Gratis
26
[Vorbei]

12 Monate Haftpflicht-Versicherung (von ONE) + 15€ Amazon-Gutschein

15.07.2018
von: wefox.de
Update Endet leider heute um 24 Uhr, falls ihr noch mitmachen wollt: Ranhalten! Diesmal gibt es einen 15€ Amazon-Gutschein, der direkt von wefox verschickt wird. 

Wer aufgeschlossen gegenüber neuen Fintechs ist, muss sich diesen Deal unbedingt mal ansehen: Ihr könnt euch jetzt eine Haftpflichtversicherung von ONE für 12 Monate komplett kostenlos sichern und on top gibt es sogar noch einen 15€ Amazon-Gutschein oben drauf. Das Startup will so neue Kunden erreichen und ihr habt den Vorteil, dass es quasi keine Fallstricke gibt. Die Aktion wird exklusiv mit wefox realisiert:

• Kostenlose Haftpflichtversicherung von ONE
• Für die kostenlose Registrierung bei wefox
Die Versicherung gilt für volle 12 Monate
• Versicherungssumme beträgt 10 Mio Euro
• Selbstbehalt Höhe: 150€, gilt aber weltweit
• Die Versicherung ist monatlich kündbar
• Inkl. Bonus-System für Schadenfreiheit
Zur Erklärung: wefox zahlt hier quasi den ersten Jahresbeitrag für euch, aber ohne Fallstricke: Die Versicherung ist jederzeit wieder kündbar ohne Mindestlaufzeit! Man nimmt auch automatisch am Bonus-System teil: Schadenfreiheit wird nämlich belohnt. Und ansonsten wird die Versicherung komplett digital verwaltet – so spart sich das Unternehmen logischerweise auch (unnötige) Kosten.

Ihr könnt dann direkt die ONE Versicherung bei wefox hinterlegen (und auch weitere), falls ihr den Service mal ausprobieren wollt. Dies ist aber keine Bedingung für den Bonus!
Wichtig: Der Deal gilt nur bis zum 31.07.2018 und der 15€ Amazon Gutschein wird Mitte September per Mail verschickt. Ihr müsst dafür zwingend die gleiche Mail-Adresse angeben, die ihr auch hier bei MyTopDeals (als registrierter Nutzer) benutzt. Die Aktion läuft ausnahmsweise nicht über die Bonus-Deals, sondern wird direkt via Mail abgewickelt! Viel Spaß damit und gerne weiterempfehlen 🙂

Rechtliches:
MyTopDeals ist Mitveranstalter der Promotion. MyTopDeals Firmendaten für Aktionsverantwortliche: FinanceFox Services GmbH, Urbanstraße 71, 10967 Berlin – HRB 171284 AG Charlottenburg – Geschäftsführer: Fabian Wesemann, Julian Teicke – Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV und § 5 TMG: Fabian Wesemann – Telefon: +49 800 2970000 – E-Mail: [email protected]

Badminton (Gast)

13.03.2018, 18:01
Antworten

150,-€ Selbstbehalt; was soll das? Haftpflicht ist ja keine Neuwert sondern eine Zeitwert Versicherung. Macht auch kostenlos in meinen Augen keinen Sinn. Die Haftpflicht an sich schon, nur nicht diese.

Rainbowsun

13.03.2018, 19:03
Antworten

Was ist denn Selbstbehalt? Noch nie gehört 🤔

Evo1510

13.03.2018, 19:21
Antworten

@Rainbowsun: das bedeutet, dass du je Schadenfall 150€ selbst trägst.

Evo1510

13.03.2018, 19:25
Antworten

Hier sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, was genau versichert ist. Auch bei Haftpflichtversicherungen gibt es Unterschiede. Ihr solltet z.b. auf den Einschluss von Mietsachgschäden, Gefälligkeitshandlungen, Schlüsselverlust und eine Forderungsausfalldeckung achten. Für Personen mit Kindern ist ein Einschluss des verzichtes auf die Deliktunfähigkeit auch sehr nützlich. Und das sind nur einige Kernpunkte.
Also bitte bitte erst das Kleingedruckte lesen und dann abschließen. Sonst heißt es wieder: „Die doofe
Versicherung zahlt nicht“.

Hero

13.03.2018, 20:17
Antworten

Das komische ist ich finde nirgends was versichert ist, was es nach 1 Jahr kostet usw.
Muss man sich erst anmelden um das Kleingedruckte zu lesen?

4711_0815

13.03.2018, 21:35
Antworten

was eine Bauernfängerei. Unverschämt so etwas hier zu bewerben. Das Produktinformationsblatt gibt es erst nach Registrierung (erst nachdem ich mich bei einem Makler registriert und der Kontaktaufnahme zu Werbezwecken zugestimmt habe). Sorry aber spart euch das anmelden und zahlt diese Versicherung selbst. Mit diesen Deckungssummen und 150 Euro SB ist diese Versicherung garantiert für unter 30 Euro im Jahr zu haben.

Yasien

14.03.2018, 00:48
Antworten

Ihr habt Kinder? Dann hört auf den Baba: ihr braucht eine gute Haftpflicht OHNE Selbstbeteiligung.

stefan

14.03.2018, 09:39
Antworten

@4711_0815: Wieso Bauernfängerei? Ich wollte den Deal vorstellen für alle, die sowieso auf er Suche sind. Das 1. Jahr ist komplett kostenlos, mtl. kündbar, mit Rückvergütung,… optimal, um es mal zu testen. Aber wer lieber ohne SB oder Reg-Zwang, etc. abschließen will, braucht hier natürlich nicht mitmachen

Hoerbi

15.03.2018, 15:12
Antworten

@Admin: ist es richtig, dass ich hier dann gleichzeitig ein Maklermandat eingehe mit der Folge, daß dann bereits bestehende Versicherungsverträge auf den Makler ‚umgeschrieben‘ werden?

stefan

15.03.2018, 15:28
Antworten

@hoerbi: nö. Die müsstest du selbst vergeben! Wenn es dir darum geht: Lieber warten, bis mal wieder ein Deal zu wefox kommt. Da gabs letztens 20€ für jede Versicherung! Aber bei Interesse an der HP machst du hier nix falsch.

