenn die nen Vertrag für 7.99 mit 2GB und Flat anbieten?

Die ganze Sache stinkt doch zum Himmel…

Yolanda (Gast)

24.03.2017, 17:27
Antworten

Ich habe widersprochen, da ich einen 24 Monate Vertrag habe. Egal was passiert, solche Praktiken akzeptiere ich nicht. Bei Frau und Kind warte ich noch ab da ihr Vertrag monatlich kündbar ist. Da kommen wir schnell raus. Gucke schon nach Alternativen. Fakt ist, winsim verliert ein paar Kunden.

Profilbild blauwasser

24.03.2017, 17:28
Antworten

Ich scheue mich aktuell davor Verträge mit 24 monatiger Laufzeit abzuschließen, da ich nicht genau weiß wie sich die Verträge ab dem 30.05. ändern werden.
Deshalb behalte ich aktuell noch meinen monatlich kündbar Winsim Vertrag & entscheide mich ab 01.06. für einen anderen Tarif.

NiceTry (Gast)

24.03.2017, 17:34
Antworten

Richtig, werde ich auch so machen

Profilbild FirstSon

24.03.2017, 17:38
Antworten

Danke für die Erinnerung, manchmal sollte man seine mails doch nicht nur überfliegen!

Profilbild ObiWanKenobi

24.03.2017, 17:45
Antworten

Mich betrifft es auch.
Habe den allnet flat tarif mit 2 gb LTE für 8,99 Euro (monatlich kündbar )
Erhöht sich jetzt um 2 Euro auf 10.99 Euro.

Da ich aber meine nummer behalten möchte und eine Portierung 29.99 euro kostet warte ich jetzt erstmal ab. Vertrag habe ich erst ende 2016 abgeschlossen.
Könnte jetzt zwar zu premiumSim wechseln für 9.99 Euro und somit 1 Euro sparen aber durch die hohen portierungskosten lohnt sich das im Moment nicht.

Tja …

Michi123 (Gast)

24.03.2017, 18:06
Antworten

Ich habe gekündigt und werde mich von Drillisch fern halten. Bei Lidl Connect gibt es im Moment 50 Euro Wechselprämie bei Rufnummernmitnahme. Die 300 Min und 1 GB für 7,99 reichen mir und man ist total flexibel. Dieses Kontingent zählt jetzt schon in der EU! Großer Vorteil ist das D2 Netz (ohne LTE, aber mit 32 MB) , da O2 meiner Ansicht nach stark nachgelassen hat. Auf nimmer Wiedersehen WinSim!

Profilbild Klausst

24.03.2017, 18:31
Antworten

wir haben 3 Verträge mit Laufzeit und alle 3 widersprochen, dann noch einem mit monatlicher Kündigung den lasse ich so laufen und suche etwas anderes.

Profilbild Kongo

24.03.2017, 19:41
Antworten

@Daniela75: Hi

Profilbild derSucher

24.03.2017, 19:42
Antworten

Nee danke WinSim. +2,00 Euro bei 7,99 Euro Tarif = 25% Teuerung! Bei Euro 4,99 Tarif will ich erst gar nicht rechnen! Werden unsere 3 monatlichen Verträge aufgeben. Andere Mütter haben auch schöne SimKarten!

Jörg 11 (Gast)

24.03.2017, 19:55
Antworten

Ich bin auch am.überlegen aber habe troz der Erhöhung von 6.99 auf 8.99 mit gb LTE und Flat nix vergleichbares im.Moment gefunden

Profilbild Cebba

24.03.2017, 20:15
Antworten

Bei mir soll es so helfen auch um einen Euro erhöhen.
Traute mich bisher noch nicht Wiederspruch zu erheben. Habe dafür noch bis zum 30.04. Zeit.

Kommentarbild von Cebba

Krause_Glucke (Gast)

24.03.2017, 20:22
Antworten

Gerade Widerspruch eingelegt! Schade, wenn gekündigt wird. 6,99€ war ein guter Preis… Vielleicht bleibt ja alles beim Alten und Drillisch hofft bei denen, die keinen Widerspruch einlegen auf stille Zustimmung und Mehreinnahmen!

RollinCHK (Gast)

24.03.2017, 20:28
Antworten

Ich würde gar nicht groß abwarten.

