-23%
27

49,00€ 63,87€

JBL Synchros E50BT: Over-ear Kopfhörer mit Bluetooth & Headset-Funktion

08.10.2018
von: mediamarkt.de
Update Nochmal bei Media Markt im Angebot!

Heute gibt es die JBL Synchros E50BT Over-Ears für nur noch 49€ bei Media Markt im Angebot! Im Preisvergleich wären ca. 64€ fällig und das Gesamtpaket ist hier wirklich gut, falls ihr noch auf der Suche nach Bluetooth Kopfhörern seid. Leider ist aber nur das schwarze Modell verfügbar und der Preis gilt auch nur bis heute Abend, 20 Uhr. Schaut mal rein:

• Over-Ear, geschlossen
• Mikrofon ist mit integriert
• Mit Bluetooth 3.0, Klinke
• Betriebsdauer: Bis zu 18h
• Frequenz: 20Hz – 20kHz
• Empfindlichkeit: 117dB
• Inkl. Lautstärkeregler
• Gewicht: Nur 300 Gramm


Die Bedientasten befinden sich hier an der Hörmuschel. Die Muscheln sind zudem platzsparend ineinander drehbar (siehe Dealbild), womit sie sich auch für unterwegs, z.B. im Urlaub, perfekt eignen. In den Testberichten (Note 2,6) können die Over-Ears punkten, was Qualität und Sound angeht. Das Fazit, von l-lite.de sieht folgendermaßen aus:

„Der bluetoothfähige JBL E50BT umschließt die Ohren und schützt sehr gut vor Umgebungslärm. Die perfekte Klangqualität ist gepaart mit einer unglaublich satten Basswiedergabe, die schnell Spaß verbreitet. Das formschöne Design macht den JBL E50BT zu einem Kopfhörer, den man auch gerne vor den Kollegen oder in der Bahn herzeigt. Die Kopfhörer sind ein stilvolles Accessoires, vor allem dank der großen Farbauswahl. Negativpunkte: Fehlanzeige!“

bvbchris

04.10.2016, 13:03
Antworten

Hab sie mir vor 2-3 monaten bei der telekom geholt als sie für 77€ im angebot waren sind wirklich gute kopfhörer und eine schöne grose membrame. Bluetooth verbindung ist auch spitze hve sie bis jetzt nur 1 mal aufgeladen und hör so 2-3 mal die woche auf dem weg zur arbeit.

TheRuppert

04.10.2016, 16:35
Antworten

Ist der was für Brillenträger? Mein letzter Kopfhörer hat gedrückt und ging deswegen zurück.

DiDaDoubleD (Gast)

04.10.2016, 17:08
Antworten

Schliesse mich dem an was brillenträgern angeht, und zudem ob wirklich der bass satt is? Höhen usw sind mir relativ egal mir is immer wichtig das der bass gut rüber kommt, jemand erfahrungen?

Dominik

04.10.2016, 18:58
Antworten

Mit der Brille kann ich euch leider nicht weiterhelfen, aber ich hatte die Kopfhörer selbst und kann den überbetonten Bass bestätigen. Die JBL sind mindestens genauso bassbetont wie beats und mit nem EQ kannst du dir da noch mehr Tiefen reindrücken!

niddi (Gast)

04.10.2016, 23:07
Antworten

Ich habe die schon eine Weile und bin Brillenträger. Keine Probleme damit!

Toetungsfachkraft (Gast)

12.10.2016, 12:52
Antworten

habe mein headset wieder zurückgeschickt. soundqualität ist nicht schlecht, aber auch nicht bombastisch, habe mehr erwartet. ohrmuschel deutlich kleiner, als man denkt; drückt deshalb auf die ohren, auf dauer nicht bequem…

N2k

12.10.2016, 16:03
Antworten

Ich habe sie als Geschenk zu Weihnachten von meiner Freundin bekommen. Die Muscheln sind wirklich kleiner als gedacht und fangen nach ein paar Stunden an zu drücken. Allgm ist der Druck auf den Kopf ein bisschen hoch, sodass Brillenträger wohl Probleme bekommen werden. Zum Sound sag ich lieber nichts, da hierbei die Meinungen auseinander gehen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Headset und höre damit überwiegend aCapella oder Charts. Die BT-verbindung ist bei mir noch nicht abgebrochen. Akku musste ich seit Weihnachten erst 2x aufladen (bei gelegentlichem Gebrauch).

Baycet

14.10.2016, 11:44
Antworten

Also habe die Hörer seit eine Woche von Klang her nicht schlecht aber wie hier schon beschrieben nach einige Zeit drücken sie auf die Ohrmuschel. Werde sie wieder zurück schicken…

Hoerbi

13.11.2016, 13:55
Antworten

Tipp wg. dem Druck auf die Ohren: „Weitet“
doch den Bügel! Einfach z.B. über Nacht an einem geeignet großen Blumenübertopf anlegen. So wird der Bügel gedehnt und drückt nicht mehr so.

