-35%
93

5,50€ 8,50€

[Knaller] 1,2 Milliarden Euro – Powerball Jackpot

13.01.2016
von: lottoland.com
Update Wer noch will: Die Ziehung ist heute Nacht 🙂

Dass die Amerikaner gerne mal übertreiben ist kein Geheimnis. Unvorstellbare 1,2 Milliarden (!) Euro im aktuellen Powerball Jackpot ist aber was Neues (siehe Bericht z.B. bei bild.de). Und wer Lust hat mal mitzumachen, kann das jetzt vergünstigt via Lottoland tun. Sowohl Neukunden, als auch Bestandskunden dürfen sich über 3€ Rabatt und ein gratis Rubbellos freuen:

• Powerball mit 1,2 Mrd. Euro Jackpot
• Gratis dazu ein großes Rubbellos
• Gilt auch für alle Bestandskunden
• Ziehung: am 14.01.2016, nachts

lotto-powerball
Der Weltrekord-Jackpot geht gerade durch alle Medien (TV, Radio, Internet) und wenn ihr Euch bereits vom Fieber habt packen lassen: Nutzt einfach mal die Chance, vielleicht habt ihr ja noch Guthaben von den letzten Malen? Aber bitte beachten: Die Chancen, den Jackpot zu knacken, liegen Medienberichten zufolge bei 1:292,2 Millionen. (Fun Fact: Es ist anscheinend wahrscheinlicher, US-Präsident zu werden als zu gewinnen 😀 )

Genug geschwatzt: Ich wünsche Euch allen Glück und vergesst das kostenlose Rubbellose nicht! Ihr solltet den Deal aber auf jeden Fall auch mal weiterempfehlen! Irgendjemand muss doch mal die Millionen abstauben hier in der Community 😉

Zum Schluss noch die Info, dass Online-Glücksspiel süchtig machen kann (Informationen auf www.bzga.de) und die Chance, den Powerball Jackpot zu gewinnen, bei 1:292.000.000 liegt. Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren erlaubt.

Profilbild Angelo_Merte

11.01.2016, 18:26
Antworten

Juhu, ein Freilos und anschließend 2€ gewonnen.

Profilbild flottotto

11.01.2016, 18:29
Antworten

Rubbellos war nix, aber vielleicht ja der Jackpot ;-p

Jogi (Gast)

11.01.2016, 18:30
Antworten

Die können das doch niemals auszahlen, falls jemand wirklich den Jackpot knacken sollte.

Profilbild Kerouac82

11.01.2016, 18:32
Antworten

Kooperation mit Lottoland?

patrick (Gast)

11.01.2016, 18:34
Antworten

Wenn ich da den Jackpot knacke gibts ne Mytopdeals Party auf meiner Jacht 😀

Profilbild schlamm96

11.01.2016, 18:49
Antworten

Admin: Bitte Glücksspiel – Filter einführen. Langsam nervt es…

Daniel (Gast)

11.01.2016, 18:55
Antworten

Danke mal mit machen. bei der Höhe des jackpots gibt’s ja sicher im Verhältnis für die restlichen Plätze ein paar Millionen. was ja Ansich schon genug ist

Profilbild Topherx

11.01.2016, 19:05
Antworten

danke

Michael (Gast)

11.01.2016, 19:13
Antworten

Achtung dreifache Preiserhöhung bei der letzten Ziehung hat eine Reihe noch 2.5€ gekostet und jetzt 7.5€!!!!!

sven (Gast)

11.01.2016, 19:15
Antworten

Für 1 Tippfeld 7,50 bzw. nach Abzug Rabatt (3 € ) 5,50 € zu verlangen, finde ich mehr als unverschämt. Ich zahle 2,90 € pro Tipp bei einen anderen Anbieter.

Profilbild appnewbie

11.01.2016, 19:16
Antworten

Hab gehört, die Chance US-Präsident zu werden sei höher, als den Jackpot zu knacken.
Gott sei Dank kann einem das als Nicht-US-Bürger ja nicht passieren. Der Streß mit dem Umzug… Nicht auszudenken. 😉

name (Gast)

11.01.2016, 19:20
Antworten

mal mitgemacht.. werd dann gleich n paar flüchtlingsdörfer baun

Profilbild stefan

11.01.2016, 19:29
Antworten

@schlamm: Ist angekommen. Man könnte zwar einfach zum nächsten Deal scrollen, aber die Filter werden bald eh mal überarbeitet

Profilbild viva

11.01.2016, 19:34
Antworten

5 aus 69 Zahlen plus Zusatzzahl. Klingt einfach. 😉 Ein Alleingewinner bekommt übrigens nur um die 800 Millionen Dollar.Davon nimmt sich der amerikanische Staat erst mal seinen Anteil von knapp 40%. Und da der Name des Gewinners veröffentlicht wird,sollte man sich als erstes von dem Geld sein eigenes Sicherheitsteam kaufen!!