1. Widersprechen! Was soll passieren. Kündigt WinSIM, dann ist sicherlich die Kontaktaufnahme mit der Hotline möglich, so dass man im Zweifelsfall sogar noch die neuen Konditionen nachträglich akzeptieren können wird. Die wären ja schon ziemlich dämlich, wenn sie da „knallhart“ wären…

2. Bei Verträgen mit 24 Monaten Vertragslaufzeit würde ich mich schon mal gar nicht auf dieses Spielchen einlassen, Vertrag ist Vertrag und hier kann WinSIM (Drillisch) ohnehin erst zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen.

3. Alternativen gibts immer. Die 1&1 Tarife für 6,99 Euro, Lidel Connect usw. Ich hab WinSIM konsequent zum 30.04. gekündigt. Das O2 Netz regt mich ohnehin etwas auf, wobei es besser ist, als sein Ruf … aaaber na ja… Magenta Mobil Start M heißt für mich das Zauberwort, Prepaid, 1 GB im Telekom Netz, Flat zu D1, SMS-Flat zu D1, HotSpot Flat und eine frei wählbare Festnetznummer, die immer kostenlos angerufen werden kann. Wer hat nimmt eine eigene Nummer seines Festnetzanschlusses, die mit Hilfe der Callthrough Funktion einer Fritz!Box dann zumindest zum kostenlosen Telefonieren ins ganze Festnetz genommen werden kann, denn ne Festnetz-Flat hat wohl quasi jeder Internetanschluss. Für Android Handys gibts für Callthrough Apps wie „Prefixer“, damit ist dann sogar das Wählen nicht besonders umständlich, sondern der Rufaufbau dauert nur wenige Sekunden länger… Das hab ich zumindest gelesen… Das ist übrigens kein Aufruf zum Verstoß gegen AGBs. Ich hab davon halt nur gelesen…

Profilbild Jericho

24.03.2017, 20:51
Antworten

„Da  ab dem 15.06. generell die EU-Roaming-Gebühren wegfallen“ für wen fallen die weg? Ich dachte das Gesetz wurde gekippt? Hab ich was verpasst?

Profilbild MiniCooper

24.03.2017, 21:43
Antworten

Ich habe zwei 24 Monate-Verträge, bei beiden habe ich widersprochen. Mal abwarten, ob Drillisch die Verträge von sich aus kündigen wird. Mit der Aktion habe sie sich dermaßen miese Presse eingehandel…

LOCKE30 (Gast)

24.03.2017, 22:26
Antworten

Hallo zusammen, habe auch nur Probleme mit Drillisch obwohl es alles so gut angefangen hatte. Mein anliegen Abbuchung mal anfang mal mitte oder wie jetzt am zwanzigsten, dann bekommst du ein SMS Buchung konnte nicht abgebucht werden. Ich denk die buchen nach dem ersten rum. Gleiche Spiel ist mir im Nov, und Dez passiert und die Quittung kam im Januar 90,50mit Anwalts kosten. Also Augen auf

Monsterfloh (Gast)

24.03.2017, 22:41
Antworten

Aufgrund der rechtlichen Situation ist aus meiner Sicht eine einseitige Preiserhöhung durch winsim nicht möglich. Für das hat man ja einen Laufzeitvertrag. Die banale Begründung auf den gesetzlichen Wegfall der Roaming Gebühren ändert nichts an der Einhaltung der Verpflichtungen.

Profilbild Camper

24.03.2017, 23:04
Antworten

Ich habe zwei Verträge mit kleiner EU Flat. 100mb. Von einer Preiserhöhung lese ich nichts. Auch kann ich keinen Punkt Widerspruch in meiner Service Welt finden. Betrifft das derartige Verträge nicht?

