-16%
19
Post Thumbnail

64,71€ 76,95€

JVC KD-X50BT Autoradio mit Bluetooth

05.03.2013
von: meinpaket.de

Jetzt mache ich nochmal einen eigenen Deal für das Autoradio von JVC, das ja leider schon wieder ausverkauft ist bei Digitalo. Minimal teurer gehts bei MeinPaket mit dem Gutscheincode „10PROZENT“ – und sonst ist eben Amazon der nächstgünstigste Anbieter

Details:
MOS-FET 4x 50 W • 24 Bit DA-Wandler • Bluetooth-Technologie • Zugriff auf Handy-Telefonbuch • Freisprechen • Audio-Streaming • AVRCP-Profil • Spracherkennung • Internetradio für Smartphone • Smarte Fernbedienung für Android & Iphone • USB-Audioanschluss x2 (Front/Rück) • AUX-Eingang (Front) • MP3/WMA/WAV-kompatibel mit ID3/WMA Tag (USB) • Radio Data System • HS-IVi-Tuner

Gestern im Deal wurden ja schon einige positive Punkte genannt, die mich ebenfalls dazu veranlasst haben, das Teil zu bestellen: Es gibt zwar keinen CD-Einschub und auch das Bedienteil ist nicht abnehmbar, dafür spart man sich aber z.B. eine Freisprecheinrichtung, da bereits ein Mikro dabei ist, das ganz bequem per BT gekoppelt werden kann.

Auch USB-Hubs werden unterstützt, d.h. man könnte gleich mehrere USB-Sticks „anstöpseln“, nebst BT-Verbindungen vom Smartphone aus – wofür es dann sogar noch Apps geben würde zum Steuern. Getoppt wird das Angebot dann noch durch einen kostenlosen 8GB USB-Stick von JVC für die Registrierung

Profilbild aeffele

05.03.2013, 12:24
Antworten

Hab mir gestern den „Nachfolger“ (X250BTE) gekauft. Vorteil:
Integrieter Bluetoothempfnger
6Stationstasten (war mir wichtig)
Nachteil:
Keine Fernbedienung
Hoeherer Preis (99Euro)
Der erste Eindruck ist wirklich O.K. Lediglich beim Update der Bluetooth-Firmware hatte ich nach 20 Minuten und 88% einen Abbruch mit Fehlermeldung. Na, ja, muss ich nochmal testen. Aber ansonsten ist das Preis/Leistungsverhaeltnis des X50 super.

Profilbild erdnuss returns

05.03.2013, 12:26
Antworten

zum glück hab ich ein entertainment system mit 10 zoll im auto 😉

Profilbild griZZu

05.03.2013, 12:30
Antworten

Zum Glück kann man „eure Armut kotzt mich an“ Kommentare negativ bewerten.

Profilbild stefan

05.03.2013, 13:24
Antworten

Danke für den Bericht aeffele. Den Nachfolger gibts sogar schon ab 94€, aber leider ohne weitere Erfahrungsberichte: http://www.amazon.de/gp/product/B00B59P4X8/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00B59P4X8&linkCode=as2&tag=tsapps-21

Anonymous (Gast)

05.03.2013, 14:23
Antworten

@Aeffele
Hat der 250er ein CD-Laufwerk?
BT ist gleich? (möchte es mit nem Iphone connecten)
Danke

Profilbild aeffele

05.03.2013, 15:01
Antworten

Der X250 hat kein Laufwerk.Hinsichtlich des Iphones kann ich nichts sagen da ich Android habe und da funktioniert das Freisprechen und bedienen gut. Ich glaube aber das dies mit dem Iphone ebenfalls kein Problem darstellen sollte, da uf der Verpackung auch mit dem Iphone geworben wird. Ich hab halt beim oertlichen MM 5Euronen mehr ausgegeben, da ich schnell einene neuen Radio wollte und ihn fuer horrende 65Euronen gleich eingebaut bekam. Was macht man nicht alles wenn man mit was schwanger ist, grins.

Profilbild aeffele

05.03.2013, 15:05
Antworten

…… hab noch vergessen zu erwaehnen das man auf die 6 Stationstasten auch Telefonnummern legen kann. Macht das Telefonieren auch leichter als wenn man sich durch das Telefonbuch wurschteln muss.

Anonymous (Gast)

05.03.2013, 15:33
Antworten

Dank von Japse
……der aber keine Knöppe mag…

Profilbild estevi

05.03.2013, 15:51
Antworten

Kann man das denn überall (selber) einbauen? Und werden die Infos weiterhin auf dem Display des Autos angezeigt?

Profilbild cruiser

05.03.2013, 16:17
Antworten

wer so auf die kacke hauen muss wie unsere kleine erdnuss, der muss offensichtlich verkümmerte körperteile (daher auch der name „erdnuss“) kompensieren. aber wir lassen dir deinen „kleinen“ spass, hast wohl sonst nicht viel freu(n)de im leben.

Profilbild WalterWhite

05.03.2013, 16:43
Antworten

kann mir jemand sagen wie man beim angebotenen radio das mikro anschließt? laut bildern auf amazon ist der Anschluss hinten – wie kommt denn dann das mikro in den Innenraum? kann ich mir irgendwie nicht vorstellen

Profilbild griZZu

05.03.2013, 16:59
Antworten

Das Mikrofon wird hinten im Radio mittels Klinkenstecker verbunden, das Kabel ist ausreichend lang, um es dann unter den Kunststoffverkleidungen an einem sinnvollen Platz zu befestigen, ich habe es z. B. oben an der A-Säule befestigt. Zur Beachtung: bei modernen Fahrzeugen liegen unter den Verkleidungen schon einige Kabel und/oder Airbagsysteme, also nicht ganz unbedarft an die Sache heran gehen.

Anonymous (Gast)

05.03.2013, 21:35
Antworten

Ehrlich Leute gebt lieber 7 Euro mehr aus und bestellt bei amazon allein wegen garantie und kulanz

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)