Profilbild MirkoRS

11.01.2016, 19:41
Antworten

jackpot wird ueber 30jahre ausgezahlt

Profilbild Hambi

11.01.2016, 19:54
Antworten

3 Millionen im Monat reichen doch oder? 😉

Profilbild Abe

11.01.2016, 20:00
Antworten

Ich habe noch am Samstag bei Lottoland 2,50€ pro Tipp gezahlt.

Profilbild bd1808

11.01.2016, 20:05
Antworten

Die Erhöhung des Preises auf das dreifache des ursprünglichen Betrags ist -trotz „Rabatt-Code – eine Frechheit.

gollum (Gast)

11.01.2016, 20:06
Antworten

ich sag auch mal Danke 🙂

isy99 (Gast)

11.01.2016, 20:12
Antworten

Freue mich uber jeden lottotipp hier .danke

hoffywood (Gast)

11.01.2016, 20:26
Antworten

Hier kostet der Tipp noch immer 2,50 €
https://www.luckylottos.com/de/

Beegee (Gast)

11.01.2016, 20:29
Antworten

Zitat:
„… Alle Gewinne werden dir unabhängig von deinem Wohnsitz garantiert ausgezahlt. Mit Erhalt der Lizenz der gibraltarischen Glücksspielaufsicht wurden Finanzkraft und Zuverlässigkeit des Lottolands bestätigt.

Hohe Gewinnklassen sind zudem zusätzlich durch die Emirat AG versichert, ein durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) geprüftes Unternehmen mit Sitz in München…. “

Wenn hier ein Spieler gewinnen sollte, ist sowohl die Firma Lottoland als auch die genannte AG als deutscher“ Bürge“ pleite und der Gewinner geht leer aus.

Tja, ansonsten ist Lottoland der Gewinner dieser sittenwidrige Wette. So etwas unseriöses sollte verboten werden!

Försti (Gast)

11.01.2016, 20:32
Antworten

Euch ist schon klar, dass man gar nicht teilnehmen darf, wenn man nicht in den Staaten wohnt oder?!

Beegee (Gast)

11.01.2016, 20:40
Antworten

Laut Bundesanzeiger hat die versicherte Emirat AG ein Eigenkapital von 2.856.858,10 Euro… Dat wird nix mit Riesen Gewinn via Lottoland

Profilbild jomaker

11.01.2016, 20:47
Antworten

naja, stolzer preis für ein feld. lottoland ist und bleibt NUR bei lotto6/49 günstig. ach ja bei den großen us gewinnspiele müsst ihr die agb von lottoland durchlesen. auch dort fällt eine gebühr an 🙂 bei 1,2 würde mich das nicht jucken 🙂

onipo (Gast)

11.01.2016, 20:49
Antworten

Wer gewinnt muss aber 36% an Steuern an die USA zahlen.

Profilbild Newteaser

11.01.2016, 21:03
Antworten

5EUR beim Rubbellos gewonnen, natürlich gleich wieder eingesetzt und verloren. Schön wars 🙂 vielen Dank

Thomas Bruske (Gast)

11.01.2016, 21:13
Antworten

ihr wisst aber schon, dass ihr bei der Lotterie nicht mitspielt, sondern nur auf das Ergebnis wettet?
http://www.online-kasino.net/warnung-vor-lottoland/

„Die Website wird von Lottoland betrieben. Lottoland leitet die Tipps eines Mitspielers an EU Lotto, die als Buchmacherin handelt, weiter. Bei der Abgabe von Tipps handelt Lottoland namens, im Auftrag sowie auf Anweisung der Mitspieler. Die EU Lotto Ltd. ist lizenziert durch die Regierung von Gibraltar und reguliert durch den Gibraltar Gambling Commissioner. © 2016 Lottoland Limited – Office Suite C, Ocean Village Promenade, Gibraltar (EU) Warenkorb – Lottoland.com“

