Gratis
9
Post Thumbnail

[iOS] Modern Combat 4: Zero Hour

06.02.2014
von: ign.com

Iphone- und Ipad-Nutzer aufgepasst: IGN verschenkt gerade wieder Keys für die Vollversion von „Modern Combat 4: Zero Hour“ komplett kostenlos (statt 5,99€). Ihr müsst dazu einfach einen individuellen Code generieren und in Itunes einlösen (geht auch am PC, falls ihr Euch in Zukunft ein iOS-Gerät holen wollt).

Beschreibung:
„Der beste Action-Ego-Shooter ist zurück auf dem Smartphone und setzt mit einem neuen Kapitel abermals neue Maßstäbe für mobile Spiele. Nach einem nuklearen Anschlag können nur wenige Elitesoldaten eine globale Verwüstung verhindern und ihre Aufgabe ist es, die Anführer der Welt aufzuspüren vor einer erschreckend vertrauten Terrororganisation zu retten. Erlebe die dramatische Intensität der Story und schlüpfe auch in die Rolle des Schurken Edward Page […]“

Das Spiel hat nachher eine Größe von 1.58GB und gehört mitunter zu den Bestsellern von Gameloft. Wer Freunde mit einem Apple-Gerät hat, sollte den Deal also auch auf jeden Fall weiterempfehlen. Unter der Beschreibung gehts obligatorisch noch zu den Bewertungen im App Store – viel Spaß damit 😉

Profilbild mulder

06.02.2014, 19:26
Antworten

Danke fuer den Deal! Wo wir gerade beim Thema iOS sind: wann kommt denn nun endlich mal das App-Update? iOS6-Tastatur, Force-close-bugs, immer noch Pre-iPhone5-Aufloesung und der grauenvolle Umlaut-Bug machen es nicht gerade zum grossen Vergnuegen, die App zu benutzen. Ich wuerde mich daher sehr freuen, wenn das Update bald mal kaeme.

Anonymous (Gast)

06.02.2014, 19:43
Antworten

Wir arbeiten mit Hochdruck dran, mulder. Die Android-App ist gerade in der Beta-Phase (siehe Facebook), die iOS-App soll hoffentlich ebenfalls bis in zwei Wochen fertig sein. Wenn du mir noch kurz sagen könntest, was du mit iOS6-Tastatur meinst, kann ich das ggf. noch weitergeben?

Profilbild Don Willi

06.02.2014, 19:59
Antworten

Ohne Umlaute ist doch nicht wild. Frueher gab es diese Schreibweise nur! Ich hab es so jedenfalls gelernt. Lasst euch soviel Zeit wie ihr braucht. Mir hat bisher nicht soviel gestoert an der App, bis auf manche Kindlichen Kommentare in einigen Deals. 🙂

Anonymous (Gast)

06.02.2014, 20:07
Antworten

Wo wir grad bei Apps sind und ich im Forum wohl länger auf eine Antwort warten müsste: Gibt es einen Grund warum ihr für eure Android-App nicht die Beta-Funktion von Google benutzt sondern manuell apks verteilt? Bei Google würde das Updaten auf eine neue Beta-Version automatisch laufen können, während man bei euch manuell nachschauen müsste ob es ne neue Version gibt

Anonymous (Gast)

06.02.2014, 22:30
Antworten

@N0he: Kurz un knapp: Zeit und Organisations-Gründe 😉

Profilbild Nikson

06.02.2014, 23:24
Antworten

Also auf dem iPhone schaut die App zur Zeit gar nicht mal so gut aus

Profilbild JoJo_xD

07.02.2014, 14:55
Antworten

Gibts das auch mal für Android?

Profilbild mulder

07.02.2014, 23:24
Antworten

@admin: danke fuer die Antwort 😉 mit der Tastatur meine ich nur, dass die App derzeit ja noch das alte SDK verwendet, sodass ich trotz iOS7 in dieser App noch die iOS6- Tastatur angezeigt bekomme. Ist groesstenteils kosmetischer Natur. Und ich kann dem einen Vorredner leider nicht beipflichten, was die Umlaute angeht. Immer wieder macht einen die Autokorrektur einen Strich durch die Rechnung und wenn man die Korrekturvorschlaege dann wegdrueckt, lernt das Woerterbuch irgendwann die falsche Schreibweise auswendig, was gar nicht gut ist.

Profilbild mulder

07.02.2014, 23:27
Antworten

@admin: dazu kommen dann inzwischen sehr lieb gewonnene Features von iOS7, die ich hier stark vermisse, z.B. dass ein Wischen vom linken Bildschirmrand einen eine Ebene zurueck bringt (also z.B. vom Deal zurueck zur Uebersicht). Dass man mit dem Wischen durch die einzelnen Deals wechseln kann, finde ich eher umstaendlich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)