Varden83 (Gast)

13.11.2016, 18:25
Antworten

.Hammer Idee Danke

CONGSTER (Gast)

06.12.2016, 16:18
Antworten

Hab sie mir am black friday für 49 euro bei saturn geschossen. Bass ist für einen kopfhörer gut und die muscheln mit brille erträglich.

Olli Heidekreis (Gast)

07.02.2017, 16:35
Antworten

Hab die E40er bin super zufrieden! Ja sie drücken allerdings hab ich die Ohrmuschel für rechts einfach für mein linkes Ohr genommen! Passt viel besser! Top Sound für den Preis

Homeboy (Gast)

21.02.2017, 21:49
Antworten

Weiss jemand ob die auch mit einen Kabel also 3,5mm Klinke versehen sind.
Wenn Bluetooth aus ist oder der KH an einen anderen Gerät verwendet wird.

Dennis

22.02.2017, 00:20
Antworten

das steht da auf der seite mit klinke…also manchmal…

Miketc18

23.08.2017, 08:52
Antworten

Habe die Kopfhörer auch schon einige Zeit im Gebrauch und kann sie für diesen Preis und als Brillenträger uneingeschränkt empfehlen.

Bamoida (Gast)

23.08.2017, 09:23
Antworten

Hab die E40 … bin zufrieden..:) hab sie immer beim Fitness auf

Rick James (Gast)

24.08.2017, 10:17
Antworten

Für Leute mit großem Kopf und oder Brillenträger nicht empfehlenswert ich musste sie immer nach 10-20 min wieder absetzen, daher gerade mit verlust wieder verkauft:-(.

hollysOpa

31.08.2017, 12:19
Antworten

Ich habe sie beim letzten Mal bestellt. Lieferung sogar am nächsten Tag 😀

Vom Klang her bin ich sehr zufrieden für 55 Euro. Auch die Verbindung ist Top.
Das man per AUX einen Ladevorgang tätigen kann, war mir neu, aber es funktioniert..
Die Muscheln sind wirklich etwas klein, sodass ein kleiner Teil meines Ohrläppchen raus guckt :b
Ich kann auch bestätigen, dass nach knapp einer Stunde die Ohren etwas schmerzen. Jetzt, nach knapp 1 1/2 Wochen Nutzung, haben sich die Kopfhörer etwas gewertet und es ist nicht mehr so drastisch.

Ich nutze die Dinger beim Fahrrad fahren und beim Kraftsport. Nichts rutscht o.ä.

Würde ich mir wieder kaufen.

hollysOpa

31.08.2017, 12:48
Antworten

Nachtrag:
Die Kopfhörer lassen allerdings den Klang ziemlich gerne an die Umwelt weiter.
Wer in der Bahn sitzt, sollte vielleicht nicht ganz so laut Musik hören :b

kitup (Gast)

01.09.2017, 10:15
Antworten

Hab ich gestern verglichen gegen meine MDR1-ABT klingen die leider absolut schrott, sehr ungenaue Stimmwiedergabe, Bässe sehr unnatürlich und vorallem fehlt komplett die Räumlichkeit im Klang. Da gibt es für 25€ um Welten bessere Kabelkopfhörer – lieber n paar Euro drauflegen – die Achse auf der die Muscheln drehen sieht auch aus wie eine Sollbruchstelle. Ne Danke nicht mal als 2. Paar.

Robert B. (Gast)

03.09.2017, 22:13
Antworten

Allein wegen dem kommentar „perfekten Klang“ in der bewertung, verliert diese jegliche Aufmerksamkeit von mir. Es gibt keinen „perfekten Klang“

DasSchaaaf (Gast)

06.09.2017, 01:10
Antworten

Sind die Kopfhörer auch für kleine, zierliche Damenköpfe? Das ist mein größtes Problem, weshalb ich immer zu den Beats gegriffen habe…

Ninetendo (Gast)

01.10.2017, 19:22
Antworten

Ich finde die sitzen sehr unbequem

Arturik (Gast)

03.10.2017, 20:38
Antworten

Aufladen über 2.5mm klinke auf usb

audiophil (Gast)

28.03.2018, 13:48
Antworten

Toller Kopfhörer aber leider ist der Bügel zu kurz für „normalgrosse männerköpfe“

Für over ear leider zu „runde“ und dadurch auch kleine ohrmuschel maximal geeignet.

Laufzeit, Qualität und Wertigkeit ist TOP

Tom2018 (Gast)

16.04.2018, 11:36
Antworten

Ich kann den Kopfhörer wirklich empfehlen. Hochwertig verarbeitet und für meine Ohren haben sie einen super Sound. Ausserdem sitzen sie bei mir einwandfrei. Preis/Leistung für mich sehr gut.

SLS AMG (Gast)

16.09.2018, 15:27
Antworten

Hab die Kofphörer vor paar Monaten bei Saturn für 75 Euro geschossen. Sound technisch sind die echt zufriedenstellend. Ein großer Plus Punkt ist die hervorragende Akkuleistung und die gute Verbindung. Aber die Verarbeitung ist naja, mir sind die Bügel komplett abgebrochen, da muss man aufpassen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.