Profilbild deluxess

11.01.2016, 21:33
Antworten

Finger weg von Lottoland

Profilbild ske

11.01.2016, 21:51
Antworten

@deluxess: warum Finger weg?! bei mir hat mit Lotto bei lottoland bisher immer alles geklappt…

Profilbild stefan

11.01.2016, 22:12
Antworten

Hier sind mal wieder ganz wirre Aussagen im Raum…. Und ich möchte nicht behaupten, dass ich das komplette Konstrukt von Lottoland, Tipp24 und wie sie alle heißen, verstanden habe. Aber vor nicht mal zwei Wochen hat jemand 4 Mio Euro gewonnen, siehe Blog-Beitrag: https://www.lottoland.com/magazin/el-gordo-geht-ins-lottoland.html

Und wer schon anfängt zu recherchieren: Lottoland sichert sich natürlich durch eine Versicherung ab… sollte der Jackpot geknackt werden, springt die Versicherung ein… Bussiness as usual

Dizzer (Gast)

11.01.2016, 22:28
Antworten

Rein aus Interesse.
Einerseits muss man 35 % Steuern zahlen und anderseits gibt es bei sofortiger Auszahlung 40 % Abzug.
Also bekommt man von den 65 % nur 40 % ?!

Puschel (Gast)

11.01.2016, 22:31
Antworten

ich verzichte, wandere lieber aus und löse den Obama ab 😉

Wehmut (Gast)

11.01.2016, 22:38
Antworten

Wer ist denn so verrückt und will nur 1,2 Mrd. gewinnen, wenn er anschließend 36 oder gar 40% Steuern zahlen muss. …?😨
Da bleibt doch nichts mehr zum Leben. ..😢
Besser Finger davon lassen. 😉

Profilbild thomasbruske

11.01.2016, 22:50
Antworten

@stefan leider kein business as usual. Dein link vom Anbieter selbst ist nicht objektiv. Die echten Gewinner sind Spanier. https://www.tagesschau.de/ausland/el-gordo-109.html

Wenn man recherchiert, sieht man, dass lottoland bereits „Gewinne“ ab ca. 2000€ nicht auszahlt. beegee hat die von dir erwähnte Versicherung bereits enttarnt. Ein suggerierter hoher Gewinn nicht möglich, und aus DE in Gibraltar nicht einklagbar.

Sorry, als Wette ganz lustig, als Lotto Betrug.

Profilbild Nils24

11.01.2016, 23:19
Antworten

@admin: Der funfact stimmt aber nicht für alle hier von Mytopdeals! Denn um Präsident zu werden muss man in USA geboren sein! Deshalb ist es wahrscheinlicher den Jackpot zu knacken 😉

Strotti (Gast)

12.01.2016, 00:03
Antworten

Lottoland hat KEINE Lizenz – KEINER hat eine ausserhalb der USA. Hier die FAQ’s / AGB’s von der Lotterie – http://www.powerball.com/pb_contact.asp

Es gibt KEINE moeglichkeit ONLINE Powerball zu spielen !!!!

Gruss aus FLORIDA

Strotti

Profilbild skandalouz

12.01.2016, 00:16
Antworten

Frage mich auch was die Lottoland Deals sollen… Ich will nicht wissen, wieviel von euren Usern schon en Arsch voll Geld verspielt haben. Ich habe mir das bei den kostenlosen Rubbellosen mal angesehen… Kann mir gut vorstellen, dass der ein oder andere da ne kleine Sucht aufgebaut hat und einige Euro verspielt hat. So einen Dreck würde ich als seriöses Unternehmen niemals meinen Usern anbieten. Alleine schon wegen der Gefahr, dass auch nur einer Spielsüchtig werden könnte. Mal so nebenbei, an Spielsucht werden jedes Jahr Leben zerstört.

Profilbild Newteaser

12.01.2016, 00:52
Antworten

Dass die Bewohner der spanischen Stadt den größten Teil abgeräumt haben, steht doch auch im ersten Link, nicht überall ist verschwörung, man muss nur mal mehr als die Überschrift lesen 😛 Klar schreiben die über den eigenen Gewinner zuerst, die sind keine Newsseite, sondern ein Unternehmen.

Wenn die wirklich so einen medial gepushten Gewinn nicht auszahlen würden, wäre das wohl eins der letzten Spiele von denen, allein weil keiner mehr spielen würde.

ray (Gast)

12.01.2016, 00:53
Antworten

@scandalouz Daumen hoch für dein Kommentar. Sehe ich genauso.

