Angebot
104
Post Thumbnail

[Info] Schlecker meldet Insolvenz an

20.01.2012
von: -

Exodus hat es gerade in die Kommentare geschrieben: Schlecker ist insovent.

Seht es als kleinen Service an, dass wir kurz nen Info-Deal darüber schreiben – vor dem Hintergrund, dass manche vllt. noch Gutscheine übrig haben… Wenn dem so wäre: Braucht diese bitte schnellstmöglich auf

Und für alle zukünftigen Bestellungen, sofern ihr dort abundzu was gekauft habt, zahlt bitte nur noch per Rechnung – aber seht von Elektro, etc. ab (wegen Garantie!)

Jochen (Gast)

21.01.2012, 21:13
Antworten

Das Ehepaar Schlecker wurde im Jahre 1998 per Strafbefehl durch das Stuttgarter Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von je zehn Monaten auf Bewährung und zu einer Geldstrafe in Höhe von einer Million Euro verurteilt, weil den Schlecker-Beschäftigten vorgetäuscht worden war, sie würden nach Tarif bezahlt werden. Tatsächlich lagen die Löhne niedriger, was das Gericht als Betrug wertete.[11]

Held (Gast)

23.01.2012, 02:53
Antworten

wie habgier ein unternehmen pleite macht

naja (Gast)

23.01.2012, 15:24
Antworten

An alle die meinen \\\“nur\\\“ geplante Insolvenz und keine Panik auf der Titanic:

Heute im DLF (Deutschlandfunk): Es wird allgemein schon fast mit einer Zerschlagung von Schlecker gerechnet. Dem Sanierungsplan von Schlecker trauen die Gläubiger nicht… Also ich würde schauen wenn ich noch Gutscheine hätte, dass ich die los werde….

Oh oh (Gast)

23.01.2012, 18:17
Antworten

Gutscheine können schon nicht mehr eingelöst werden… laut Hotline wegen „Wartungsarbeiten“… Ab nächste Woche solls angeblich wieder gehen.. wers glaubt… oh oh…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.