Angebot
50
Post Thumbnail

129,00€

Info zu den HP TouchPads bei notebooksbilliger.de

06.09.2011
von: notebooksbilliger.de

Kurze Info zu den HP TochPads:

Der Verkauf der 1300 32GB Modelle über Facebook wurde heute Morgen aufgrund des hohen Ansturms abgesagt. Stattdessen wird gerade eine Seite erstellt auf der man sich für ein TouchPad „bewerben kann“. Wer anschließend zu den 1300 glücklichen gehört kann ein TouchPad für 129 Euro käuflich erwerben.

Aktuell wird gerade an der Seite gearbeitet, sobald diese online ist habt ihr 48 Stunden Zeit euch für ein TouchPad zu registrieren. Über den Launch der Seite werden wir euch natürlich zeitnah informieren.

Weitere Infos findet ihr auf dem verlinkten Statement von Notebooksbilliger.de

Vielen dank an Thomas für die Info.

lars (Gast)

06.09.2011, 12:31
Antworten

guz

Jemand (Gast)

06.09.2011, 12:36
Antworten

Wie teuer is das denn normalerweise?

Tobias (Gast)

06.09.2011, 12:38
Antworten

gute frage ?!

B47741 (Gast)

06.09.2011, 12:39
Antworten

Hatt mal um die 399€ gekosstet.

stefan

06.09.2011, 12:40
Antworten

Idealo sagt ~550 Euro für das 32 GB Modell.

stefan

06.09.2011, 12:43
Antworten

Einen Artikel mit Gründen zum Ausverkauf hab ich euch mal verlinkt.

SMaxtor (Gast)

06.09.2011, 12:43
Antworten

Das Problem ist nicht der Preis, sondern das HP das Pad schon aufgegeben hat weil das OS ein Verkausreinfall war. Nur der Preisnachlass für die Restbestände und der Versuch der Fans, Android darauf irgend wann zum laufen zu bringen mace es interessant. Aber es ist nur für Leute geeignet de das schon wissen und damit umgehn können. Neulinge sollten de Finger von lassen. Wie gesagt, noch kein Android und eingestellt ist es auch schon.

Häns up (Gast)

06.09.2011, 12:43
Antworten

wollt auch zuerst eins haben, aber das Teil hätte noch nicht mal Kameras inside. Für Videotelefonie und Fotos also unbrauchbar!! weitere “Einschränkungen“ wurden schon im ersten Thread erwähnt.
Sind 129,- EUR zuviel für so ein dickes und schweres Auslaufmodell!!

Angelo (Gast)

06.09.2011, 12:44
Antworten

dafür wollte es nur keiner haben… aber was da gerade veranstaltet wird ist schon ziemlich lächerlich…

Elliott (Gast)

06.09.2011, 12:46
Antworten

Auf Amazon gibt es den für 289 EUR wenn ich das richtig gesehen habe.

blub (Gast)

06.09.2011, 12:49
Antworten

bewerbung mit lebenslauf :), rofl…
jzt wird das ganze lächerlich…

Askar (Gast)

06.09.2011, 13:03
Antworten

Wenn das mal kein Fall von Datenklausammeln im großem Stil ist!

Der Durchgepeitsche (Gast)

06.09.2011, 13:03
Antworten

@Häns up

Das Gerät hat sehr wohl eine Kamera und ist damit für Videotelefonie geeignet. Skype funzt wunderbar.

Und was mit WebOS in Zukunft passiert weiß noch keiner, im Moment gehen alle Arbeiten daran normal weiter.

Marcus (Gast)

06.09.2011, 13:11
Antworten

Bewerben um dieses blöde Pad zu bekommen??? Braucht kein Mensch

lars (Gast)

06.09.2011, 13:15
Antworten

glaube kostet 399 euro guter prei bei top deals!!

chrisone (Gast)

06.09.2011, 13:15
Antworten

@Smaxtor,

wenn du dich mal richtig informiert hättest, wüsstest du das HP die Teile verschleudert weil Sie die Hardware Produktion generell eingestellt haben. Weil Sie keine steigerung ihres gewinns darin sehen. Weil Apple über 60 Prozent der Marktanteile besitzt!!

