-19%
7

277,00€ 343,00€

KEF Gravity One Bluetooth-Lautsprecher

29.10.2017
von: dealclub.de

Im Dealclub könnt ihr euch mal wieder ein tolles HiFi-Angebot sichern: Der KEF Gravity One Bluetooth-Lautspecher, designed vom Porsche Studio, ist dort aktuell für ’nur‘ 277€ inkl. Versand zu haben (Vergleichspreis: 343€), wobei man hier Sound-technisch auch so einiges geboten bekommt!

• Aluminiumgehäuse
• Bluetooth 4.0 mit aptX
• 3,5 mm AUX, Micro USB
• Ausgang: USB-Ladeanschluss
• Bluetooth-Reichweite: 10 m
• Akku-Kapazität: Bis zu 10h
• Batterie-Typ: Li-Ionen-Akku
• Maße: 56 x 215 x 63 mm
• Gewicht: 780 Gramm
Das Chassis des Gravity One verfügt über einen 50 mm (2,0 Zoll) Uni-Q-Miniaturtreiber, einen 50 mm (2,0 Zoll) Fullrange-Treiber sowie zwei ABR-Passiv-Tieftöner und sorgt somit für einen kräftigen, natürlichen Sound. Bestätigt wird das u.a. auch von 8 Amazon-Rezensenten mit durchschnittlich vollen 5 Sternen sowie der Gesamtnote 1,5 bei Testberichte.de:

+ Hochwertige Verarbeitung
+ Schnelle, stabile BT-Verbindung
+ Ausgezeichnete Räumlichkeit
+ Differenzierter Klang, pegelfest
+ Aufladefunktion integriert
+ Ordentlicher Akku: 10h Laufzeit

Profilbild martiniwob

23.10.2017, 13:43
Antworten

Mich interessiert nur eine Frage. Klangqualität wesentlich besser als die Bose Soundlink Mini ???

Icke123 (Gast)

23.10.2017, 15:36
Antworten

Was ist Bose?

Profilbild Kitrynski

23.10.2017, 20:43
Antworten

@martiniwob
Besser als Bose sind unzählige Bluetooth Lautsprecher, zumindest, wenn man natürliches Klangbild bevorzugt.
Die müssen längst nicht so viel wie der KEF kosten.

AyFormance (Gast)

29.10.2017, 14:05
Antworten

@martiniwob habe beide schon nebeneinander gehört und kann dir sagen: Bose ist für den Klang an sich ohnehin überteuert und sieht neben dem KEF alt aus. Alternativ würde ich JBL empfehlen! Den Charge 3 gibt es für 245€ überall und haben 20 Stunden Akkulaufzeit + 2 USB Ausgänge. Soundtechnisch ähnlich wie der KEF, vermutlich sogar bessere Bässe (optisch aber nicht so ansprechend wie der KEF).

Profilbild AyVorbei

29.10.2017, 16:52
Antworten

Gemeint war nicht der Charge 3, sondern der Xtreme 🙂

martinb (Gast)

29.10.2017, 16:53
Antworten

Kef ist einfach Hammer hab den Lautsprecher selbst und bin mehr als zufrieden !

Flottootto (Gast)

29.10.2017, 20:38
Antworten

Schaut euch mal die Cambridge yoyo Lautsprecher an. Richtig klasse Hifi Sound und nicht überteuert. Halt ne richtige Hifi Firma. Kein Marketing bla bla

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)