Profilbild Error

24.03.2017, 23:15
Antworten

@RollinCHK: Überall bekommt man Mehrarbeit aufgebrummt, ohne mehr zu verdienen oder sogar noch zusätzliche Kosten zu haben.
– Die Rechtschreibreform
– neue Piktogramme bei der Gefährdungsbeurteilung
– Der ganze Unisex-Blödsinn
– Wegfall der Roaminggebühren (Die Provider in den einzelnen EU-Staaten müssen den Aufwand der Rechnungsstellung fürs Roaming ab Juni ohne Vergütung stemmen). Die Preiserhöhung durch Wegfall des Roamings, ist fast das Gleiche wie das wir alle für die Null-Zins Politik des „Ma fiosi“ Draghi durch teure Bankgebühren und Strafzins auf unsere Guthaben für diese existenzbedrohende EU-vertragsverletzende Politik bezahlen müssen. Das Geld kommt Griechenland und dem größten Nutznießer Italien (700 Milliarden), sowie Spanien und noch ein paar andere zu Gute. Aber nicht dem Volk, sondern der Großfinanz, für Superboni, beheizbare Koiteiche usw.
Ich brauche kein Roaming, muss aber in Zukunft indirekt für die anderen mitbezahlen. Und so wird die Schere zwischen Arm und Reich immer größer. Also wenn auch irgend jemand der Meinung ist, das ist bei vielen Dingen so – Versicherungen funktionieren so, bei der Rente ist das so angedacht – dem entgegen ich und das ist Fakt, das diese Systeme krank sind, der kleine Mann eben nicht die notwendige Krankenversorgung bekommt und dass System von vielen nicht im Sinne des Erfinders ausgenutzt wird. Wie man auch im einzelnen argumentieren mag, nur wenn die Armen nicht noch ärmer und eher sterben würden, könnte man / ich damit in Übereinstimmung leben und tatsächliche soziale Gerechtigkeit unterstützen.

Profilbild Error

24.03.2017, 23:22
Antworten

@Michi123: Also so super ist der Tarif nicht. Ich erinnere an den Smartmobile-Tarif vor über einem Jahr:
All Net Flat incl SMS
2GB Datenvolumen
100min EU Telefonie
100MB EU Datenvolumen
24 Monate lang nur 7,99€

Profilbild Roi

25.03.2017, 08:39
Antworten

Hat jemand eine Mustervorlage mit der man widersprechen kann.
Ich habe keine Ahnung in welcher Form diese erfolgen müsste.
Danke

Profilbild appnewbie

25.03.2017, 10:45
Antworten

@Roi
Brauchst Du nicht, kannst Du formlos unter Angabe Deiner Kunden-/Vetrags- bzw. Rufnummer machen, nur den Grund nennen.

Profilbild Roi

25.03.2017, 12:08
Antworten

@appnewbie:
Danke für die Info.

Koop141 (Gast)

25.03.2017, 13:14
Antworten

Mich hat bisher noch nichts erreicht, habe den 3,99€ Tarif seit knapp 1,5 Jahren.

Profilbild Anoobis

27.03.2017, 18:11
Antworten

Premium Sim 9.90 3GB

Profilbild m0Do

28.03.2017, 22:55
Antworten

Habe das monatlich kündbare Angebot 100/100/2GB für 7,99€ monatlich und der Preiserhöhung ebenfalls widersprochen.

Mal gucken ob sie wirklich kündigen. Ich bin gespannt.

Profilbild kenjihimu

30.03.2017, 08:20
Antworten

Hat jeman eine Idee wonach die Erhöhung ausgewählt wird?
Ich hab einen Vertrag mit 24 Monaten, Allnet Flat und 2GB für 6,99€/m und keine Erhöhung bekommen. Zumindest ist mir keine ersichtlich…

Profilbild kenjihimu

30.03.2017, 08:23
Antworten

@Error: Das ist hier kein Forum zum Auslassen über die Europäische Politik oder derlei Dinge

mokataren88 (Gast)

30.03.2017, 09:06
Antworten

Kann man von winSIM zu premiumsim wechseln und die Rufnummer mitnehmen? Ist ja innerhalb drillisch

Strumpf (Gast)

30.03.2017, 09:24
Antworten

@mokataren88: Klar, kann man, kostet aber ordentlich. Drillisch ist in diesem Punkt sehr kundenunfreundlich.
Ich glaube 27,50€ „Dienstwechselgebühr“ zzgl. dem Anschlusspreis bei Premiumsim und es gibt auch keinen Bonus con Premiumsim für die Rufnummermitnahme. Das lohnt sich also nur mäßig.
Und bedenke, dass Winsim ggf. nur ein Testballon war und auch bei Premiumsim ggf. In 6 Monaten die Preise steigen.