Profilbild mustafa55

12.01.2016, 01:56
Antworten

bei nur 800 000 000 Auszahlung lohnt sich natürlich die ganze Aufwand nicht. da gehe ich doch lieber 2std arbeiten ;p

isy99 (Gast)

12.01.2016, 05:36
Antworten

habe letzte Woche noch 2700+ Euro ausgezahlt bekommen !! liegt mytopdeals als E-Mail vor ….

Profilbild K4t3r

12.01.2016, 06:15
Antworten

Bitte mal nachdenken. Gibraltar gehört zwar zur EU, aber mit logischem Denken fällt ganz schnell auf, warum direkt nebenan wohnende Spanier fette Gewinne einstreichen – und warum es so viele deutsche Beschwerden über LOTTOLAND zu lesen gibt, sobald ein vierstelliger Gewinn ansteht.

Ihr könnt ja gerne mal versuchen, euer Recht im entfernten Gibraltar juristisch durchzusetzen. 😉

An die Mytopdeals-Admins:
Ich finde es sehr beschämend, dass ihr mit solchen Aktionen die Glücksspielsucht anderer fördert! Sind euch ein paar Klicks dieses unfassbare Verhalten wert? Habt ihr kein Gewissen?

Profilbild Topherx

12.01.2016, 07:34
Antworten

@k4t3r und alle anderen: habt ihr sich noch alle ? ich glaube nicht das mytopdeals in der Pflicht ist euch vor eurer Glücksspielsucht zu schützen , oder macht ihr auch amazon für das leere Konto und Rewe für den Kater am nächsten morgen verantwortlich?

Profilbild nuss

12.01.2016, 07:36
Antworten

Ihr Kritiker könnt einfach weiter klicken oder die app/Website zu machen… Nicht andere bevormunden…

santos (Gast)

12.01.2016, 07:59
Antworten

Wie sicher ist es wirklich falls man tatsächlich alle zahlen trifft ? Hab bis jetzt einiges von lottoland gehört und zu dem steht auch da „Nicht geschützt“

Profilbild skandalouz

12.01.2016, 09:03
Antworten

Selten so einen schlechten Vergleich gelesen wie Amazon-Deals mit Lottoland zu vergleichen… echt gruselig.

Selbstverständlich ist MTD nicht dafür verantwortlich seine User vor Spielsucht zu schützen. Es geht einfach um das Prinzip, dass ich oben bereits erklärt habe. Wenn du / ihr auch das nicht versteht, dann gute Nacht.

Profilbild nuss

12.01.2016, 09:34
Antworten

Wein- und Spirituosen-Deals verleiten demnach auch zur Alkoholsucht…

Profilbild meiner79

12.01.2016, 09:53
Antworten

K4t3r weder gehört Gibraltar zur EU noch sind die Einwohner von Gibraltar besonders gut auf Spanien zu sprechen.

hannes (Gast)

12.01.2016, 10:08
Antworten

Bzgl. Absicherung / Risiko-Versicherung: Im Geschäftsjahr 2014 hatte die Versicherung (Emirat AG) ein „Vermögen“ von knapp 7 Mio. Tatsächlich werden aber laut Welt-Artikel größere Gewinne mit Rückversicherungen nochmal abgesichert.

z.B. Munich Re Rücklagen in 2014: 198,4 Mrd. Da können ein paar Leute gewinnen ^^

kues (Gast)

12.01.2016, 14:56
Antworten

>Dizzer
>Rein aus Interesse.
>Einerseits muss man 35 % Steuern zahlen und anderseits gibt es bei >sofortiger Auszahlung 40 % Abzug.
>Also bekommt man von den 65 % nur 40 % ?!
Da Lottoland nur auszahlt was EU Lotto auszahlt, unbedingt die Geschäftsbedingungen von EU Lotto lesen- die haben es teilweise in sich.
Bei Powerball behält sich EU Lotto das Recht vor auszuwählen, ob in Rentenform (30 Raten, eine sofort, dann jeweils nach einem Jahr) oder in einer Summe ausgezahlt würde. Bei letzterem würden nur 60% ausgezahlt werden. Die sich so ergebenden Summen reduziert EU Lotto nochmal um 35% (nach dem Motto beim echten Powerball würde der IRS abkassieren, wir behalten einfach gleich das Geld). Sprich wenn EU Lotto in einer Summe auszahlen würde (was ich mir schwer vorstellen kann, EU Lotto dürfte im Zweifel immer die Rentenvariante wählen), so kämen satte 60%*65%=39% einer möglichen Gewinnsumme zur Auszahlung.
Da EU Lotto bei der Wette auf Glückspirale die dortige Rentenauszahlung als „nicht vererbbar“ deklariert, würde ich bei einer Powerball Rentenauszahlung nicht darauf wetten wollen, ob diese vererbbar wäre.
Mal davon ob EU Lotto und/oder Emirat AG wirklich 400 Millionen Euro und mehr zusammenbringen könnten, ob nun aus Eigenmitteln oder via Rückversicherungen (welche auch nicht unbeschränkte Summen absichern)…

