Angebot
11

99,00€

Kindle Fire HD (2012)

10.06.2014
von: amazon.de

Das Amazon Kindle Fire HD gehört nach wie vor zu den beliebtesten Einstiegsgeräten unter der Android-Tablets und ist jetzt wieder günstig zu haben. Dieses Mal gibt es das Vorgängermodell (aus 2012) zum Schnäppchenpreis ab 99€ – inklusive MicroHDMI-Anschluss und Support für Prime Instant Video:

• Fire HD 16GB für 99€ (statt 129€)
• Fire HD 32GB für 129€ (statt 159€)

Details:
CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.20GHz (TI OMAP 4460) • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: PowerVR SGX540 (IGP), Micro HDMI • Display: 7″, 1280×800, Multi-Touch, glare, IPS, Gorilla-Glas • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n • Cardreader: N/A • Webcam: 0.3 Megapixel • Betriebssystem: Android 4.0 • Akku: Li-Polymer • Abmessungen: 193x137x10.3mm • Gewicht: 390g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor • Herstellergarantie: ein Jahr

Man kann das Kindle Fire nicht 100%ig mit einem Android-Tablet vergleichen, da Amazon mit der eigenen Oberfläche natürlich ordentlich ins System eingegriffen hat und prinzipiell ist es auf den Amazon-Content ausgelegt (Kindle Ebooks, MP3s, Shopping, Instant Video), aber natürlich habt ihr Zugriff auf alle Apps – inkl. der kostenlosen Apps des Tages.

Vor Allem für Multimedia-Inhalte (Ebooks, Filme & Co.) ist es ein tolles System, wobei die alte Version mittlerweile auch mit dem CyanogenMod geflashed werden kann. Wer sich im Moment nicht so recht sicher ist: Schaut Euch mal das Video an und bei Gefallen probiert es aus 😉

HendrikGz (Gast)

10.06.2014, 11:45
Antworten

Der Preis ist doch seit Längerem so.?.

Profilbild stefan

10.06.2014, 12:02
Antworten

Ne. Die neue Version (ohne HDMI, ohne Möglichkeit zum Flashen) mit 8GB gab es letzten Monat für 79€ für Prime-Mitglieder. Jetzt für 20€ mehr gibt es mehr Speicher und die o.g. Möglichkeiten, die v.a. für Prime Instant Video und andere Apps/Anwendungen sehr hilfreicht sind

bbmagic (Gast)

10.06.2014, 12:12
Antworten

Das Gerät für 79 eur war der fire HD (2013)

moritz (Gast)

10.06.2014, 12:31
Antworten

hab mir die 16 GB Version im April für 79€ gekauft. bin mit dem fireOS aber so gar nicht klar gekommenen und hab mit viel Umstand (eigentlich ganz einfach, aber man muss erst mal drauf kommen) Android drauf geflasht. läuft bestens, einzig die Batterie Laufzeit hat sich massiv verschlechtert..

Profilbild K4t3r

10.06.2014, 12:33
Antworten

So lange Amazon der Android-Gemeinde eine InstantVideo-App vorenthält, nur um die eigenen Tablets zu pushen, werde ich weder den Kindle-Kram noch den Prime-Quatsch bezahlen oder nutzen.

Profilbild rubinho

10.06.2014, 13:11
Antworten

nunja 99 € sind noch OK, aber kein wirkliches Schnäppchen mehr. Dafür gibt es mittlerweile zu viele 7″ Tabs mit ähnlicher Leistung zum gleichen Preis. (z.b. Galaxy Tab)
Jedoch ist das 2012er Modell immer noch besser als das 2013er, da man das 2012er Modell wenigstens noch auf Cyanogenmod umflashen kann.

don29 (Gast)

10.06.2014, 13:24
Antworten

Der „alte“ Kindle taucht immer mal wieder in kleiner Stückzahl auf und ist auch nicht immer in beiden Versionen erhältlich. Vorteil gegenüber dem neueren Modell ist der Hdmi – Anschluss.

Hardi (Gast)

10.06.2014, 13:31
Antworten

Kann mann damit Prime Instant Videos an den TV per WlAn oder HDMI senden??

kiesselchen (Gast)

10.06.2014, 17:04
Antworten

@Hardi

Prime Videos und Serien werden per Mini-HDMI auf den TV übertragen. Die Qualität ist sehr gut. Ton kommt auch gut rüber. Ich habe den 2012er mit 32GB. Bin sehr zufrieden. Gerootet und mit Playstore

mannif (Gast)

10.06.2014, 18:36
Antworten

in HD?

kiesselchen (Gast)

10.06.2014, 18:52
Antworten

@mannif

ja in HD. Ist zwar nicht ganz Blueray Qualität, aber eigentlich ganz gut.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)