Strumpf (Gast)

30.03.2017, 09:25
Antworten

@kenjihimu: Das will ich auch! Wann hast du abgeschlossen? Und wie ist dein Verbrauchsverhalten?

Profilbild Fridolin

30.03.2017, 09:34
Antworten

Vielen Dank für die Info, hätte ich glatt übersehen!
Habe den 24 Monate Vertrag mit 2GB für 6,99€ mit 2€ Preiserhöhung. Eben formlos widersprochen.. bin gespannt.

@ mokataren88: andersrum gings bei mir. Hat halt ingsesamt 40€ Portierungsgebühr gekostst, soweit ich mich richtig erinner.

Profilbild miki69

30.03.2017, 09:59
Antworten

Als ich die Nachricht bekam habe ich den Vertrag sofort gekündigt. Das war kein Problem da man monatlich kündigen kann. Die können doch nicht einfach den Preis um 2 € anheben. Ich habe noch nicht mal das Internet bzw die Telefon Einheiten ausgenutzt. Hätte ich den Vertrag denn selber von mir aus um 2 € reduzieren können? Sicher nicht. Also man lerne daraus, bei Drillisch nur Verträge abschließen die man monatlich kündigen kann. Diese Geschäftspraktiken habe ich bei anderen Anbieter noch nie erlebt.

Profilbild yuhu3333

30.03.2017, 11:18
Antworten

Hab den Tarif für 3,99€ mit 1gb ohne Datenautomatik und mit 50min und 50sms. Werde auch widerrufen auch auf gefahr das mir gekündigt wird. Warte nur noch solange, dass sie mir nicht bis ende april kündigen können. (30Tage frist) naja erwarte die kündigung bis ende mai.

Profilbild twister19

30.03.2017, 11:31
Antworten

Bietet doch bitte nicht die anderen Drillisch-Marken als Alternative an. Durch die hohen Kosten (Kein Gutschrift innrhalb Drillisch ) bei Wechsel lohnen die sich auf keinen Fall

Profilbild deluxess

30.03.2017, 11:41
Antworten

Dachte letztens ich werd nicht mehr als ich die Mail bekommen habe, zumal bei meinem Vertragsabschluss winsim noch nicht von drillisch aufgekauft wurde. Drillisch ist einfach das Letzte !

Profilbild checkit03

30.03.2017, 14:25
Antworten

Ich habe den Tarif für 4,99€ mit 1gb ohne Datenautomatik und mit 50min und 50sms.
Habe soeben Widerruf eingelegt. Auch ich warte jetzt, ob ich gekündigt werde.

JulesLynch (Gast)

30.03.2017, 22:20
Antworten

Auch widersprochen. Mal sehen ob sie es sich erlauben können allen zu kündigen…

Tandor (Gast)

31.03.2017, 00:16
Antworten

Wiederrufen habe ich vor 3 Tagen, eine Mail mit der Bestätigung habe ich aber nicht bekommen

Moin moin (Gast)

31.03.2017, 08:24
Antworten

Wo kann ich in der Servicewelt app sehen ob ich betroffen bin? Weil eine Email hab ich nicht bekommen. Haben den Tarif allnet flat mit 2gb für 6.99 und 24 Monaten Laufzeit

Profilbild Suppenhuhn

31.03.2017, 10:50
Antworten

@moin Unter Service, aktuelle Tarifinformation war bei mir das Anschreiben mit der Erhöhung. Kündigen kann man direkt per Klick, und Bestätigung kommt innerhalb von Minuten.

Player0815 (Gast)

31.03.2017, 12:02
Antworten

Hab meinen Monatsvertrag mit 1gb und 200 Einheiten für 7.99 gekündigt und jetzt zum gleichen Preis 2 GB und allnetflat genommen. Da komm ich locker hin. Keine Angst vor Datenautomatik. Hab keine Portierungskosten und die sowieso reduzierte Anmeldegebühr würde mir auf Nachfrage ganz erlassen. Umstellung von gestern auf morgen telefonisch. Und ich weiß dass LTE funktioniert.