Profilbild icke bins

13.01.2016, 01:21
Antworten

Mein Gott, immer diese Miesmacher, die das Haar in der Suppe suchen 👎
Lasst due Leute doch ihren 5 er investieren und sich freuen. Und sollten sie keinen Gewinn bekommen, ist es doch nicht euer Geld, was weg ist. Sind doch alle schon groß und können selbst auf sich aufpassen!
Im Übrigen: alle kleineren Gewinne wurden bisher brav von LL ausgezahlt!
Also: allen, die das riesige Risiko eingegangen sind viel Glück 🍀

Sebastian (Gast)

13.01.2016, 08:16
Antworten

Lotterie warnt vor illegalen Geschäften

„Niemand darf Lotterielose per Post oder über das Internet über die Grenzen der Bundesstaaten oder der US-Grenzen verkaufen“, heißt es ultimativ in den Erklärungen der in Florida ansässigen Powerball-Lotterie. Wer es trotzdem tue, betreibe illegales Glücksspiel. Ähnlich formuliert es Michael Heinrich. Weil nach deutschem Recht eine direkte Teilnahme an Powerball verboten sei und Firmen wie „The Lotter“ keine US-Lizenz besäßen, erwerben die Spielteilnehmer keinen Gewinnanspruch gegenüber den Veranstaltern der Lotterie Powerball in den USA“. Der Geschäftsführer von „Lotto Hamburg“ stellte damit gestern klar, dass die Teilnahme an Powerball aus Deutschland einen „Straftatbestand“ darstellt.

Dominic (Gast)

13.01.2016, 20:06
Antworten

hör mal ich will mal sehen wenn hier einer nur 1 Million gewinnt und ihm der Gewinn verweigert wird. Dann gehen hier alle an die Decke. LL zahlt sicherlich die kleinen Gewinne aus die fallen auch dem Staat nicht auf. Aber wetten nach min 100000, klopft das Finanzamt an und den Rest der Geschichte können alle hier nachlesen :http://www.swr.de/swr1/bw/programm/powerball-rekord-jackpot-us-lotto-im-deutschen-internet-illegal/-/id=446250/did=16786646/nid=446250/frzrpc/index.html

Dominic (Gast)

13.01.2016, 20:10
Antworten

nämlich illegales Glücksspiel usw. Ehrlich an den Administrator bitte nehmt sowas raus. Sicherlich will hier jeder paar Euros oder den großen Gewinn mitnehmen aber der Verweis auf ein rechtlich fragwürdiges Angebot würde ich lassen. Besonders im entsprechenden Glücksfall,weil dann die Auszahlung aus bleibt

Profilbild voxder

13.01.2016, 20:14
Antworten

Mal am Rande vor zwei Tagen war der Preis für ein Los bei 5,00 Euro, gestern bei 7,50 Euro und heute schon bei 10,00 Euro.
Angebot und Nachfrage sind die Grundsätze des Kapitalismus!

Profilbild kontor

13.01.2016, 20:21
Antworten

Es sind 1,4 Mrd Dollar drin… 1,29 Mrd. Euro umgerechnet…

Profilbild Angelo_Merte

13.01.2016, 20:24
Antworten

Gut das ich selbst noch entscheiden darf, ob ich diesen deal mit nehme oder sein lasse. Die Leute, die ein Spielsucht dafür entwickeln, sind doch im Prinzip selbst schuld. Wieso hab ich kein Spielsucht? Ich mag solche deals. Ihr könnt ja beim nicht gefallen einfach ein deal über springen. Ständig diese Moral Apostel. Das nervt nur noch. Armes Deutschland.

