-12%
11
Post Thumbnail

249,00€ 283,83€

Kingston HyperX SSD 480GB (2.5″, SATA)

11.05.2013
von: saturn.de

Ich kann aus dem Stegreif gar nicht sagen, inwieweit die Preise mittlerweile gefallen sind bei den SSDs, aber wenn es um GB/€ geht, dürfte dieses Angebot aktuell nicht zu toppen sein. Der Preis gilt wohl auch offline, falls ihr eh gerade auf einer Shopping-Tour sein solltet

Details:
lesen: 540MB/s • schreiben: 450MB/s • Random 4K lesen: 95000IOPS • Random 4K schreiben: 45000IOPS • Cache: N/A • Anschluss: SATA 6Gb/s • Leistungsaufnahme: 2.05W (Betrieb), 0.46W (Leerlauf) • NAND-Typ: MLC synchron (25nm) • MTBF: 1 Mio. Stunden • Controller: SandForce SF-2281 • Abmessungen: 100×69.85×9.5mm • Herstellergarantie: drei Jahre

Da ich mich mit den techn. Eigenschaften noch nie wirklich auseinander gesetzt habe, verweise ich einfach mal auf die Testberichte und Bewertungen und zitiere noch ein Fazit von PCGo:

„Die SSD selbst besitzt eine Bauhöhe von 9,5 mm und ist mit dem SandForce-Controller SF-2281 ausgestattet. Während das sequenzielle Lesen mit flotten 466,9 MByte/s vonstatten geht, liegt die Übertragungsrate beim sequenziellen Schreiben nur bei 244,0 MByte/s. Ein Spitzenplatz bleibt der HyperX SSD damit verwehrt.“

Anonymous (Gast)

11.05.2013, 16:39
Antworten

45000IOPS ist wenig aber wer auf datentransfer nciht viel wert legt und auf die mili sekunde schnelleres pc bzw laptop kann ruch zugreifen, aber ich finde bei ne großen platte sollten die werte auch schnells ein da viel daten verkehr nutzbar ist.aber nicht zu toppen die gb größe mit dem Preis

Garantie und Support — drei Jahre Garantie und kostenloser 24/7 Support

Profilbild NasScar

11.05.2013, 16:44
Antworten

Hört sich echt ziehmlich gut an 🙂 da ich als ständiger pc nutzer auch auf den neusten stand sein will ist diese ein muss 🙂 klasse weiter so

Profilbild Flummi

11.05.2013, 16:49
Antworten

Wow, es geht schon um Millisekunden. Man merkt, dass die Kids von heute es nie mit ner Floppy-Disc oder gar Datasette zu tun hatten. Das war wirklich langsam!

Profilbild Mr MadCap

11.05.2013, 17:30
Antworten

LOL, aber echt n gutes Angebot

Profilbild sedi

11.05.2013, 17:30
Antworten

Also wenn man schon am PC schreibt,sollte es doch auch lesbar sein. Die Daten der Kingston sind,besonders für denn Preis,absolut in Ordnung.

Profilbild lenka007

11.05.2013, 18:03
Antworten

@Sedi dann sollte man den aber auch nur mit einem n schreiben… Möp

Profilbild Podo

11.05.2013, 18:55
Antworten

Kann man diese SSD in ein MacBook Pro 15″ einbauen? Anstatt der Hdd.

Profilbild Copagrindin

11.05.2013, 19:43
Antworten

Kann man bei einem Macbook überhaupt etwa ein oder umbauen?

Profilbild sedi

11.05.2013, 19:44
Antworten

lenka,ich meinte lesbar und nicht fehlerfrei! 😉

Profilbild Alan Harper

11.05.2013, 22:00
Antworten

@Podo, dann müsstest du die Samsung Festplatte aber entfernen 😉

Profilbild Jeronim0

11.05.2013, 23:15
Antworten

Das sollte mit einer 9.5mm Bauhöhe gehen Podo quelle: http://www.apfeltalk.de/forum/neue-festplatte-macbook-t124845.html

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)