-32%
18
Post Thumbnail

29,99€ 43,85€

jago XXL Sitzsack schwarz

08.04.2012
von: quelle.de

Eigentlich würdet ihr das Angebot in den Tagesdeals finden, aber nen Sitzsack bekommt man nur ganz ganz selten mal günstiger, deshalb wollte ich nen extra Deal schreiben:

• im Kissenrand eingepasste Metallösen (6 Stück)
• Zwei Relax/Komfort-Gurte mit Karabinerhaken im Lieferumfang.
• Durch die Styroporfüllung wird eine sehr gute Wärmebalance erzielt.
• Zum Reinigen (bei 30 Grad waschbar) ist ein Reissverschlußan der Unterseite in alle Modelle verdeckt eingenäht.
• Sie erhalten einen Beutel mit Styroporfüllung und einen separatverpackten Sitzsackbezug geliefert. Sie müssen daheim nur noch dasStyropor in den Sack füllen. Fertig.

Bei Amazon gibt es einige 1-Sterne-Bewertungen, wobei einige sich über eine verzögerte Lieferung beschweren und andere über „einen Gestank“. Aber da der Sitzsack eh ungefüllt kommt, dürfte es ja kein Problem sein, ihn erstmal in die Waschmaschine zu hauen… 😉

Alexander (Gast)

08.04.2012, 10:29
Antworten

Gerade Kunststoffe, die mit der Haut oft in Berührung kommen, sind um so schädlicher, wenn sie stinken. Auch nach der Wäsche. Das sind billige China-Kunststoff-Rezepte, die keiner Kontrolle unterliegen und deren Inhaltsstoffe geheime Firmenrezepte sind.

Daniel (Gast)

08.04.2012, 10:34
Antworten

Und wieder wird die Chinesische Produktion schlecht gemacht! Es ist zwar schade dass alles dort hergestellt wird, aber es ist doch irgendwo logisch. Warum mehr bezahlen wenn es billiger geht?!. Wir sind kein Stück besser, wenn mal bedenkt dass die meisten Deutschen nach einer 3er Packung greift, die ganz schlecht hergestellt wird. Wir würden doch niemals eine Pizza kaufen die genauso teuer ist wie eine, warum auch?!?!?

Zum Deal: Guter Preis

Daniel (Gast)

08.04.2012, 10:35
Antworten

Ich meine wir würden niemals nach einer Packung greifen wo nur eine Pizza drin ist, die genauso teuer ist wie eine Packung mit 3 Pizzen

Robert (Gast)

08.04.2012, 10:43
Antworten

Spätestens nachdem die drei Pizzen richtig kacke geschmeckt haben, überlegt man es sich beim nächsten mal vielleicht.
Bei solchen Kunststoffen sollte man schon aufpassen. Nicht alles aus China ist schädlich – aber vieles kann es sein.

Nahla (Gast)

08.04.2012, 11:03
Antworten

Na toll. Ich wollte schon gern so einen Sitzsack haben,nur waren mir diese immer zu teuer. Wenn ich mir aber so die Kommentare durchlese,fange ich echt an zu zweifeln. -_-

Gela (Gast)

08.04.2012, 11:09
Antworten

Also ich hab diesen Sitzsack seit 2Monaten und mag ihn nicht mehr missen! Die Qualität ist spitze und meiner stinkt auch kein bischen. Absolute Kaufempfehlung also =)

Wobei es die Säcke bei ebay auch mal günstiger geben kann – meiner hat mit Versand 24€ gekostet. Aber so viel Glück hat man eben nicht immer bzw die Geduld dafür 😉

frank (Gast)

08.04.2012, 11:16
Antworten

hab mal bestellt, zurück geht ja immer!
allerings hatte ich so einen mal von smoothy und da sind die ösen rausgerissen, auch beim Austausch sack, mal gucken wie das hier ist.

Hans (Gast)

08.04.2012, 11:20
Antworten

Rückversand ist kostenlos?

Alexander (Gast)

08.04.2012, 11:21
Antworten

Wie heißt es so schön? Wer billig kauft, kauft zweimal 😉 Kann man natürlich so oder anders auslegen. Entweder man hat Pech und kauft danach gleich etwas besseres oder man hat Glück und kann sich dadurch mehr Komfort leisten, als wenn man die teure Alternative kauft.

Marc (Gast)

08.04.2012, 11:36
Antworten

Hab ihn an Weihnachten gekauft.
Da gabs totale Lieferschwierigkeiten von par Wochen, aber dafür bekam ich 10Euro Rückerstattung.
Der Sitzsack ist echt genial. Würde ihn nicht mehr missen wollen, aber absolute einschlafgefahr 😉
Zum Gestank: Er richte bißchen, aber einen Tag und Nacht an die frische Luft und gut wars.
Tipp meinerseits: Wenn ihr den Sack befüllt, schüttet die Füllung in einen billige oder alten Bettbezug, dann kann man die Kügelchen ohne Probleme im ganzen Sack entnehmen und kann den Sack waschen. Beim einfüllen solltet ihr unbedingt rausgehen oder Staubsauger bereithalten, weil sonst ähnelt eure Zimmer einer Winterlandschaft 😉
Klar ist es kein FatBoy, aber die kosten ja 200Euro…

Zusammenfassend: Für das Geld gibts nichts besseres, 2Tage rausstellen, in Betttuch einfüllen und relaxen 🙂

Blue (Gast)

08.04.2012, 12:01
Antworten

Ich hab damals ein WerkzeugSet als Geschenk bekommen. Stiftung Warentest: 10 min mit dem Hammer arbeiten, entsprechen 10.000 Zigaretten. zum Glück habe ich eine sehr gute Nase, die mich vorher warnt. Ich suche auch noch einen SitzSack, aber werde wohl auf Markenware warten.

Alexander (Gast)

08.04.2012, 12:30
Antworten

Na lieber die Gesundheit für mehr Geld schonen, als für wenig Geld schädigen.

steph (Gast)

08.04.2012, 13:28
Antworten

bei groupon gibt es gerade den ‚fettsack‘ für 40€! sind zwar zehn euro mehr aber dafür richtige Qualität !

Schnaggels (Gast)

08.04.2012, 14:53
Antworten

Bestimmt einschläfernd wegen der chemischen Dämpfe. Kann nicht verstehen wer sich gern in stinkende Styroporschnipsel legt… Ekelhaft.

Chinese (Gast)

08.04.2012, 17:26
Antworten

So geraten wir an die Weltherrschaft! Wir vergiften euch Langnasen mit unseren Kunststoffen, bis ihr alle an Krebs erkrankt und irgendwann sind eure Länder so geschwächt, dass wir einmarschieren und den Rest von euch auffressen, mit samt den Hunden Katzen!…und Ratten, und Pferden und alles andere, was Fleisch besitzt *schleck*

Schnaggels (Gast)

08.04.2012, 18:13
Antworten

Ich habe es immer gewusst! Aber mich kriegt ihr nicht! 😉

Alexander (Gast)

08.04.2012, 18:51
Antworten

Ach, dich haben sie auch schon. Der Kunststoff, der in Deinem Körper fließt, kommt auch von den Roten. Du gehörst praktisch schon denen. Patent usw…

AurorA85 (Gast)

09.04.2012, 09:09
Antworten

wer ein sitzsack haben will der kauft sich eins. ist doch scheiss egal wie teuer der ist. ich persoenlich achte nur auf preis leistungsverhaeltnis. bestellt das ding guckts euch an und wens net passt weg damit

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.