Profilbild stefan

13.01.2016, 20:30
Antworten

„Straftatbestand“… m.E. brüllen da die Löwen, die Angst haben um zukünftige Kunden (Online-Lotto ist im Kommen und das sind Milliarden (!) Geschäfte für die ganzen Anbieter). Ich kann mir das komplette Konstrukt zwar nicht erklären, aber:

Lottoland & Co. wetten auf die richtigen Zahlen, nehmen aber nicht direkt am Jackpot teil. Das ist absolut legitim, wie man auch auf Fussball wetten kann. Abgesichert sind diese Anbieter durch Versicherungen. Und weil die Anzahl an Spielern deutlich zunimmt die letzten Tage, wurde wohl auch die Versicherung teurer und damit der Spieleinsatz. (je mehr Spieler, desto höher die Warscheinlichkeit auf Gewinne, desto höher die Prämie für die Versicherung.

————

Dennoch: In meiner kompletten Beschreibung sind zwei Sätze fett markiert. Der zweite lautet: “ […] vielleicht habt ihr ja noch Guthaben von den letzten Malen?“

-> Wer 5€ setzen will, kann das machen. Das ist kein Beinbruch und man hat etwas Nervenkitzel (und die minimale Chance auf einen Gewinn, rein statistisch gesehen). Wer sowieso noch Guthaben hat, kann es hier relativ einfach einsetzen, weil 1,2 Mrd Euro einfach mehr Anlass geben als ein Lotto-Tipp mit einem 14 Mio Euro Jackpot 🙂

Michael (Gast)

13.01.2016, 20:41
Antworten

mal ehrlich: auch wenn eine Versicherung zur Absicherung dahinter steht – welche Versicherung kann im „worst case“ 1,3 Milliarden Euro absichern?

Profilbild Supers0nic

13.01.2016, 20:45
Antworten

Meinste nicht, dass die normalen Lotto Anbieter nicht auch Powerball anbieten würden, wenn es legal wäre , um etwas von dem Milliarden Markt abzubekommen?? Ist nur mal so ein Gedanke von mir….

Profilbild Kerouac82

13.01.2016, 21:01
Antworten

Lottoland hat doch nur einen Versicherer der max glaub 10 Millionen auf der Kante hat, wie soll das gehen?

Profilbild Kerouac82

13.01.2016, 21:05
Antworten

Emirat AGUmsatz 2013 (€)5 Mio. Euro* (eine Schätzung der Fa. Bürgel Wirtschaftsinformationen)Mitarbeiter 20131-20Straße, HausnummerElisabethplatz 1PLZ, Ort80796 München…… nun 10mio,dann geht die firma pleite der spieler geht leer aus.

Profilbild Kerouac82

13.01.2016, 21:06
Antworten

EMIRAT AG – Versicherung für Risikomanagement

Versicherungsagentur

Haze (Gast)

13.01.2016, 21:09
Antworten

Ich finde es auch sehr fragwürdig die tipp gebühren pro feld um 400% zu erhöhen.

Profilbild jo*

13.01.2016, 21:13
Antworten

@ Thomas Bruschke

VIELEN DANK für den „online-kasino. net“ Link und die Aufklärung!!!!!!!!!!!!!!

Profilbild Supers0nic

13.01.2016, 21:24
Antworten

Was in Deutschland erlaubt ist: „White List“

Sämtliche in Deutschland erlaubten Glücksspielanbieter sind auf der so genannten „White List“ der Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder zu finden: Alle Glücksspielanbieter mit einer Erlaubnis aus Deutschland – Die White List

Batman (Gast)

13.01.2016, 21:36
Antworten

Die Blumen zu dem Preis sind echt TOP, Tanze mal nen Schneetanz damit es bald schneit…. juhuuu

Batman (Gast)

13.01.2016, 21:37
Antworten

ähm worum ging es hier nochmal 🙂

cakä (Gast)

13.01.2016, 21:40
Antworten

kam gerade in den Nachrichten, dass deutsche kein Recht haben dort mit zu spielen. „Oft kommen die Anbieter aus Malta oder Gibraltar und im Falle eines Gewinns muss man sich in diesem Land mit den Anbietern um das Geld streiten und dabei hat man Do gut wie keine Chance auch nur einen Euro zu sehen.“

Profilbild DaVinci

13.01.2016, 21:46
Antworten

Ein paar Freilose ein paar kleine Gewinne. Glückspiel macht süchtig…

…und wenn man wirklich richtig tippt und gewinnt ist meiner Meinung nach die Versicherung die den Tipp auf den Lottogewinn versichert eh Pleite…

Ich habe mein Konto da gestern schon aufgelöst.