Profilbild Keno17

31.03.2017, 12:15
Antworten

@Player0815: dürfte aber keine Allnetflat sein, da SMS extra berechnet wird

Jurekko (Gast)

31.03.2017, 20:21
Antworten

M.E stellt sich die Frage nicht. Wer derart dreist die Preise erhöht und gleichzeitig im Falle eines Widerrufs mit Kündigung(!) droht, kann nur die rote Karte sehen. Bei allen Kritikpunkten an 1&1 und Co: Nie wieder Drillisch.

Profilbild Mclaren

02.04.2017, 22:22
Antworten

Bin weg von WinSim als Kunde über 4 Jahre.SCHADE😥

Cureyn (Gast)

02.04.2017, 23:39
Antworten

@litusF1wie weg? Durch
Widerruf? Wurde das sofort akzeptiert?

Profilbild Schamonk

03.04.2017, 08:21
Antworten

@Cureyn: Viele haben einen monatlich kündbaren Vertrag, ich zB. auch…bzw. ich hatte einen solchen. 😉

Jörg 68 (Gast)

06.04.2017, 07:52
Antworten

Heute Widerspruch eingelegt, Bestätigungsmail kam ne 1/2h später mit „Weiterhin viel Vergnügen mit winsim!“ (mit Ausrufezeichen zum Schluß 🙄)

Profilbild Keno17

06.04.2017, 10:05
Antworten

Da man bis 30.04 Zeit hat zu widersprechen wird es wahrscheinlich erst ab Mai interessant.

Erdogan (Gast)

06.04.2017, 10:58
Antworten

So günstig sind die nicht es gibt versteckte Kosten wenn Mann Wechseln​ will muss mann markenrechte mit bezahlen kenne sich da jemand aus

dingsbums73 (Gast)

15.04.2017, 19:08
Antworten

..geizt ihr bei der Wahl eurer Smartphones auch so rum? Vertrag für 2 Euro mehr – das ist Jammern auf hohem Niveau, wenn der Preis dann immer noch unter 10 Euro liegt.. Ich zahle 5x so viel und habe kein Problem mit Verbindungen, mit Erreichbarkeit oder sonstwas.. Tragts doch mit Fassung! Die Anschläge und die Wahl oder Nichtwahl Erdogans – DAS sind echte Probleme ..

Masta (Gast)

15.04.2017, 19:44
Antworten

Naja, bei mir kostet der Vertrag 1 Euro mehr! Dafür bekomme ich aber auch Mehrleistung, die m.M. wertvoller als 1 lausiger Euro ist!
Daten in ganz Europa ist doch super!
Außerdem ziehen wahrscheinlich sowieso alle Taeifanbieter nach, also wegen was sollte ich mir die Mühe machen den Anbieter zu wechseln die dann wahrscheinlich erstmal noch 30 Euro Aktivierungsgebühr wollen!

Profilbild blauwasser

15.04.2017, 20:19
Antworten

@dingsbums73: Nur zu Info: Wir sind hier nicht in einem Politik Forum sondern einer Schnäppchen Website…

Profilbild Owngoal

15.04.2017, 20:47
Antworten

Das ist ja mal ne Riesenfrechheit, gerade für Leute mit Mini-Verträgen, die dann mal schnell fast um 100% teurer werden. Wenn DeutschlandSIM nachzieht, werde ich meinen Vertrag sofort kündigen…

Lena Bell (Gast)

15.04.2017, 21:34
Antworten

Habe den Vertrag 6.99€ für 2 GB telefon flat usw. Monatlich kündbar weiss aber nicht ob ich kündigen soll oder nicht da trotz allem die Konditionen stimmen allerdings finde ich es sehr verwerflich mit Kündigung zu drohen das grenzt ja schon an Mafiösen Praktiken und ich frage mich was die Bundesnetzagentur von so einem Geschäftsgebaren hält

derdadann (Gast)

16.04.2017, 08:00
Antworten

@ Lena: mit Kündigung zu drohen ist nichts verwerfliches.
@ Dingsbums: D. Ist eines der unattraktivsten Länder bezüglich SP-Konditionen, in Oiropa. Zu teuer für zu wenig Leistung.

Profilbild Dasteinmetz

16.04.2017, 09:24
Antworten

Hallo, hab das mit der Preiserhöhung jetzt hier zum ersten mal gelesen..Wo kann ich denn die Benachrichtigung zur Preiserhöhung finden? Ich hab meine email und die servicewelt gecheckt aber nix gefunden. Ich hab den LTEmini 1000 Tarif für 3.99.