Häns up (Gast)

06.09.2011, 13:17
Antworten

@der sich gern verprügeln lässt -habe auf amazon oder diversen anderen produktbeschreibungen nichts finden können. wenns so ist nehm ichs natürlich zurück. hat das teil 2 cams oder nur front??

Mathias (Gast)

06.09.2011, 13:22
Antworten

Jungs, HP hat das erreicht, was sie wollten. Man erschaffe ein technisch sehr gutes Geraet mit einer software, um dessen support man sich nicht mehr kuemmern muss. haut es zu einen geilen preis raus, bei dem man noch gewinn macht und die ganze welt schlaegt sich drum. Perfekte strategie, top anti- ipad kampagne 😉

SMaxtor (Gast)

06.09.2011, 13:24
Antworten

@chrisone Was willst von mir? Hab ich irgendwas anderes behauptet?

Amk (Gast)

06.09.2011, 13:28
Antworten

Wie kommt ihr auf Bewerbung und Lebenslauf? Oo

Steht nirgends was davon also pscht.

Ich wäre froh wenn ich eins bekomme. Wenn nicht pech.
Aber wie manche reagieren @Facebook oder auch hier beim vorrigen Angebot ist echt heftig und peinlich.

stefan

06.09.2011, 13:30
Antworten

Auf dem Blog wurde soeben ein Update veröffentlicht:

Liebe Kunden,

ich verstehe Euren Ärger, dass Ihr umsonst gewartet habt. Nicht verstehen kann ich die teilweise heftigen Reaktionen hier. Wir haben niemanden veräppelt. Es gibt die 1300 Geräte. Und wir wollten sie exklusiv an unsere Facebook-Fans verkaufen, statt z.B. einfach den Preis anzuheben und uns den Gewinn einzustecken.

Wir haben, nachdem die Ondango-Server nicht erreichbar waren, sofort reagiert und Euch die von der Community gestern oft geforderte Verlosungsaktion vorgestellt. Natürlich hat jede Aktion Vor- und Nachteile und natürlich ist es blöd, umsonst gewartet zu haben. Aber irgendwie müssen wir es ja hinbekommen, die Geräte an Euch zu verkaufen. Und das ist eben bei der großen Nachfrage, die uns wirklich erstaunt, sehr schwierig.

Bei allen, die unnötig gewartet haben, möchten wir uns zusammen mit Ondango entschuldigen!

Noch mal kurz zusammengefasst:

1. Es gibt die 1300 Geräte.

2. Die Server haben die Last nicht gepackt. Weder wir noch Ondango haben mit diesem Ansturm gerechnet.

3. Das Gewinnspiel wird nicht zur Generierung von Adressen genutzt, das dürfen wir überhaupt nicht. Erst recht verkaufen wir keine Adressen. Das haben wir noch nie und das werden wir auch nicht.

4. Details zum Gewinnspiel werden hier auf Facebook bekannt gegeben. Ihr werdet auf jeden Fall 48 Stunden Zeit für die Teilnahme haben, Ihr müsst also nicht den ganzen Tag diese Seite verfolgen.

Liebe Grüße

Carsten von notebooksbilliger.de

Marc (Gast)

06.09.2011, 13:50
Antworten

Und dann werden wieder die Adressen verkauft und der Händler macht einen stolzen Gewinn. 54000 Adressen das gibt schon einiges

mz (Gast)

06.09.2011, 13:52
Antworten

Im a..sch schieben das teil. Geschrieben mit einem Samsungs 10.1v

Sonari (Gast)

06.09.2011, 14:13
Antworten

Komisch, ich hab noch gar keine Seite für die Verlosung gesehen und trotzdem scheinen hier manche schon zu wissen, welche Daten man angeben muss. Vielleicht wollen die nur den Facebook-Namen wissen, mehr nicht. Oder woher kommt die Info, das die eure Adressen haben wollen @Marc?

lars (Gast)

06.09.2011, 14:23
Antworten

langer text admin. ;-);-)

wolfi (Gast)

06.09.2011, 14:28
Antworten

hat er bestimmt nicht mit dem Handy geschrieben.^^

stefan

06.09.2011, 14:35
Antworten

Die Quelle steht doch über dem Text 😉

Petty (Gast)

06.09.2011, 14:41
Antworten

Mal sehen, was die Wettberbszentrale zu dieser Aktion sagt 🙂

@marc (Gast)