Sparer84 (Gast)

13.01.2016, 21:47
Antworten

aha Lottoland ist nicht mehr erreichbar? … Hätte ich gewusst dass das nur Schrott ist hätte ich wohl nicht teilgenommen…

Profilbild daskekz

13.01.2016, 21:51
Antworten

Abgesehen mal davon ist das illegal das Power Ball zu spielen. Zumindest wenn man nicht in Amerika ist^^

Profilbild deluxess

13.01.2016, 21:56
Antworten

Wie kann man als Beweis einen Beitrag von Lottoland selbst bringen ? Unfassbar. Was ist nur aus dieser APP geworden…

Profilbild deluxess

13.01.2016, 22:02
Antworten

Ich schreibe das nicht aus jucks und tollerei sondern weil ich mit dem „Kundenservice“ und der unseriösen Marketing Maschinerie in Kontakt gekommen bin. Hier wird systematisch angezockt. Wer anderes behauptet will es nicht wahr haben oder kommt sogar von lottoland selbst. Noch nie habe ich soetwas wie lottoland erlebt. Ich mag diese APP wirklich gern aber wenn ich diese abfuck Deals sehe bekomme ich das kotzen. Die angeblichen Gewinner Screenshots kann jeder Depp selbst erstellen.

Strotti (Gast)

13.01.2016, 22:13
Antworten

OK GUYS – Ich lebe in den USA und kenne jemanden der beim Powerball arbeitet – POWERBALL IST NUR FUER DIE USA – LEST euch die FAQ’s durch auf. http://www.powerball.com/pb_contact.asp – Hier ein AUSZUG – SEIT NICHT SO BLOED UND GLAUBT DEN SCHEISS BEI EUCH IN GERMANY !!!!!

CAN I BUY POWERBALL TICKETS THROUGH THE INTERNET?
No. Start with that answer and then slowly back into „sometimes“. Gambling is illegal in the United States. A State has the right to gamble or create a lottery ONLY within its borders. When a game or information about a game cross a state line, or the national border, then it falls into federal jurisdiction. So, some lotteries do sell TO THEIR RESIDENTS through the Internet but not across their state line. Powerball tickets can only legally be purchased at a state lottery sales terminal in the lottery jurisdictions that sells the Powerball game. A lottery can also legally sell tickets on the Internet, but only to persons within its own state. No one can sell lottery tickets by mail or over the Internet across state lines or the U.S. national border. No one except the lottery or their licensed retailers can sell a lottery ticket. No one. Not even us. No one. No, not even that web site. Or that one. You really don’t need to send me questions about a specific site. None of them can legally sell lottery tickets across a state border or the U.S. border. No.

Law prevent the SALE (exchange of consideration) of any interest in the outcome of a gambling event. If you are not buying from a licensed retailer in teh state or from the state lottery site (within the borders of that state), then you should not expect to be able to collect your prize. There are no regulations of websites that claim to sell tickets or to sell you a „service“ to buy and hold tickets for you. Many lotteries believe that they would violated state and federal laws is they paid on those tickets purchased (if actually purchased) by an unlicensed reseller.

You can legally travel to another state, buy a ticket, and bring it back to your home state (at least I believe that no state now has a law forbidding the possession of a lottery).

CAN I PLAY POWERBALL FROM OUTSIDE THE STATE OR THE U.S.?

No. Repeat as necessary. If that changes, we will say „yes“ here and tell you how.

Profilbild aligoesnet

13.01.2016, 22:36
Antworten

Heute in den Nachrichten gehört .Mann kann nur aus den Staaten teilnehmen .
Hier wird auf die zahlen gewettet und einem vorgegaukelt das man die Summe Gewinnen kann damit auch ja viele mitmachen.
Ich finde da hier eine Irreführung vorliegt sollte der Deal weg . Weil es nicht seriös ist . MTD sollte da die Spreu vom Weizen trennen

Profilbild Granatenhardy

13.01.2016, 22:48
Antworten

Aus der stern App: Rekordsumme bei Powerball – 1,5 Milliarden Dollar im Lotto-Jackpot: Können auch Deutsche teilnehmen?

http://www.stern.de/wirtschaft/powerball-lotterie–1-5-milliarden-im-jackpot—koennen-auch-deutsche-mitspielen–6645978.html

Alexander Stephan (Gast)

13.01.2016, 23:19
Antworten

Das ist mal scheiße…. 11€ verschenkt

Profilbild MirkoRS

13.01.2016, 23:48
Antworten

die BILD hatte selbst mal einen Artikel gebracht wie man powerball aus D spielen kann.

carp (Gast)

14.01.2016, 00:39
Antworten

Oh man, 5€ aus dem Fenster geworfen. Warum ist Lottoland nicht mehr erreichbar? Nach dem was ich hier so gelesen habe, löse ich mein Konto auch lieber auf..