Karlo11 (Gast)

16.04.2017, 15:22
Antworten

Natürlich ist die Preiserhöhung nicht toll, aber ich habe den LTEmini 1000 für 3.99 und monatlich kündbar. Selbst für 5.99 finde ich den Vertrag mit den Konditionen noch okay. Hab zumindest nichts gefunden was besser wäre.

Profilbild semsk

16.04.2017, 21:49
Antworten

@Dasteinmetz:
servicewelt – Mein Vertrag – Aktuelle Informationen.

Profilbild semsk

16.04.2017, 22:07
Antworten

bei LTE All 2 GB Tarif für 7,99 Euro/Monatlich gibts kein SMS-Flat mehr,
0,09 €/SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze .

Gouverneur (Gast)

17.04.2017, 12:08
Antworten

@semsk

servicewelt – Mein Vertrag – Aktuelle Informationen.

Bei mir gibts unter Mein Vertrag keinen Menüpunkt „Aktelle Informationen“. o.O
Habe auch keine Email oder SMS dazu gefunden…

Habe einen 24-Monatsvertrag winSIM LTE All 2 GB.

Profilbild Dasteinmetz

18.04.2017, 19:53
Antworten

@semsk, @gouverneur
Bei mir gibt’s den Menüpunkt auch nicht. In den Emails stand nix darüber. Aktuelle Rechnung beläuft sich auf 3.99..Also alles ok. 🙂 scheint nicht bei jedem ne Erhöhung zu geben.

Profilbild blauwasser

20.04.2017, 16:15
Antworten

Eben mit Winsim telefoniert, mir wurde gesagt, die meisten würden nicht widersprechen, weshalb es unwahrscheinlich ist dass die alten Konditionen erhalten bleiben.

Profilbild Keno17

20.04.2017, 23:40
Antworten

Habe meinen Widerspruch zurückgezogen.. In der Kombination Frei Minuten+SMS, 1 GB LTE, „EU-Flat“ und mtl. kündbar für dann 5,99 € gibt es auch keine Alternativen wofür es sich zu wechseln lohnt derzeit mMn. Und wenn doch was kommen sollte kann man immer noch reagieren.

Teckler (Gast)

30.04.2017, 10:50
Antworten

Hab die 2GB für 6.99€ und sofort widersprochen…. und je mehr widersprechen umso größer ist die Chance daß der Vertrag nach Ablauf nicht gekündigt wird.

Kostja A1 (Gast)

30.04.2017, 11:03
Antworten

Schweinerei! Was fällt denen ein?! Hab sofort gekündigt! Nicht mit mir!

sonic29 (Gast)

30.04.2017, 11:41
Antworten

Hab auch sofort wiedersprochen riesen sauerei !!!

Profilbild Nate Smith

30.04.2017, 12:09
Antworten

eine Alternative https://www.deinhandy.de/tarife/premiumsim
3GB All-net Flat für 10 euro, 4 GB für 13 euro. Auch monatlich Kündbar. Man bekommt sogar eine Handyversicherung kostenlos dazu.

Profilbild jakobm1337

30.04.2017, 14:09
Antworten

hör mir auf mit Premiumsim… ist doch alles derselbe Dreckskonzern

Profilbild Zipp

30.04.2017, 14:34
Antworten

Habe gerade noch den Widerspruch erhoben!

Profilbild blank

30.04.2017, 16:19
Antworten

Die haben das schon ganz gut gemacht. Erst durch ihre Bananenpreise den Markt übernommen und jetzt die Preisanhebungen aufzwingen xD

Profilbild tmueller

30.04.2017, 17:03
Antworten

Danke für die Erinnerung, habe bei meinen beiden Verträgen auch eben Wiederspruch eingelegt. Bin mal gespannt, ob sie die wie angedroht kündigen werden.

swo (Gast)

30.04.2017, 18:04
Antworten

@blauwasser: Das würde ich an deren Stelle auch behaupten.

Profilbild blauwasser

30.04.2017, 20:14
Antworten

@swo: wie kommst du darauf? Was hätten Sie davon, mich anzulügen?

