-23%
18
Post Thumbnail

555,00€ 718,00€

Jamo S 606 HCS 3 + Jamo Sub 260

20.11.2013
von: redcoon.de

Die Jamo S606 gibt es ja immer mal wieder für 400€ bis 420€ im Angebot. Redcoon hat jetzt ein (exklusives) Bundle inklusive Subwoofer von Jamo online gestellt für 555€. Im aktuellen Preisvergleich würden sonst mind. 439€ + 279€ anfallen

• 5 Kanal Heimkinosystem
• Spitzenleistung: 810 Watt
• Frequenzgang: 42-20.000 Hz
• Impedanz: 6 Ohm

Alternativ gäbe es nur die Boxen (ohne Sub) auch für 379,99€ im Angebot (Idealo: 439€). Die technischen Details könnt ihr Euch bei Interesse direkt bei Redcoon mal ansehen. Viel wichtiger m.E. sind die Testberichte und Bewertungen – und die schneiden sehr sehr gut ab (verglichen mit dem damaligen Preis). Das Fazit von AreaDVD:

+ Ausgezeichnete räumliche Darstellung
+ Sehr gute Pegelfestigkeit
+ Tadellose Stimmwiedergabe
+ Überdurchschnittlich gute Verarbeitung
+ Elegante Optik
+ Sehr fairer Kaufpreis
– Nur durchschnittlicher Wirkungsgrad
– Ton nicht 100% ausgewogen

Profilbild Marf92

03.01.2013, 10:51
Antworten

In Dark Apple sind die Boxen ein Traum. Habe sie mal bei MediaMarkt gesehen. Ich habe seit 2 Jahren 2 Jamo S606 in schwarz bei mir stehen. werde diese aber irgendwann verkaufen und mir das komplette Set + Sub in Dark Apple holen. Boxen an sich sind sehr gut !

Profilbild Marshawn

03.01.2013, 12:36
Antworten

Braucht man dazu noch einen AV-Receiver und Kabel?

Anonymous (Gast)

03.01.2013, 13:39
Antworten

@Marshawn

Einen einigermaßen leistungsfähigen Receiver solltest Du schon haben oder kaufen … ohne groß Werbung machen zu wollen ggf. etwas in Richtung Yamaha RX-V473 oder alternativ was von Onkyo (bei Topdeals ständig im Angebot…) oder Harman Kardon. Kostenpunkt +/- 300 Euronen. Verkabelung nach Gusto, keine Ahnung, ob was im Lieferumfang beiliegt.

Anonymous (Gast)

03.01.2013, 17:26
Antworten

Die Jamos brauchen auf jedenfall einen leistungsstarken Reciever. Dann machen sie richtig Spaß 😉

Anonymous (Gast)

05.01.2013, 20:41
Antworten

Ich habe die Combo incl. Sub 260 seit gut 4 Jahren mit nem Onkyo TX-SR606. Wer Boxen sucht und die 555€ übrig hat sollte auf jeden Fall zuschlagen. Optisch ein Traum, die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben und klanglich in unserem 30qm Wohnzimmer der Hammer. Auch der Sub reicht für die Zimmergröße nach meinem Geschmack vollkommen aus! Zusätzlich sind die seitlichen Basstreiber bei mir noch über Bi Amping angeschlossen und unterstützen den Sub noch zusätzlich.

Kaufen, Kaufen, Kaufen!!!!!!!

Profilbild AngeloBizeps

20.11.2013, 09:27
Antworten

Kann die Jamos auch nur empfehlen. ich betreibe sie mit dem 626 onkyo. Verkabelung ist nicht im lieferumfang enthalten. zusätzlich habe ich einen jamo 660 sub. Würde jedoch zu dem kleineren raten wenn man nicht so große räumlichkeiten hat.

Profilbild Gerni

20.11.2013, 09:53
Antworten

das set habe ich zuhause in kombi mit vsx 922K ein Taum supi verarbeitet… kann es wärmstens emfpehlen… kommt in 2 grossen packeten gut verpackt aber verdammt schwer…

Profilbild Tracer

20.11.2013, 10:27
Antworten

Ich hadere noch etwas mit der Farbe… Sieht diese wirklich wie auf dem Bild aus? Auch im Netz findet man nicht viel zu „wenge“!?

Anonymous (Gast)

20.11.2013, 10:54
Antworten

@tracer

http://nuke.nonsoloaudiofili.com/Portals/0/TAV%20Milano%202009%20Seconda%20Parte/Adeo%20Group%20-%20P1000436.JPG

Ich habe auch erst gezögert, wie man aus meinem ersten Post vom 03.01. entnehmen kann. Es stand eine ganze Zeit schwarz bei mir rum.
Einmal bei MediaMarkt gesehen und „verliebt“ in dark apple sehen die dinger verdammt edel aus.
PS: Die neue Version (Jamo S626) kommt mit matter oberfläche (kein klavierlack) und weißen membranen. Finde ich persönlich schöner, aber kein grund nochmal alles auszutauschen, da ich mit dem Ton mehr als zufrieden bin. Habe noch keinen Sub, es reicht einfach vollkommen aus.

Profilbild Gerni

20.11.2013, 10:57
Antworten

bissel dunkler als Kirschholz aber ne schöne Farbe

Anonymous (Gast)

20.11.2013, 14:11
Antworten

Ich lese das jedesmal … Sooo geil

Also ! Um mal Fakten zu nennen – und nicht nur so ein blödes „leistungsstark“ zu lesen !

Ich hab das Set in weiß und einen Pioneer < werden kaum warm !! Verstärker mit 130 @ 6 Ohm ! Reicht absolut !! Ich hab die Anlage noch nie komplett aufdreht. Ganz genau - Volume geht bis 80 und bei 57 knallt dir der Schädel weg bzw. kam der Putz von der Decke ( Mietwohnung ) - empfehle Granitplatten unter die Lautsprecher, somit entkoppelst du sehr gut die Schwingungen zum Boden, und der Bass wird noch ein ticken klarer ! Die Frontlautsprecher nicht zu einem ausrichten, sondern einfach nur parallel zum TV. Sonst könnte man die Höhen als zu spitz empfinden wenn es mal lauter wird. Subwoofer für die, die gern bumm bumm brauchen, bzw. für Filme eine gute Sache. Rein für Musik reichen die Front-Standlautsprecher. Haben einen super Sound und gehen immerhin bis 42 Hz runter. Grüße

Profilbild unique

20.11.2013, 19:03
Antworten

obi bietet auch spraydosen, falss einem die Farbe nicht zusagt 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)