Hoerbi

15.03.2018, 15:39
Antworten

Danke Stefan. Ich habe mittlerweile auch dort angerufen. Eine eventuelle Übernahme bestehender Versicherungen erfolgt NUR auf Antrag und ist absolut freiwillig.

PS: Mietsachschäden sind mitversichert.

HamBra (Gast)

15.03.2018, 21:54
Antworten

@Hoerbi: Mietsachschäden sind nur unter ganz bestimmen Voraussetzungen versichert, siehe Ziffer A.4.1 der Versicherungsbedingungen.

bd1895

22.03.2018, 18:49
Antworten

Kann man auch erst für Februar 2019 abschließen?

stefan

22.03.2018, 19:39
Antworten

@bd1895: Nein, wird quasi sofort aktiviert.

Marius995

23.03.2018, 23:32
Antworten

Ich war nicht eingeloggt als ich die Versicherung abgeschlossen habe. Bekomme ich den 10€ Gutschein trotzdem?

stefan

24.03.2018, 12:11
Antworten

@Marius995: ne, das passt so. Aber ich hoffe du hast das hier gelesen? -> Ihr müsst dafür zwingend die gleiche Mail-Adresse angeben, die ihr auch hier bei MyTopDeals (als registrierter Nutzer) benutzt.

KiaFahrer (Gast)

29.06.2018, 14:53
Antworten

mal wieder nur Datensammeln
und SB von 150 eus schon frech, meine HV kostet die Hälfte OHNE SB

stefan

29.06.2018, 18:32
Antworten

@KiaFahrer: Was ist die Hälfte von kostenlos?

carstenros

03.07.2018, 20:29
Antworten

Welche Gesellschaft da wohl dahintersteckt?!? Am besten ne Rechtsschutz wo anders mit abschliessen. Umsonst gibt es nicht wirklich. Und bei so was sollte man nicht an der falschen Stelle sparen

Brummel (Gast)

03.07.2018, 20:29
Antworten

Die wichtigsten Punkte wurden oben genannt. Schaut bei Haftpflichtversicherungen bitte genau hin.

Einer meiner Versicherten bezahlt noch heute für eine Jugendsünde, bzw dem daraus entstandenen Verkehrsunfall. Der Betrag ist 6-stellig und auf normalem Weg nicht zu begleichen.

Er war damals gar nicht Haftpflicht versichert. Aber auch bei einer schlechten Haftpflicht kann schnell was an einem hängen bleiben… z. B. bei Schäden mit Kinder unter 7 Jahren etc.

Siehe oben

HamBra (Gast)

03.07.2018, 21:19
Antworten

@carstenros: Dahinter steckt die ONE Versicherung AG, Liechtenstein, an der die FinanceApp AG, Schweiz, eine massgebliche qualifizierte, indirekte wirtschaftliche Beteiligung hält. Die Munich Re, München, stellt für ONE die Rückversicherungsdeckung zur Verfügung.

Hoerbi

09.07.2018, 22:28
Antworten

Soso, bei einer“schlechten“ Haftpflichtversicherung kann man bei Kindern unter 7 Jahren „hängen bleiben“ Echt“?

NEIN, kann man nicht! Nur verstehen die meisten Leute dies nicht:

Gegen ein Kind unter 7 Jahren kann man keinen Schadenersatz fördern. Punkt. Und was ist mit den Eltern?

Diese haften nur dann, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Falls JA, zahlt die Versicherung. Falls NEIN, weißt die Versicherung gegenüber dem Geschädigten die Ansprüche als unbegründet zurück. Der Geschädigte bleibt auf seinem Schäden sitzen.

Läßt sich das der Geschädigte nicht gefallen und reicht Klage ein, führt die Versicherung für die Eltern AUF KOSTEN DER VERSICHERUNG den Prozess. Dies nennt man die Rechtschutzfunktion einer Privathaftpflichtversicherung.

Kommt das Gericht zum Schluss, die Eltern haben ihre Aufsichtspflicht NICHT verletzt, geht der Geschädigte (auch weiterhin) leer aus. Haben die Eltern lt. Gericht die Aufsichtspflicht verletzt, zahlt die Versicherung den Schaden UND ALLE ANWALTS- UND GERICHTSKOSTEN.

FAZIT: Die Eltern sind finanziell immer abgedeckt.

fairtools (Gast)

11.07.2018, 08:24
Antworten

Nur Gemecker hier. Die Versicherung ist doch kostenlos und es gibt noch einen 15,00 Euro Gutschein obendrauf. Und dann bei 1,2,3,4,5,6… Familenmitgliedern oder Bekannten. Da kommt doch etwas zusammen…

ernst1910

11.07.2018, 10:54
Antworten

Kann mir jemand sagen, ob eine Prüfen meine persönlichen Daten von ONE oder WEFOX vor Vertragsabschluss bei der Schufa gepüft werden?

Hoerbi

11.07.2018, 12:53
Antworten

@ernst1910: Keine Ahnung. Frage doch einfach bei WEFOX nach:

0800-2970000 oder [email protected]

flatraider

21.09.2018, 17:03
Antworten

Hat jemand schon den Amazon-Gutschein erhalten?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.