Profilbild VanSan

30.04.2017, 22:20
Antworten

2 Euro mehr ist zwar ne Frechheit aber habe bei denen dann den all Tarif mit 2 GB lte für mit Aufschlag dann 10.99 und monatlich kündbar.

Gibt es da bessere Anbieter zu günstigeren Preisen mit dem selben Angebot wie ich es habe?

Und bitte auch dir Portierungskosten beachten die beim wechseln immer auftauchen.

Profilbild Keno17

04.05.2017, 19:09
Antworten

Schon jemand gekündigt worden?

Bekele (Gast)

07.05.2017, 17:17
Antworten

@blauwasser, liegt das nicht auf der Hand? Gibt halt Leute wie Keno17 die den Widerspruch sogar zurück nehmen und sich dem Preisdruck beugen. Lasst euch nicht einschüchtern, die brauchen euch mehr als ihr sie. Noch ist doch unklar was überhaupt passieren soll.

Profilbild tmueller

08.05.2017, 00:48
Antworten

Ich habe bisher noch keine Kündigung oder was Anderes bekommen – trotz Widerspruch mit Bestätigung.
Also weiter abwarten.

Profilbild tmueller

17.05.2017, 08:33
Antworten

Update 15.05.2017: Noch immer nichts gehört, alles läuft bisher normal mit alten Preis weiter.

Jörg 68 (Gast)

26.05.2017, 17:18
Antworten

Hab auch widersprochen, und auch bis dato läuft alles so wie immer… gut und weiter.

Profilbild Mclaren

31.05.2017, 21:48
Antworten

Was für ein Drecksladen💨.
3 Jahre Kunde gewesen,gekündigt,heute letzter Tag.Hatte noch 500 mb frei das wurde gekappt und anmelden über WinSim App erfolgslos👎.
Scheiß Penner,die kriegen den Kanal nicht voll€€€

Curon2710 (Gast)

11.06.2017, 09:48
Antworten

Ob hier noch jemand liest?!?

Ich habe damals keine Nachricht bekommen aber war schon in der „Kündigung“ die ich widerrufen habe (Hoffte die kündigen meinen Vertrag vorzeitig dann *g*) Nun ja hab nie eine Preiserhöhung gesehen oder angekündigt bekommen und lass den Vertrag nun auch laufen.
Ebenfalls ist mir eben in der Servicewelt folgender Eintrag aufgefallen:

!!!
Kein EU-Paket (Standard-Bepreisung) 1
!!!

Ich denke mal, dass bedeutet dass Sie die Altverträge mit Widerspruch in dieser Art weiter laufen lassen…

Krause_Glucke (Gast)

11.06.2017, 14:14
Antworten

Ick lese hier noch regelmäßig! Noch ist der 15.06. (EU-Neuregelung!) nisch da! 😉

Krause_Glucke (Gast)

28.07.2017, 21:52
Antworten

Also ich hab widersprochen und bezahle derzeit immer noch 6,99 für die Lte All 1GB.
Ich bin jetzt in Italien und bekam folgende Nachricht:

Die Datennutzung im EU-Ausland kostet Ihren Inlandspreis. Ihr nutzbares EU-Inklusiv-Volumen in Ihrem Abrechnungszeitraum beträgt aufgrund der FUP (Fair-Use-Policy) 1,5257 GB. Darüber hinaus fällt ein Aufschlag von 0,0089 EUR/MB an, aber max. 59,50 EUR je Abrechnungsmonat. Mehr Infos unter +4961817074064.

Fürs Telefonieren bekam ich folgende Sms:

Gespräche innerhalb der EU kosten Ihren Inlandspreis. Eingehende Anrufe sind kostenlos, SMS Versand zum Inlandspreis. Der Notruf 112 ist kostenlos. Aufgrund der FUP (Fair-Use-Policy) können in Ausnahmefällen folgende Aufschläge berechnet werden: SMS 0,01189 EUR, abgehende Anrufe 0,03808 EUR/Min., eingehende Anrufe 0,0128 EUR/Min. Sie erhalten vor einer Berechnung eine gesonderte SMS. Mehr Infos unter +4961817074064.

Über das EU-Inklusivolumen beim Surfen bin ich etwas überrascht, aber ich kann hier problemlos surfen und telefonieren. Alles richtig gemacht WinSim!! 👍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)