Angebot
113
Post Thumbnail

Jack Link’s „Chicken Bites Flamin‘ Buffalo Style“ (2x 25g) GRATIS

14.11.2011
von: jacklinks.info

Hier gibt es zwei 25g-Tüten von Jack Link’s „Chicken Bites Flamin‘ Buffalo Style“

Pro Interessent werden nur einmal zwei Proben, pro Haushalt maximal zweimal zwei Proben je Geschmacksrichtung versandt. Versand nur solange der Vorrat von 2x 16.000 Stück reicht.

Alexander (Gast)

15.11.2011, 17:08
Antworten

@ma:
Es ist nur schwerer, wenn man diese Industriekost gewohnt ist. Da gebe ich recht. Da wir aber alle davon sehr stark geprägt wurden, verstehe ich auch viele Menschen, dass sie nicht auf den Fleischkonsum verzichten wollen. Aber gerade dann finde ich, sollte man nicht über das Tier reden, als wäre es ein Stück Dreck. Aber das sagt dann auch schon viel über den Menschen aus. Denn dieses blinde FRESSEN zeugt auch von großer Oberflächlichkeit und Dummheit. Ich könnte ein Stück Kuhmist vom Boden aufheben, es mit Zucker und Aromen mischen und dann bunt verpacken. Wen interessiert, ob das da drin Kuhscheiße ist, wenn es in der Sonderangebotswerbung so toll ausschaut? Also Mund auf und rein damit…

Schmonk (Gast)

15.11.2011, 17:17
Antworten

Danke für den Deal
BESTE App

Rudi Mentär (Gast)

15.11.2011, 18:24
Antworten

Zum Glück steht der Mensch ganz oben in der Nahrungskette und kann so ein blödsinn produzieren!

pklisken (Gast)

15.11.2011, 19:51
Antworten

Ihr vergesst eins: Danke Admin
PS: ne scrolleiste wäre so langsam echt toll

Mike@Magic (Gast)

15.11.2011, 19:52
Antworten

@Alexander lass dich nicht so provozieren. kostet nur nerven und akku;)

Tony (Gast)

15.11.2011, 22:31
Antworten

@ Alex du hast recht. Tiere sollte man nicht wie Dreck behandeln. immerhin sind sie ein massenprodukt. ohne den Menschen würde der Großteil der gegessenen Tiere gar nicht existieren. aber klar… wir können alle Anfangen uns von karotten zu ernähren. Fleisch gibt es dann nur noch, wenn die Katze aus dem Fenster gefallen ist.

manchmal frage ich mich ob die trolle heutzutage überhaupt noch merken, dass sie den ganzen Tag nur rum trollen

@tony (Gast)

15.11.2011, 23:13
Antworten

esse selbst kein Fleisch, aber verlange auch von keinem, dass er es nachmacht. aber vielleicht sollte man auch an seine Gesundheit denken und nicht dauernd (was doch viele machen) Fleisch, wurst etc. essen. glaube nicht, dass viele überhaupt daran denken was sie auch durch das Fleisch noch mit aufnehmen (Medikamente, kann nicht abgetötet werden)

@tony (Gast)

15.11.2011, 23:14
Antworten

nicht alles kann abgetötet werden, wollte ich sagen

Henry (Gast)

16.11.2011, 00:05
Antworten

Hab gehört, es gibt inzwischen einen Fleischersatz aus Fäkalien. Selbst wenn das in eurem Essen landen würde, würdet ihr es aufgrund eurer Lethargie nicht merken…

Alexander (Gast)

16.11.2011, 10:26
Antworten

@Henry:
Die Wahrscheinlichkeit Fäkälien durch den Fleischverzehr aufzunehmen ist wohl weitaus höher:
http://www.taz.de/!69843/

Also, die Scheiße auf dem Gemüse kann ich runterwaschen. Wie sieht es mit Deinem Hackfleisch oder ähnlichem aus? Hä?

Mafo (Gast)

16.11.2011, 20:27
Antworten

oh man… grundsätzlich ist es schlecht was mit dem futter für die menschen abgeht… ob fleisch oder gemüse/ obst… ich hole da bei der nächsten fleisch/ nicht fleisch diskussion aus. bis dahin mahlzeit!

Mirko (Gast)

19.11.2011, 12:31
Antworten

habe gerade meine Kostproben bekommen! Schmeckt lecker!

Erna (Gast)

19.11.2011, 18:06
Antworten

Heute auch zwei Proben bekommen 🙂 DANKESCHÖN

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)