Profilbild Dude

14.01.2016, 00:48
Antworten

Zeit zum deinstallieren dieser App. Wird immer unseriöser.

Profilbild Newteaser

14.01.2016, 00:51
Antworten

Was für eine dämliche Diskussion 🙂 man kann sich ja über alles aufregen, alles immer ganz doll schlimm in D. Was für ein Haufen Halbwissen und Halbwahrheiten. Meine Güte dann spielt doch nicht mit und macht hier nicht den Moral-Besserwisser-Dödel mit Eurem zusammengegoogelten Kram. Geht doch einfach was anderes machen, regt Ihr euch WIRKLICH über sowas auf :D? Kommt mal runter

Profilbild FatihCosgun

14.01.2016, 05:59
Antworten

Habe fünf Euro beim rubbeln gewonnen powerball Ziehung wird bei mir Sonntag angezeigt

Profilbild nuss

14.01.2016, 07:36
Antworten

@Dude: ja bitte bitte tu das… möglichst schnell, okay?

sascha (Gast)

14.01.2016, 09:01
Antworten

gab gestern nen TV bericht dazu. es ist nicht möglich als nicht us bürger ausserhalb der usa mitzuspielen. finger weg davon ist eine abzocke.

Frido (Gast)

14.01.2016, 09:37
Antworten

Anmerkung zu dieser Mega-Ziehung von 1,2 Mrd: Lediglich Amerikanische Bürger dürfen daran teilnehmen. Gestern noch in den Nachrichten erschienen, dass viele dubiose Anbieter in Dtl. sowie in anderen europ. Ländern die Teilnahme hierfür anpreisen, die aber rechtswidrig ist.

Profilbild Mr A

14.01.2016, 09:55
Antworten

@sascha da hast du wohl falsch die Nachrichten verstanden. Du musst nur in den USA sein um mitspielen zu können. US Bürger musst du dafür nicht sein.

kues (Gast)

14.01.2016, 13:04
Antworten

@stefan
>weil 1,2 Mrd Euro einfach mehr Anlass geben als ein Lotto-Tipp mit einem 14 Mio Euro Jackpot 🙂

Nur geht es eben nicht um über 1 Mrd Euro, wie oben schon mal ausgeführt. Selbst bei der nominalen Jackpotsumme von 1,5 Mrd Euro (es waren ja wohl nur US$) würde Lottoland/EU Lotto -so sie überhaupt könnten- einen Barwert von ’nur‘ etwas unter 600 Millionen Euro auszahlen.
Bei dem deutschen 6 aus 49 bekomme ich für 5 Euro 5 Tipps, die jeder eine doppelte so hohe Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Jackpot haben als bei Powerball- also bei 5 Euro Einsatz insgesamt eine 10 mal so hohe Gewinnwahrscheinlichkeit. So ist die rechnerische Gegenüberstellung dann beim genannten Jackpot von 14 Millionen noch 600 zu 140 Millionen (oder 60 zu 14 Millionen) Powerball vs Lotto.
Oder nehmen wir mal den letztjährigen Fall des 90 Millionen Jackpots bei Eurojackpot. Da gab es für 5 Euo 2,5 Tipps bei jeweils gut 3 mal so hoher Gewinnwahrscheinlichkeit, also zusammen 7,5 fach.
Dann stehen 600 zu 675 Millionen bzw. 80 zu 90 Milionen auf der ‚Jackpotanzeige‘ Powerball vs Eurojackpot.
Und wenn man beim echten staatlichen Lotto oder Eurojackpot mitspielt bekommt man im höchst unwahrscheinlichen Gewinnfalle auch garantiert und ohne Probleme den Gewinn ausgezahlt.
Und wenn ich bei Lotto oder Eurojackpot nicht gewinne landet die Hälfte des Einsatzes bei anderen Gewinnern und vom Rest zumindest ein Teil bei gemeinnützigen Projekten…

Profilbild nuss

14.01.2016, 14:01
Antworten

Warum erzählst du uns das?

Profilbild Dude

14.01.2016, 20:44
Antworten

Es fehlt das hohle vor der Nuss. 😀

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)