06.09.2011, 15:16
Antworten

Adressdatenverkauf. . . So ein Blödsinn. Ich denke es gibt wenige Anbieter die so seriös und preisgünstig wie „Notebooksbilliger“ arbeiten. Vielleicht machst Du dir die Mühe und ließt mal deren AGB durch. Die Firma gehört zu meinen Top 5 Lieferanten. nicht zuletzt wegen dem Store in München. bei ca. 10 Notebooks im Monat und etwa 200tsd Gesamtumsatz bei denen ist noch wie etwas schlecht gelaufen. Mal schauen ob ich auch eins abkriege.

Gerbel (Gast)

06.09.2011, 15:41
Antworten

Von dem ganzen facebook scheiss könnte ich echt kotzen. Ist es nicht möglich auch Menschen zur Verfügung zu stellen, die davon nichts halten?

blabla (Gast)

06.09.2011, 15:48
Antworten

@marc….wer bitte soll dir das glauben…aber guter Trick 😉

stephan (Gast)

06.09.2011, 15:57
Antworten

für alle die hier mekern ihr macht euch genau so lächerlich wie die auf facebook. . aber gut habe ich was zu lachen ihr lutscher 😉

Igel (Gast)

06.09.2011, 15:57
Antworten

Ich hab von jemanden gehört der gehört hat das die Verlosung wohl eventuell via Email statt finden wird. Dafür bräuchtet ihr dann keinen Facebook Account

talos (Gast)

06.09.2011, 16:09
Antworten

was ne fars das ganze. sollen die das din vom anderen stern behalten.wollen nur die leute verarschen

klemmq (Gast)

06.09.2011, 16:13
Antworten

und ich hab von jemandem gehört,der von jemandem gehört hat das streichhölzer gezogen werden.

rotersand (Gast)

06.09.2011, 16:31
Antworten

alles verschwendete Zeit die ich nicht habe.
anscheinend wird hier nur gehofft das große Geld zu machen.
ist wie mit dem Smartphone von Lidl.nachdem bekannt war das es Ausverkauft ist wurde es für teuer Geld bei eBay verkloppt auf Teufel komm raus.und ging für teilweise das doppelte über die Ladentheke.dabei war bekannt das FONIC es mitte des Monats zum selben Preis wie Lidl verkauft.
alles hysterie oder unvernunft unserer Gesellschaft?

Jens-Uwe (Gast)

06.09.2011, 16:33
Antworten

der schwipschwager eines kollegen hat von seiner toten oma gehört das wirklich streichhölzer gezogen werden! kein scheiß!

will haben (Gast)

06.09.2011, 16:50
Antworten

@jens-uwe genau so wirds laufen. Bei so vielen Streichhölzern müssen die aber im Nano-Bereich schneiden.
Das kann dauern.
ALLEN NOCH VIEL SPASS 🙂

DocMiller (Gast)

06.09.2011, 17:25
Antworten

kann man auch ohne Facebook zuschlagen?

SAM (Gast)

06.09.2011, 17:32
Antworten

mein text ist weg

SAM (Gast)

06.09.2011, 17:34
Antworten

und der restliche Blödsinn ist noch da ? das soll einer verstehen

Androidler (Gast)

06.09.2011, 18:12
Antworten

Eigentlich nur Zeitverschwendung das Ganze. Am Ende gehen eh fast alle wieder leer aus.

DocMiller (Gast)

06.09.2011, 18:13
Antworten

weiß jemand Bescheid?

Peter (Gast)

06.09.2011, 19:34
Antworten

Alte Bauernweisheit: Ist das Touchpad schweinebillich, ruft gleich jeder „Ja, das will ich!“.

[email protected] (Gast)

06.09.2011, 19:41
Antworten

…ist es billich wirds gekauft, dannach man sich die haare rauft.

SAM (Gast)

06.09.2011, 20:56
Antworten

es verschwinden immer wieder texte wer macht sowas ?

Chris (Gast)

06.09.2011, 21:26
Antworten

Die Seite zur Registrierung ist online: facebook.de/notebooksbilliger

SAM (Gast)

06.09.2011, 21:58
Antworten

Habs mal probiert mal schauen ob es was wird mit dem tochpad

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.