-31%
13

67,00€ 96,90€

JBL Synchros E50BT Over-Ears

13.11.2016
von: telekom.de

Heute wieder da: Der Telekom-Onlineshop hatte in letzter Zeit immer wieder mal die JBL Synchros E40BT On-Ears für 55€. Jetzt gibt’s dort den Nachfolger: die JBL Synchros E50BT Over-Ears für nur 67€ versandkostenfrei. Im Preisvergleich wären mindestens 97€ fällig und das Gesamtpaket ist hier wirklich gut:

• Over-Ear, geschlossen
• Bauform: Kopfbügel
• Mikrofon: integriert
• Bluetooth 3.0, 3.5mm
• Betriebsdauer: 18h
• Frequenz: 20Hz-20kHz
• Empfindlichkeit: 117dB
• Kabel: einseitig, tauschbar
• Lautstärkeregler
• Gewicht: 300g
e50x
Die Bedientasten befinden sich hier an der Hörmuschel. Die Muscheln sind zudem platzsparend ineinander drehbar (siehe Dealbild). In den Testberichten (Note 1,6) und auch bei Amazon (4 Sterne) können die Over-Ears punkten. Das Fazit, von l-lite.de sieht folgendermaßen aus:

„Der bluetoothfähige JBL E50BT umschließt die Ohren und schützt sehr gut vor Umgebungslärm. Die perfekte Klangqualität ist gepaart mit einer unglaublich satten Basswiedergabe, die schnell Spaß verbreitet. Das formschöne Design macht den JBL E50BT zu einem Kopfhörer, den man auch gerne vor den Kollegen oder in der Bahn herzeigt. Die Kopfhörer sind ein stilvolles Accessoires, vor allem dank der großen Farbauswahl. Negativpunkte: Fehlanzeige! …“

Profilbild bvbchris

04.10.2016, 13:03
Antworten

Hab sie mir vor 2-3 monaten bei der telekom geholt als sie für 77€ im angebot waren sind wirklich gute kopfhörer und eine schöne grose membrame. Bluetooth verbindung ist auch spitze hve sie bis jetzt nur 1 mal aufgeladen und hör so 2-3 mal die woche auf dem weg zur arbeit.

Profilbild TheRuppert

04.10.2016, 16:35
Antworten

Ist der was für Brillenträger? Mein letzter Kopfhörer hat gedrückt und ging deswegen zurück.

DiDaDoubleD (Gast)

04.10.2016, 17:08
Antworten

Schliesse mich dem an was brillenträgern angeht, und zudem ob wirklich der bass satt is? Höhen usw sind mir relativ egal mir is immer wichtig das der bass gut rüber kommt, jemand erfahrungen?

Profilbild Dominik

04.10.2016, 18:58
Antworten

Mit der Brille kann ich euch leider nicht weiterhelfen, aber ich hatte die Kopfhörer selbst und kann den überbetonten Bass bestätigen. Die JBL sind mindestens genauso bassbetont wie beats und mit nem EQ kannst du dir da noch mehr Tiefen reindrücken!

Profilbild Baycet

04.10.2016, 21:33
Antworten

Bestellt mal schauen…

niddi (Gast)

04.10.2016, 23:07
Antworten

Ich habe die schon eine Weile und bin Brillenträger. Keine Probleme damit!

slater x vs men (Gast)

05.10.2016, 16:12
Antworten

Bluethoot ????? 4,1 ?????

Profilbild Baycet

05.10.2016, 23:34
Antworten

Bluetooth 3.0 !!!

Toetungsfachkraft (Gast)

12.10.2016, 12:52
Antworten

habe mein headset wieder zurückgeschickt. soundqualität ist nicht schlecht, aber auch nicht bombastisch, habe mehr erwartet. ohrmuschel deutlich kleiner, als man denkt; drückt deshalb auf die ohren, auf dauer nicht bequem…

Profilbild N2k

12.10.2016, 16:03
Antworten

Ich habe sie als Geschenk zu Weihnachten von meiner Freundin bekommen. Die Muscheln sind wirklich kleiner als gedacht und fangen nach ein paar Stunden an zu drücken. Allgm ist der Druck auf den Kopf ein bisschen hoch, sodass Brillenträger wohl Probleme bekommen werden. Zum Sound sag ich lieber nichts, da hierbei die Meinungen auseinander gehen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Headset und höre damit überwiegend aCapella oder Charts. Die BT-verbindung ist bei mir noch nicht abgebrochen. Akku musste ich seit Weihnachten erst 2x aufladen (bei gelegentlichem Gebrauch).

Profilbild Baycet

14.10.2016, 11:44
Antworten

Also habe die Hörer seit eine Woche von Klang her nicht schlecht aber wie hier schon beschrieben nach einige Zeit drücken sie auf die Ohrmuschel. Werde sie wieder zurück schicken…

Profilbild Hoerbi

13.11.2016, 13:55
Antworten

Tipp wg. dem Druck auf die Ohren: „Weitet“
doch den Bügel! Einfach z.B. über Nacht an einem geeignet großen Blumenübertopf anlegen. So wird der Bügel gedehnt und drückt nicht mehr so.

Varden83 (Gast)

13.11.2016, 18:25
Antworten

.Hammer Idee Danke

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)